Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Rachel - Zwischen Engel und Vampir

Spin-off zu Misty - Im Zwielicht des Blutes

(1)
Diese Geschichte beruht auf dem Buch »Misty-im Zwielicht des Blutes«.
Der zielstrebigen Rachel Harper wird der Boden unter den Füßen weggerissen, als ihr Freund Liam Grey unerwartet die Beziehung beendet. Kopflos rennt sie durch die verregnete Nacht und steigt in das Auto eines Fremden, der sich ihr als Nicolas vorstellt. Doch als sie ihren Entschluss bereut, ist es zu spät, denn Nicolas lässt sie nicht mehr gehen. Er bringt sie auf eine verlassene Farm und unterbindet jeglichen Kontakt zur Außenwelt. Als jedoch Liam plötzlich auftaucht, nehmen die Ereignisse ihren Lauf und sie findet sich in einem Szenario wieder, das jeglicher Realität widerspricht.Rachel ist sich nicht sicher, ob sie den Erzählungen der beiden Glauben schenken kann. Wer glaubt schon an Engel und Vampire?
___________________________________________________________
Wer tiefer in die fantastische Welt der Engel und Vampire eintauchen und mehr darüber erfahren möchte, dem empfehle ich "Misty-Im Zwielicht des Blutes" ISBN: 978-3-7396-5526-0
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 108, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739661582
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 53.005
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43655311
    Here and Now Trilogie
    von Lexi Ryan
    (1)
    eBook
    4,99
  • 43885648
    Lupus Amoris -Trilogie- Gesamtausgabe
    von Jennifer Müller
    (1)
    eBook
    4,99
  • 46102501
    September-Mörder 2016: Vier Krimis
    von Alfred Wallon
    eBook
    3,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (96)
    eBook
    9,99
  • 31978637
    Armageddon - Der Krieg der Engel
    von Eduardo Spohr
    (2)
    eBook
    11,99
  • 46356345
    Schattenpriester - Das Opfer der Göttin
    von Angela Aiden
    (1)
    eBook
    4,99
  • 43068952
    Seelenfänger
    von Charlotte da Silva
    (1)
    eBook
    3,99
  • 36608036
    David Roth und andere Mysterien
    von Zoi Karampatzaki
    eBook
    5,99
  • 45393703
    Schattenherrscher
    von Kati Wepner
    eBook
    3,99
  • 43506250
    Vampir im Zwiespalt
    von Dale Mayer
    eBook
    3,99
  • 42623771
    Verstoßene des Lichts
    von Lara Adrian
    eBook
    8,99
  • 24492281
    Ausgelöscht / Smoky Barrett Bd.4
    von Cody Mcfadyen
    (83)
    eBook
    8,49
  • 44907262
    Der Tod vergisst nie
    von Andreas Hultberg
    (8)
    eBook
    5,99
  • 45916906
    Manhattan Heartbeat
    von Amelia Blackwood
    eBook
    6,99
  • 46003538
    Das dritte Dutzend: Zwölf Western
    von Horst Weymar Hübner
    eBook
    13,99
  • 42623796
    Ohne Vampir nichts los
    von Lynsay Sands
    (5)
    eBook
    8,99
  • 40106440
    »House of Night« Paket 1 (Band 1-3)
    von Kristin Cast
    eBook
    9,99
  • 39147084
    Magisches Verlangen
    von Antje Ippensen
    eBook
    3,99
  • 46873026
    Schurkin, Gefangene, Prinzessin (Für Ruhm und Krone – Buch 2)
    von Morgan Rice
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45345187
    Für immer und einen Weihnachtsmorgen
    von Sarah Morgan
    (18)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Alle 3600 Jahre wieder …
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Georgen am 25.07.2016

Wow, wenn man „Misty – im Zwielicht des Blutes“ von Erfolgsautorin Dana Müller verschlungen hat, braucht man dringend noch mehr Lesefutter von ihr. Wie gut, dass die Autorin gleich noch einen Spin-Off-Text geschrieben hat. Der hat die Figur „Rachel Harper“ zum Thema, die in „Misty“ ganz am Anfang schon... Wow, wenn man „Misty – im Zwielicht des Blutes“ von Erfolgsautorin Dana Müller verschlungen hat, braucht man dringend noch mehr Lesefutter von ihr. Wie gut, dass die Autorin gleich noch einen Spin-Off-Text geschrieben hat. Der hat die Figur „Rachel Harper“ zum Thema, die in „Misty“ ganz am Anfang schon aufgekreuzt ist. Auch diese erlebt die besondere Zeit, die in „Misty“ geschildert wird. Da darf man gespannt sein, wie es ihr ergeht. Der Text fängt bei der gleichen Szene an wie „Misty“, wobei hier die gegenseitige Abneigung der beiden für einen ziemlich originellen Einstieg in die Geschichte sorgt. Aber der Reihe nach: Auch für Rachel ist es der letzte Schultag. Auch Rachel hat einen Freund, und auch der heißt „Grey“ zum Nachnamen. Und noch eine Parallele: Hier endet auch die Beziehung der beiden, aber nicht so wie bei Misty, denn Liam Grey, Rachels Freund, ist derjenige, der Schluss macht. Er erahnt das Bevorstehende wohl schon. Ab diesem Punkt wird es jedoch ganz anders. Völlig von der Rolle steigt Rachel nämlich zu einem Fremden ins Auto, der sich nach einer Weile als Nicolas vorstellt. Doch sie weiß nicht, wo er sie hinbringt. Es stellt sich bald heraus, dass er Kenntnisse über sie und Liam besitzt. Und was Liam angeht, der meldet sich wieder bei Rachel, aber nicht per Smartphone. Die Ereignisse in „Rachel“ finden zeitgleich zu denen in „Misty“ statt. Rachel und Liam haben demzufolge ähnliche Herausforderungen zu bestehen wie Misty und Jasper. Allerdings mischt bei Rachel Nicolas kräftig mit. Das lässt die Handlung in eine etwas andere Richtung laufen. Spannend ist es schon alleine deshalb, weil man durch das Lesen von „Misty“ informiert ist, was den Rahmen der Geschichte angeht. Wo wir gerade dabei sind: Man sollte „Misty“ durchaus zuerst lesen, auch wenn man es, wie die Autorin schreibt, für das Verständnis von „Rachel“ nicht benötigt. Es ist allerdings so, dass etliche Szenen von „Rachel“ mit dem Vorwissen aus dem anderen Buch prägnanter und aussagekräftiger werden. Zumindest habe ich das beim Lesen so empfunden. Was das Handwerkliche angeht, erhält Dana Müller mal wieder Bestnoten. An dem Buch gibt es nichts auszusetzen. Schön ist, dass das Covermotiv hier an dasjenige von „Misty“ angepasst ist. Das sorgt für Kontinuität und man fühlt sich in der Geschichte gleich „wie zu Hause“. Auch „Rachel – zwischen Engel und Vampir“ hat viele Leser*innen verdient, weil es einfach spannend und mitreißend geschildert ist. Urban Fantasy vom Feinsten! Und es lohnt sich auch immer, im Fundus von Autorin Dana Müller zu stöbern, da sie so viele tolle Bücher verfasst hat. Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rachel - Zwischen Engel und Vampir

Rachel - Zwischen Engel und Vampir

von Dana Müller

(1)
eBook
1,49
+
=
Midnight Stories - Sammelband 1

Midnight Stories - Sammelband 1

von Alexa Kim

eBook
5,99
+
=

für

7,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen