Reise um die Welt

Nachw. u. hrsg. v. Gerhard Steiner

Als Georg Forster 'Reise um die Welt' in Jahren 1778-80 den deutschen Lesern vorgelegt wurde - die englische Fassung war bereits 1777 erschienen - bezeichnete Wieland diesen Reisebericht als 'eines der merkwürdigsten Bücher' seiner Zeit.
Eine bedeutende Reisebeschreibung, ohne Frage nach Gehalt und Schreibart die beste von allen Darstellungen, die über die epochalen Entdeckungsreisen Cooks geschrieben wurden. Darüber hinaus hat das Werk genug des Merkwürdigen, bedenkt man seine Geschichte, seine Wirkungen, seine Beziehung zum Autor selbst und zu seinem Schicksal. Die Bewegtheit seiner Darstellung erreicht Forster durch einen Wechsel vom sachlichen Bericht und episch-lyrischer und episch-dramatischer Erzählform, und all dies wiederum ist vielfach unterbrochen durch die Reflexionen, die die Bestimmung haben, durch philosophische Selbstverständigung der Erkenntnis der Wirklichkeit zu dienen.
Forster griff mit äußerster Wachheit des Geistes und mit regstem Interesse an den bewegenden Ideen seiner Zeit alles Gedankengut auf, was ihm zum Auf- und Ausbau seines Weltbildes wichtig schien. Im Mittelpunit seiner Schilderungen und Gedankenbewegungen steht immer wieder der Mensch. Überall forscht Forster nach den Grundlagen des Menschseins und richtet sein Hautptaugenmerk auf das soziale Verhalten der Menschen und Menschengruppen.
Portrait
Georg Forster, 1754 in dem Nest Nassen huben bei Danzig geboren, Sohn des Pastors (englischer Herkunft): Der Knabe, der zuvor mit dem Papa Russland bereist hatte, zählte gerade achtzehn Jahre, als sich ihm die Chance bot, mit seinem Vater Captain Cook auf der zweiten Weltreise zu begleiten. Die Eindrücke und Beobachtungen, die er in seiner Reise um die Welt zusammenfasste, begründeten seinen Ruf als herausragender Naturforscher und brillanter Schriftsteller. Er traf später Benjamin Franklin und den französischen Gelehrten Graf Buffon in Paris, pflegte einen regen Austausch mit Goethe, Herder und Wieland und sympathisierte mit den Idealen der Französischen Revolution, die er am Ende einer dreimonatigen Reise mit dem jungen Alexander von Humboldt in Paris aus unmittelbarer Nähe erlebte. Forster war einer der Gründer der ersten deutschen Republik in Mainz, ein überzeugter Jakobiner, der zum Deputierten in die Pariser Nationalversammlung gewählt wurde. In Deutschland vom Kerker bedroht, starb er 1794 vereinsamt im Alter von nur 39 Jahren an den Folgen einer Tropenkrankheit.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Gerhard Steiner
Seitenzahl 1039
Erscheinungsdatum 22.11.1983
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-32457-7
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 177/111/35 mm
Gewicht 526
Abbildungen 1983. mit Abbildungen
Auflage 11. Auflage
Verkaufsrang 49.432
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45379748
    Reise um die Welt
    von Georg Forster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 2987836
    Georg Forster oder Die Liebe zur Welt
    von Klaus Harpprecht
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 14559481
    Reise um die Welt
    von Georg Forster
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    99,00
  • 43989508
    Kaisers Rumpelkammer
    von Simon Winder
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 40936416
    Georg Forster
    von Jürgen Goldstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 16502743
    Amerikanische Reise 1799-1804
    von Alexander Humboldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 44075862
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    (2)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 37822282
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64523513
    BlueShip - Zwei Männer und viel Meer
    von Hubertus Sprungala
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 39214116
    Restlaufzeit
    von Hajo Schumacher
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45168019
    Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan ...,
    von Paul Archer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 6399298
    I GING Das Buch der Wandlungen
    von Ulf Diederichs
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 3006083
    Methodik der Form- und Bildgestaltung
    von Armin Hofmann
    Buch (Taschenbuch)
    46,00
  • 29017437
    Hinter dem Horizont links
    von Christopher Many
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 84420236
    Ansichten der Natur
    von Alexander Humboldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 32186778
    Bemerkungen ... auf seiner Reise um die Welt ...
    von Georg Forster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 45118881
    Ansichten vom Niederrhein, von Brabant, Flandern, Holland, England und Frankreich im April, Mai und Junius 1790
    von Georg Forster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,00
  • 63890960
    Wild
    von Reinhold Messner
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Reise um die Welt - Georg Forster

Reise um die Welt

von Georg Forster

Buch (Taschenbuch)
18,00
+
=
Philipp II. von Makedonien - Jörg Fündling

Philipp II. von Makedonien

von Jörg Fündling

Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

32,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen