Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rennsteig-Schwalben

Polizeireporter Peter Hartmann

(3)
Im beschaulichen Riedburg bricht ein Mann nach einer Verfolgungsjagd tot zusammen. Hat die Polizei zu hart zugegriffen? Noch während Polizeireporter Peter Hartmann den ersten Theorien nachgeht, wird die Leiche geraubt - und die beiden Bestatter werden regelrecht hingerichtet. Wenig später findet man im Thüringer Wald einen weiteren Toten. Hartmanns Recherchen führen ihn auf die Spur eines Rudels menschlicher Wölfe . . .
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863588724
Verlag Emons Verlag
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43597107
    Muhkübchen
    von Katharina Schendel
    eBook
    8,49
  • 43789923
    Diridari
    von Susanne Rössner
    eBook
    9,49
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (17)
    eBook
    3,99
  • 48976045
    Äpfel und Dirnen
    von Julia Bruns
    eBook
    9,49
  • 36962155
    Rostbratwurst
    von Klaus Jäger
    eBook
    8,49
  • 43789916
    Blau-weiß-tot
    von Anette Huesmann
    eBook
    8,49
  • 43789920
    Riesling und ein Mord
    von Kerstin Lange
    eBook
    8,49
  • 40048088
    Thüringer Quelle
    von Klaus Jäger
    eBook
    8,49
  • 42798302
    Schöner Fernsehen
    von Lo Jakob
    eBook
    8,99
  • 43789921
    Tödlicher Sog
    von Walter Millns
    eBook
    8,49
  • 43597068
    Leb wohl, Tirol!
    von Wolfgang Gösweiner
    eBook
    8,49
  • 34580487
    Die Mönche und ich
    von Mary Paterson
    (2)
    eBook
    8,99
  • 43789914
    Schlossteichleich
    von Veronika A. Grager
    eBook
    8,49
  • 32276421
    Lakritze
    von Sylke Tannhäuser
    eBook
    8,49
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (111)
    eBook
    18,99
  • 43789910
    Verrat am Wilden Kaiser
    von Waltraud Brunner
    eBook
    8,49
  • 43789925
    Milchweißes Wunder
    von Jana Thiem
    (5)
    eBook
    8,49
  • 43424619
    Nachtengel
    von Danuta Reah
    eBook
    5,99
  • 34301226
    Eisenkinder
    von Sabine Rennefanz
    eBook
    8,99
  • 43588374
    Lebensverse
    von Ernst Strassl Jäger Waldau
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

fesselnd , spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 23.04.2018
Bewertet: Taschenbuch

.wieder ein sehr gelungener Thüringen Krimi...... Sehr spannend und fesselnd , man will das Buch einfach nicht aus der Hand legen.....

Genial
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 03.01.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als in einer kleinen Stadt ein Mann hastig aus einer Sparkasse flieht, wird dieser von Polizisten durch das beschauliche Örtchen gejagt. Doch bevor die Polizei den Verdächtigen Unternehmer fassen kann, bricht dieser tot auf der Straße zusammen. Ein gefundenes Fressen für den Journalisten Hartmann, welcher sich zufällig in der... Als in einer kleinen Stadt ein Mann hastig aus einer Sparkasse flieht, wird dieser von Polizisten durch das beschauliche Örtchen gejagt. Doch bevor die Polizei den Verdächtigen Unternehmer fassen kann, bricht dieser tot auf der Straße zusammen. Ein gefundenes Fressen für den Journalisten Hartmann, welcher sich zufällig in der Nähe des Tatortes befindet. Als schließlich die Leiche des Unternehmers gestohlen und die beiden Bestatter, die ihn transportiert haben, hingerichtet werden, scheint Hartmann eine riesen Story zu wittern. Als auch noch ein Mann in einem abgelegenen Waldstück tot aufgefunden wird, steht bald fest, dass diese Morde in einer Verbindung stehen müssen. Wer sonst sollte eine Leiche stehlen? Welche Beweggründe stecken hinter den Taten? Dass Hartmann mit seinen Forschungen bald in ein Wespennest gerät, war nur eine frage der Zeit. Es tun sich menschliche Abgründe auf... Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und ich muss sagen, dass ich lange nicht so recht gewusst habe, wie ich die Rezension denn schreiben soll, weil mich das Buch mit einem sehr komischen Gefühl im Bauch zurück gelassen hat. Viele Dinge waren in der Geschichte voraussehbar und doch waren sie so gut geschrieben, dass man davon Beklemmungen bekommen hat. Es war grausam zu sehen, was Menschen anderen Menschen antun können. Wie Frauen für Männer einfach nur Vieh sind, dass man zum Arbeiten auf die Straße schickt. Erschreckend war auch, dass alles so realistisch geschrieben worden ist, dass man sich fragt, ob es so etwas nicht wirklich in unseren Breiten gibt. Dieser Roman war mein erster Regionalkrimi und ich muss sagen, dass er mir sehr gut gefallen hat, auch wenn mir die Passagen des Journalisten manchmal zu weit ausgeholt waren. Trotzdem war das Buch spannend und hat mich eine ganze Weile nachdenklich zurück gelassen. Wer gute Krimis mag, sollte dieses Buch unbedingt lesen - selbst wenn man ab und an ahnen kann, was als nächstes passiert. Trotzdem lohnt es sich hier hinein zu lesen. Das Buch ist flüssig geschrieben, es bleiben kaum fragen offen und die Umschreibungen sind sehr bildlich, sodass man sich die Szenen gut vorstellen kann. Definitiv lesenswert.

Rezension zu "Rennsteig Schwalben"
von Zsadista am 06.10.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Riedburg in Thüringen. Die Polizei verfolgt einen Verbrecher und stellt ihn. Doch dieser entgeht der Verhaftung in dem er tot zusammen bricht. War es Polizei Willkür oder ein Unfall? Peter Hartmann ist Polizeireporter und kommt zufällig an dem Tatort vorbei. Genau das richtige führ ihn um zu recherchieren. Doch... Riedburg in Thüringen. Die Polizei verfolgt einen Verbrecher und stellt ihn. Doch dieser entgeht der Verhaftung in dem er tot zusammen bricht. War es Polizei Willkür oder ein Unfall? Peter Hartmann ist Polizeireporter und kommt zufällig an dem Tatort vorbei. Genau das richtige führ ihn um zu recherchieren. Doch dann verschwindet die Leiche und die beiden Leichenwagenführer werden ermordet aufgefunden. Doch dies ist nur der Beginn einer Serie weiterer Leichen. Was findet Hartmann mysteriöses heraus und was meint Kommissarin Schmaerse in der Sache? Was oder wer steckt hinter dem Ganzen oder haben die Leichen etwa keinen Zusammenhang? „Rennsteig-Schwalben“ ist ein weiterer Krimi mit den Protagonisten Hartmann und Schmaerse. Der Fall der beiden steigt tief in die extreme des Rotlichtmilieus ab. Es werden Abgründe hinter den Kulissen beleuchtet, die die meisten Leute einfach verdrängen. Das Buch war soweit in die Richtung spannend und interessant geschrieben. Der Fall an sich war sehr gut geschildert und mit Sicherheit genauso gut recherchiert. Leider muss ich sagen, dass mir die Person von Peter Hartmann einfach nicht sympathisch wurde. Ich fand im kompletten Buch keinen Bezug zu Hartmann. Die Kommissarin Schmaerse vermisste ich im Gegenzug etwas. Sie trat ziemlich in den Hintergrund. Stellenweise wurde mir das Buch auch etwas lang. Ich bin nicht so die Person, die so sehr an dem Privatleben der Protagonisten interessiert ist. Gerne einen Schuss privates in einem Buch, aber zu viel mag ich einfach nicht. Daher kam mir die Ermittlung der Polizei etwas zu kurz vor. Dazu kam dann noch der ein oder andere Punkt, der mir an der Geschichte nicht gefallen hat, den ich aber nicht erwähnen möchte. Das würde der Story vorgreifen und spoilern, was ich auf keinen Fall möchte. Der Schreibstil des Autors an sich, war sehr flott und klar. Daran gibt es meinerseits auch nichts zu bemängeln. Das Buch ließ sich auch sehr gut lesen, da es in recht kleine Kapitel unterteilt ist.


Wird oft zusammen gekauft

Rennsteig-Schwalben - Klaus Jäger

Rennsteig-Schwalben

von Klaus Jäger

(3)
eBook
8,49
+
=
Rathausmord - Marion Griffith-Karger

Rathausmord

von Marion Griffith-Karger

eBook
8,49
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen