Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Richard Wagner und das Judentum

Feindschaft aus Nähe? Anmerkungen und Reflexionen

Die Bewertung von Richard Wagners Haltung gegenüber den Juden ist bis heute Gegenstand unterschiedlichster Perspektiven und Lesarten. Während Wagners antijüdischer Habitus Züge eines "Leitmotivs" in seinem Leben und, wie einige Forscher postulieren, auch in seinem Werk aufweist, war dieser Antijudaismus in sich doch höchst widersprüchlich.
Die vorliegende, bewusst überschaubar gehaltene Untersuchung widmet sich Richard Wagners Verhältnis zum Judentum, wobei dieser Begriff in seiner breiteren Bedeutung als Gesamtheit aus jüdischer Kultur, Geschichte, Religion, Tradition und jüdischen Bräuchen verstanden wird.
Es geht darum, einen übergreifenden Themenkomplex schlaglichtartig zu erhellen. Dieser umfasst Fragen nach dem Antijudaismus bzw. Antisemitismus bei Wagner, nach antijüdischen Motiven in seinem Œuvre und nach Wagners gespaltenem Verhältnis sowohl zu seinen jüdischen Zeitgenossen als auch zum Judentum als Ganzem. Der Beitrag soll einen ersten Überblick über ein nach wie vor hochaktuelles und kontrovers erörtertes Thema verschaffen, zu einer Anschlusslektüre von Primärquellen und Sekundärliteratur anregen und auch die Frage aufwerfen, inwiefern diese Diskussion den offenen Blick auf Wagners musikdramatisches Werk verstellt.
Portrait
Anton Seljak:
Dr. phil. Anton Seljak, geboren 1968. Studium der Russistik, Neueren allgemeinen Geschichte und Alten Geschichte an der Universität Basel. 1998-2000 Assistent am Slavischen Seminar der Universität Basel. 1999-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderten Forschungsprojektes „Literatur und Kommerz. Schriftstellerberuf und Geldsymbolik im russischen Realismus 1840-1880“. Archivaufenthalte in St. Petersburg (1999 und 2001) und Paris (2001). Promotion 2004 an der Universität Basel. Unterrichtstätigkeiten an den Universitäten Basel und St. Gallen. Mitarbeiter eines kulturmorphologischen Forschungsprojektes an der Universität St. Gallen.
Forschungsschwerpunkte: Europäische Romantik, Literatursoziologie, Intertextualität und Kulturgeschichte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 148
Erscheinungsdatum 25.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8423-4507-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 223/158/15 mm
Gewicht 247
Auflage 6. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44383309
    Der Wasserbau-Staat
    von Ewald Blocher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,90
  • 10741358
    Hunger - Kälte - Isolation
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 47871200
    Die Welt aus den Angeln
    von Philipp Blom
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 33722520
    Der Umbruch zur Moderne im Klang
    von Anton Seljak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 35349029
    Der Schatz im Himmel
    von Peter Brown
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 66370739
    Der Balkankönig und seine Familie
    von Peter Voegeli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • 64735723
    Unbekanntes Wien
    von Isabella Ackerl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 41848175
    Der große Atlas der Weltgeschichte
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 12,99
  • 52700532
    Die Staatskanzlei
    von Manfred Matzka
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 21265559
    Odyssee
    von Homer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • 39525062
    Verlorene Welten
    von Aram Mattioli
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 43818262
    Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 46436481
    Chronik 1967
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 17364280
    Geschichte des Westens
    von Heinrich August Winkler
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 4430584
    Gesammelte Werke
    von Karl R. Popper
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 72418679
    Die Todesnacht in Stammheim
    von Helge Lehmann
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 45127794
    Winter is Coming
    von Carolyne Larrington
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    19,95
  • 17450463
    Zarenmord
    von Elisabeth Heresch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 4181194
    Der Zweite Weltkrieg
    von Winston S. Churchill
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Richard Wagner und das Judentum - Anton Seljak

Richard Wagner und das Judentum

von Anton Seljak

Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Tagebuch - Anne Frank

Tagebuch

von Anne Frank

(46)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

17,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen