Thalia.de

Rache ist sauer

Essays

Dieser Band enthält: Essays über Politik, Literatur und Kunst; Berichte aus der Dritten Welt vor 1933, Spanien 1937, Deutschland 1945; Reportagen über den Bergbau, englische Kolonialoffiziere, die Penner von London; autobiographische Notizen und Bekenntnisse.

Rezension
"Niemand, der den Essay Rache ist sauer gelesen hat, dürfte in Zukunft ohne Stocken die Redewendung Rache ist süß über die Lippen bringen. Und das beruht auf den beiden größten schriftstellerischen Qualitäten Orwells: auf der treffenden Formulierungskunst, die oft unvergeßliche Prägungen hervorbringt, und auf den präzisen, detailfreudig-sinnenhaften Beschreibungen. Orwell hält in seinen Essays mit seiner Meinung nicht zurück, aber das erzählenswerte Geschehen steht im Vordergrund. Das macht die Lektüre spannend und lebendig." (Frankfurter Rundschau)

"Es ist ein großes Verdienst des Diogenes Verlags, daß er die autobiographischen und essayistischen Arbeiten Orwells in deutscher Sprache vorgelegt hat. Wir lernen ein exemplarisches Schriftstellerleben kennen. Wir werden mit Erfahrungen und denkerischen Folgerungen aus Erfahrungen konfrontiert, die uns selbst fordern." (Nordeutscher Rundfunk)

"Seine Essays spiegeln die radikale Meinung einer individuellen Existenz, eines M annes, de r es ernst meint. Dagegen nimmt sich so manches, was seitdem Stellung bezog zu Fragen der Zeit, dürftig aus." (Westdeutsche Allgemeine)

"Orwells politische Essays und Erzählungen sind noch immer von beispielhafter Aktualität." (Süddeutscher Rundfunk)

"Mit seinenjournalistischen Texten ist George Orwell im angelsächsischen Raum mindestens so berühmt und einflußreich geworden wie mit seinen Büchern. Sie verbinden Originalität mit gedanklicher Prägnanz und sprachlicher Anschaulichkeit." (Tages-Anzeiger)

Portrait
George Orwell, eigtl. Eric Arthur Blair, wurde am 25. Juni 1903 in Bengalen, Nordostindien, geboren. In England besuchte er als armer Stipendiat eine Eliteschule. Er diente fünf Jahre in Burma bei der Indian Imperial Police, dann kündigte er, weil er »auf keinen Fall länger einem Imperialismus dienen konnte«, den er als »ziemlich großen Volksbetrug durchschaut hatte«. Er gesellte sich als Tellerwäscher, Hilfslehrer, Hopfenpflücker und als Buch- und Gemischtwarenhändler zum Proletariat, dessen Leben er in Reportagen und Büchern beschrieb. Zur entscheidenden Erfahrung, die in seine Negativutopien ›Farm der Tiere‹ und ›1984‹ und in die meisterhaften Essays einging, wurde sein Engagement in der kommunistischen Miliz im Spanischen Bürgerkrieg, in dem er schwer verwundet wurde. Danach arbeitete Orwell in London für die BBC, das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte er als Korrespondent des ›Observer‹ in Deutschland und Frankreich. Orwell starb am 21. Januar 1950 in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 26.04.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-20250-2
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 181/113/17 mm
Gewicht 166
Auflage 9. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2928952
    Tage in Burma
    von George Orwell
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2919744
    Mein Katalonien
    von George Orwell
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 3040498
    Im Innern des Wals
    von George Orwell
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2046750
    Der Weg nach Wigan Pier
    von George Orwell
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 6603453
    Denken mit George Orwell
    von George Orwell
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 42540866
    Tod in Hollywood
    von Evelyn Waugh
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37399919
    Alles Fleisch ist Gras
    von Christian Mähr
    Buch (Taschenbuch)
    12,50
  • 30570762
    1Q84 (Buch 1, 2)
    von Haruki Murakami
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 42221873
    Das geteilte Haus
    von Pearl S. Buck
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (42)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (17)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (48)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47878419
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (173)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (133)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rache ist sauer

Rache ist sauer

von George Orwell

Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Was ich noch sagen wollte

Was ich noch sagen wollte

von Helmut Schmidt

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
+
=

für

28,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen