In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Reden. Reden? Reden!

Spricht man mit Terroristen?

Was können Worte gegen Gewalt ausrichten? Haben sie überhaupt eine Chance? Frank Westerman rekonstruiert in seinem neuen Buch terroristisch motivierte Geiselnahmen – Anschläge der südmolukkischen Minderheit in den Niederlanden, direkt in seiner Nachbarschaft, die Entführung Hanns Martin Schleyers durch die RAF, die grausamen Geiselaktionen tschetschenischer Rebellen in Russland, die er als Korrespondent miterlebte, bis hin zum Charlie Hebdo-Attentat in Paris. Er beleuchtet sie aus der Perspektive von Tätern, Opfern und der Staatsmacht, der die schwierige Aufgabe zukommt, mit Terroristen zu verhandeln, um Menschenleben zu retten. Westerman rückt hautnah an das Geschehen und die Akteure heran, bringt viele eigene Erfahrungen und Beobachtungen ein, nimmt an Gewalt-Deeskalationstrainings für Spezialeinheiten teil, trifft Attentäter und international anerkannte Unterhändler und zeigt unterschiedliche Strategien im Umgang mit Gewalt auf.
Eine packende Reportage über eines der drängendsten Probleme unserer Zeit.
Portrait
Jahrgang 1964, Studium der Hydrotechnologie an der Landwirtschaftlichen Universität Wageningen, Beschäftigung mit russischer Literatur und den Thesen Wittfogels über die Ursprünge des orientalischen Despotismus; Arbeit als Entwicklungshelfer bzw. freier Journalist u.a. in Kamerun, Kuba, Mexiko, Sierra Leone und im ehemaligen Jugoslawien; von 1997 bis 2000 Korrespondent in Moskau für die große niederländische Abendzeitung NRC Handelsblad. Seine Bücher wurden in 16 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Im Ch. Links Verlag erschienen: »Ingenieure der Seele« (2003), »El Negro« (2006), »Ararat« (2008) und »Das Getreideparadies« (2009).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862843480
Verlag Ch. Links Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46090415
    Nicolae Ceausescu
    von Thomas Kunze
    eBook
    19,99
  • 46015544
    Das Kassandramal
    von Tschingis Aitmatow
    eBook
    9,99
  • 46272590
    Lass dein Hirn nicht sitzen
    von Erik Scherder
    eBook
    13,99
  • 45706815
    Rock Your Idea
    von Martin Gaedt
    eBook
    15,99
  • 46101976
    Schach matt
    eBook
    6,99
  • 46077482
    Der beste Vater von allen
    von Ephraim Kishon
    eBook
    14,99
  • 45923061
    Die 1-Dollar-Revolution
    von Peter Spiegel
    eBook
    15,99
  • 46119058
    Ökoroutine
    von Michael Kopatz
    eBook
    19,99
  • 41799630
    Reden macht Leute!
    von Gudrun Fey
    eBook
    5,99
  • 46116621
    Das hab ich einfach nur bestellt
    von Susanna Wilke
    eBook
    12,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (49)
    eBook
    16,99
  • 45547076
    Lexikon der Verschwörungstheorien
    von Robert A. Wilson
    eBook
    13,99
  • 43099168
    Reden aus dem Stand
    von Matthias Nöllke
    eBook
    4,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (5)
    eBook
    11,99
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    eBook
    14,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (23)
    eBook
    7,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 48780006
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (8)
    eBook
    15,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 56039471
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    eBook
    6,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Reden. Reden? Reden!

Reden. Reden? Reden!

von Frank Westerman

eBook
9,99
+
=
Schattenjäger

Schattenjäger

von Giselher W. Hoffmann

eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen