Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Reisende im Wind

Handel mit schwarzer Ware

(6)
Ende des 18. Jahrhunderts. Durch eine schicksalhafte Verwechslung muss die junge Adelige Isabeau de Marnaye ihre Heimat verlassen und sich auf eine abenteuerliche Reise begeben. In diesem selbst gewählten Exil lernt sie den jungen bretonischen Matrosen Hoel kennen und lieben. Ihre gemeinsame Flucht führt sie aus der Karibik durch die Kriege und Gefängnisse Europas bis an die afrikanische Westküste, mitten in die Schrecken der Sklaverei.
Doch trotz schwerer Prüfungen würde Isa dieses rebellische Leben um keinen Preis aufgeben, das sie durch alle Gesellschaftsschichten des 18. Jahrhunderts führt: Sie liebt ihre Freiheit und Unabhängigkeit!"
Portrait
Bourgeon wurde 1945 in Paris geboren und ist gelernter Glasmaler. Seinen Beruf musste er allerdings 1971 aufgeben, da die allgemein schlechte Auftragslage in seinem Metier ihn nicht mehr ernähren konnte. So bewarb er sich bei der Zeitschrift "Lisette" als Illustrator und konnte schon ein Jahr später auch erste Comic-Seiten in diesem Blatt veröffentlichen. "Lisette" ging 1973 in Konkurs, und Bourgeon wechselte mit seinem Szenaristen Robert Genin zu "Djin", für das die beiden "Britta und Colin" konzipierten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 22.12.2009
Sprache Französisch, Deutsch
ISBN 978-3-86869-076-7
Verlag Splitter Verlag
Maße (L/B/H) 327/234/13 mm
Gewicht 616
Originaltitel Les Passagers du Vent
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
14,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17915957
    Reisende im Wind
    von Francois Bourgeon
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,80
  • 17916009
    Reisende im Wind
    von Francois Bourgeon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,80
  • 64195281
    Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon
    von Marco Mütz
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 62427567
    Marsupilami 9: Operation Attila
    von André Franquin
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26190162
    Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1
    von Robert Venditti
    (123)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 45100817
    Die drei ??? Kids, Vorsicht, Verbrecher!
    von Christian Hector
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45217270
    Böse Jungs
    von Aaron Blabey
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 62426868
    Rico & Oskar (Kindercomic): Die Regenhütte
    von Andreas Steinhöfel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 47092598
    Rico & Oskar (Kindercomic): Fische aus Silber
    von Andreas Steinhöfel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 47093197
    Tim & Struppi: Gesamtausgabe
    von Georges Remi Herge
    Buch (gebundene Ausgabe)
    199,00
  • 21550957
    Valerian und Veronique Gesamtausgabe 1
    von Pierre Christin
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • 58103848
    Schlag auf Schlag
    von Mosaik Team
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 2941699
    Tim & Struppi 19: Tim in Tibet
    von Herge
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42238122
    Lucky Luke Gesamtausgabe 27
    von Achde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 2930655
    Tim & Struppi 21: Flug 714 nach Sydney
    von Herge
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008656
    Blueberry Chroniken 19
    von Francois Corteggiani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 31997427
    Percy Jackson (Comic) 2: Im Bann des Zyklopen
    von Rick Riordan
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 35140802
    Tim und Struppi Kompaktausgabe 3
    von Georges Remi Herge
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 41007635
    Tim und Struppi Kompaktausgabe 6
    von Georges Remi Herge
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 39182710
    Tim und Struppi Kompaktausgabe 5
    von Georges Remi Herge
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Weiß oder schwarz, reich oder arm, frei oder versklavt
von Peter Sowade aus Berlin, Badstraße am 07.03.2010

Ende des 18. Jahrhunderts – Isa und ihre Freunde nehmen an Bord des Sklavenschiffs „Marie-Caroline“ Kurs auf die Sklavenküste Afrikas. Anfang Juli gehen sie bei Ouidah vor Anker und reisen von dort weiter ins Landesinnere zum Fort Saint-Louis de Grégoy. Vom Sklavenhandel sowieso alles andere als begeistert, fangen dort aber... Ende des 18. Jahrhunderts – Isa und ihre Freunde nehmen an Bord des Sklavenschiffs „Marie-Caroline“ Kurs auf die Sklavenküste Afrikas. Anfang Juli gehen sie bei Ouidah vor Anker und reisen von dort weiter ins Landesinnere zum Fort Saint-Louis de Grégoy. Vom Sklavenhandel sowieso alles andere als begeistert, fangen dort aber Isas Probleme erst richtig an: Olivier de Montaguère, der Leiter des Forts, betrachtet Isa und Mary als „Frischfleisch aus der Heimat“, Hoel schließt eine lebensbedrohliche Bekanntschaft mit den schwarzen Geistern des Voodoo und Isa selbst erhält eine Einladung, die sie nicht ablehnen kann und die sie schließlich weiterführt in eine immer ungewissere Zukunft. Eine komplexe Geschichte und meisterhafte Zeichnungen ist man von Bourgeon genießend gewohnt. Fast schon unerträglich hingegen steigert sich mit jedem Band der fünfteiligen Reihe die fiebernde Spannung beim Lesen. Wie schön, dass uns der Splitter-Verlag zum Mitfiebern eingeladen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Comicklassiker in toller Neuauflage wieder erhältlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 12.11.2009
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die 5-teilige Abenteuerreihe "Reisende im Wind" ist einer der herausragenden Erwachsenencomics der 80er Jahre und wurde seinerzeit bei Carlsen verlegt. Anlässlich einer zweibändigen Fortsetzung, die aktuell im Splitterverlag erscheint, werden dort gleichzeitig auch wieder die fünf Vorläuferbände im Zweimonatsrhythmus neu aufgelegt. Eine einmalige Gelegenheit nun für alle, die vor... Die 5-teilige Abenteuerreihe "Reisende im Wind" ist einer der herausragenden Erwachsenencomics der 80er Jahre und wurde seinerzeit bei Carlsen verlegt. Anlässlich einer zweibändigen Fortsetzung, die aktuell im Splitterverlag erscheint, werden dort gleichzeitig auch wieder die fünf Vorläuferbände im Zweimonatsrhythmus neu aufgelegt. Eine einmalige Gelegenheit nun für alle, die vor 20 Jahren noch nicht in den Genuss kamen diese Kultserie zu lesen - so wie ich, die das Genre erst vor kurzem nach jahrelangem Mangalesen entdeckte - spätestens jetzt zuzugreifen. Inhalt Band 1 - Blinde Passagiere: Nachdem die französische adlige Halbwaise Agnes de Roselande Ende des 18. Jahrhunderts als Kind Opfer des Verrats und der Täuschung durch ihre beste Freundin Isabeau de Marnaye wurde, landet sie viele Jahre später ausgerechnet zusammen mit der Verräterin auf einem Segelschiff, das ihr Bruder als Kapitän befehligt. Auch wenn Isa, d.h. eigentlich Agnes (die Hintergründe über die Namensverwechslung sind wesentlicher Teil der Geschichte, daher will ich hier nichts darüber verraten), auf dem Titelbild ein wenig furchtsam aus schwindelerrender Höhe durch den stürmischen Regen in die raue See hinabblickt, ist sie ansonsten eine kluge, gewitzte, freiheitsliebende und tollkühne junge Frau, die trotz ihrer misslichen Lage an Bord durchaus imstande ist, sich Widrigkeiten zunutze zu machen. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den bretonischen Matrosen Hoel. Zusammen erwehren sich die Beiden tapfer den Schikanen des Kapitäns, den Intrigen von Isabeau alias Agnes, überstehen so manches lebensgefährliche Abenteuer an Bord, um am Ende auf einer kleinen Felseninsel im Nirgendwo zu landen. Band 1 klingt damit aus, dass ein englisches Schiff die drei Gestrandeten (ich vergaß, der Schiffsarzt ist auch mit von der Partie) entdeckt und aufliest. Was werden sie dort wohl erleben? Fortsetzung in Band 2... Da ich mich weder für Fantasy noch für Action und Krimis interessiere, bleiben nicht viele 'frauentaugliche' Comics übrig, aber "Reisende im Wind" ist als realistisches Historienabenteuer mit einer weiblichen Hauptfigur ein echter Glücksgriff für mich. Die Geschichte ist sehr spannend und packend mit einer ordentlichen Prise trockenen Humors erzählt, die Charakteristiken der Figuren allesamt klasse herausgearbeitet, so dass man beim Lesen selber schnell Teilhaber der Reise ins Unbekannte wird und sich 'mittendrin' fühlt. Francois Bourgeons Zeichnungen und seine Erzählweise waren die letzten 20 Jahre wegweisend für viele andere frankobelgische Comickünstler, weshalb ich sie ruhigen Gewissens als hohe Kunst bezeichne. Die Farben leuchten einem in der Neuauflage sehr kräftig entgegen, was den gezeichneten Abenteuern Lebendigkeit verleiht und sie im wahrsten Sinne des Wortes umso bunter gestaltet. Die Coverillustrationen sind alle neu, aber ich finde es eine Schöne Idee vom Verlag, jedem Band das alte Umschlagbild als losen Kunstdruck beizulegen. Fazit: Wer sich für frankobelgische Autorencomics interessiert und diese Kultserie aus den 80er Jahren noch nicht kennt, sollte sich die großformatigen Hardcoverbände in bewährter Splitterverlag-Qualität nicht entgehen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Reisende im Wind - Francois Bourgeon

Reisende im Wind

von Francois Bourgeon

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,80
+
=
Reisende im Wind - Francois Bourgeon

Reisende im Wind

von Francois Bourgeon

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,80
+
=

für

29,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen