Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rasmussens letzte Reise

Roman

Spannende Weitererzählung einzelner Schicksale aus »Wir Ertrunkenen«
Der geachtete Marinemaler Carl Rasmussen aus Marstal bricht 1893 nach Grönland auf. Er will noch einmal die Kraft spüren, die ihn vor vielen Jahren in der Eiswüste durchströmte und ihn die Seele seiner Malerei erkennen ließ. Doch im Licht des Nordens begreift er, dass er seine Unschuld längst verloren und seinen Erfolg auf Lebenslügen gebaut hat. Mitte des 19. Jahrhunderts bricht der junge Carl Rasmussen zu einer Studienreise nach Grönland auf. Er ist der erste dänische Maler, der sich in die Eiswüste wagt und das Leben der Eskimos in seinen Bildern festhält. Hoch oben im Norden fasst er den Entschluss, gegen alle Hässlichkeit fortan nur noch »Schönes« zu malen, denn mit seinen Bildern will er Menschen zusammenführen. Nach seiner Rückkehr lässt er sich auf der Insel Æro nieder und heiratet. Nur – glücklich wird er nicht. Je mehr Freunde seine Malerei findet, desto größer werden seine Selbstzweifel. Hat er sich ans Idyllische verkauft? Ist er ein harmloser Freilichtmaler geworden? Als alternder Mann reist Carl Rasmussen noch einmal nach Grönland, auf der Suche nach dem verlorenen Leben.
Portrait
Carsten Jensen, geboren 1952, wuchs in Marstal auf der dänischen Insel Æro auf. Er studierte in Kopenhagen Literaturwissenschaft und arbeitet seither als Journalist und Kritiker. Er gilt als einer der profiliertesten Essayisten Dänemarks. Sein literarisches Schaffen begann er Mitte der neunziger Jahre. Mit "Wir Ertrunkenen", seinem dritten Roman, gelang ihm ein internationaler Bestseller.
Carsten Jensen wurde 2009 mit dem Olof Palme Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641047436
Verlag Albrecht Knaus Verlag
Originaltitel Sidste Rejse
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19687929
    Wir Ertrunkenen
    von Carsten Jensen
    (23)
    eBook
    9,99
  • 18455423
    Glister
    von John Burnside
    (9)
    eBook
    8,99
  • 29288516
    Blut vergisst nicht
    von Kathy Reichs
    (11)
    eBook
    7,99
  • 28064678
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (195)
    eBook
    9,99
  • 29703976
    Maralinga - Pfade der Träume
    von Judy Nunn
    eBook
    9,99
  • 29358616
    Der Tod und der Dicke
    von Reginald Hill
    eBook
    9,99
  • 28113725
    We, The Drowned
    von Carsten Jensen
    eBook
    9,49
  • 24491456
    Die Porzellanmalerin
    von Helena Marten
    eBook
    8,99
  • 43339294
    Seksdagskrigen i 1967
    von Carsten Skovgaard Jensen
    eBook
    17,99
  • 20423509
    Am Ende der Welt
    von Klaus Bednarz
    eBook
    9,99
  • 44416886
    Surftravelling
    von Karin Österreicher
    eBook
    7,49
  • 19692978
    Unter der Asche
    von Tom Finnek
    (5)
    eBook
    4,99
  • 44668017
    Sommergarben
    von Ines Ebert
    eBook
    11,99
  • 43139943
    Alaska - Japan
    von Heide Wilts
    eBook
    9,99
  • 40942282
    Die Teufel, die ich rief
    von Caroline L. Jensen
    eBook
    4,99
  • 23610890
    Vier minus drei
    von Barbara Pachl-Eberhart
    (9)
    eBook
    8,99
  • 41040151
    Die rote K??nigin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (160)
    eBook
    14,99
  • 39080678
    Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein
    von Daniela Schreiter
    eBook
    15,99
  • 35427581
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (79)
    eBook
    8,99
  • 47844369
    Todeshaff
    von Katharina Peters
    (8)
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Augenblicke namenloser Ewigkeit“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Auch in seinem neuen Buch erweist sich Carsten Jensen als brillianter, wortgewaltiger Erzähler einer Geschichte, die wir so noch nie erzählt bekamen: "Alles ist vorläufig, die Höhe eines Berges, die Kurve einer Küste, die Tiefe des Meeres. Eine Insel entsteht ... Das Land hebt und senkt sich ... Die Kontinente fließen. Ein Menschenleben Auch in seinem neuen Buch erweist sich Carsten Jensen als brillianter, wortgewaltiger Erzähler einer Geschichte, die wir so noch nie erzählt bekamen: "Alles ist vorläufig, die Höhe eines Berges, die Kurve einer Küste, die Tiefe des Meeres. Eine Insel entsteht ... Das Land hebt und senkt sich ... Die Kontinente fließen. Ein Menschenleben ist zu kurz ... doch manchmal entstehen diese Augenblicke namenloser Ewigkeit." Und wir Leser haben daran Anteil.

„ein rätselhafter Künstler“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wie schon in den ERTRUNKENEN legt uns Carsten Jensen hier einen bunten Abenteuerroman vor! Angelehnt an die Lebensgeschichte des Kunstmalers Rasmussen nimmt er uns mit auf eine Reise nach Grönland, beschreibt auch hier die rauhen Gegebenheiten der Seefaht in der Mitte des 19. Jahrhunderts und versucht die Psychologie eines innerlich Wie schon in den ERTRUNKENEN legt uns Carsten Jensen hier einen bunten Abenteuerroman vor! Angelehnt an die Lebensgeschichte des Kunstmalers Rasmussen nimmt er uns mit auf eine Reise nach Grönland, beschreibt auch hier die rauhen Gegebenheiten der Seefaht in der Mitte des 19. Jahrhunderts und versucht die Psychologie eines innerlich zerissenen Künstlers zu erfassen ! Spannend erzählt und eine neue Begegnung mit einigen Figuren aus seinem vorherigen Roman ! Hat mir richtig gut gefallen !

„Selbstzweifel“

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Die Geschichte beginnt an Bord. Der Maler Carl Rasmussen bricht zu einer Reise nach Grönland auf, um die Inspiration seiner Jugend wiederzufinden. Es wird seine letzte Reise. In Rückblicken schildert Carsten Jensen die Lebensgeschichte des Künstlers. Parallel zu seinem Erfolg in der Öffentlichkeit wachsen seine inneren Zweifel. Durch Die Geschichte beginnt an Bord. Der Maler Carl Rasmussen bricht zu einer Reise nach Grönland auf, um die Inspiration seiner Jugend wiederzufinden. Es wird seine letzte Reise. In Rückblicken schildert Carsten Jensen die Lebensgeschichte des Künstlers. Parallel zu seinem Erfolg in der Öffentlichkeit wachsen seine inneren Zweifel. Durch seine Grönlandreise will er sie besiegen, doch es kommt zur ganz großen Katastrophe. Carsten Jensen erweist sich in seinem neuen Roman wie im Vorgängerbuch "Wir Ertrunkenen" als großer Erzähler. Die Charaktere sind glaubwürdig, seine maritimen Schilderungen eindrucksvoll. Das Leben im Dänemark des 19. Jahrhunderts entsteht vor den Augen des Lesers!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rasmussens letzte Reise - Carsten Jensen

Rasmussens letzte Reise

von Carsten Jensen

eBook
8,99
+
=
Der erste Stein - Carsten Jensen

Der erste Stein

von Carsten Jensen

eBook
20,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen