Thalia.de

Raffael

Die Sixtinische Madonna, die Ausmalung der vatikanischen Stanzen, die Verklärung Christi, Porträts der Machtelite seiner Zeit – Raffaello Sanzio (oder Santi), genannt Raffael, ist neben Michelangelo und Leonardo der Großkünstler der Renaissance. Genoss er bereits zu Lebzeiten hohes Ansehen, so sanken die folgenden Jahrhunderte ergriffen raunend vor ihm in die Knie. Eine Einführung in ein Werk, das eine beispiellose Wirkungsgeschichte entfaltet hat.
„Er hat eben gemacht, was andere zu machen wünschten.“— Johann Wolfgang von Goethe
Portrait
Christof Thoenes studierte Kunstgeschichte in Berlin sowie Pavia und promovierte und habilitierte in Berlin. Er war als Honorarprofessor an der Universität Hamburg tätig und lebt aktuell als langjähriger Mitarbeiter der Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut) in Rom. Zahlreiche Publikationen erschienen zur italienischen Kunst, insbesondere zu Architektur und Architekturtheorie des 15.-18. Jahrhunderts.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 20.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8365-3228-0
Verlag Taschen Deutschland
Maße (L/B/H) 265/220/15 mm
Gewicht 584
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.