Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ritter reloaded Band 1: Die Tafelrunde kehrt zurück

(16)
Als ob die erneute Hochzeit seiner Mutter mit einem Millionär und die Tatsache, dass er ab sofort einen absolut ätzenden Stiefbruder hat, nicht genug wäre. Plötzlich wird Michael auch noch von seltsam schleimigen Kreaturen angegriffen und ein vermeintlich Obdachloser stellt sich ihm als unsterblicher Zauberer Merlin vor. Von ihm erfährt er, dass ER, Michael, ein Ritter der Tafelrunde ist und die Welt vor der Rückkehr des bösen Mordred bewahren muss. Wird es Michael gelingen, die anderen Ritter zu finden und die Aufgabe zu erfüllen, die das Schicksal ihm zugedacht hat?
Portrait
Der Autor K. T. Milner ist seit Langem fasziniert vom frühen Mittelalter in Großbritannien und insbesondere von den Legenden um König Artus. Er lebt in Cornwall, England, und träumt davon, selbst Hausherr einer stattlichen Burg zu sein. Der Illustrator Timo Grubing, geb. 1981, hat an der FH Münster Design mit Schwerpunkt Illustration & Mediendesign studiert. Seit 2007 arbeitet er als freier Illustrator im Herzen des Ruhrgebiets. Dass er die Wiedergeburt des früheren Bochumer Grafen Engelbert ist, konnte er bisher allerdings nicht feststellen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783451803321
Verlag Kerle in Herder
Illustrator Timo Grubing
Übersetzer Ulrike Seeberger
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kain und Abel
    von Jeffrey Archer
    (22)
    eBook
    9,99
  • Fünf Freunde und das Ungeheuer aus der Tiefe
    von Enid Blyton
    eBook
    6,99
  • Alles super!
    von Roddy Doyle
    eBook
    9,99
  • Die Frauen der Tafelrunde
    von Kylie Fitzpatrick
    eBook
    8,99
  • Girl reloaded
    von Christian K.L. Fischer
    eBook
    8,99
  • Erarbeitung unterschiedlicher Anpassungsstrategien von Tieren an extrem kalte Lebensräume
    von Lisa Müller
    eBook
    12,99
  • Phil, der Viehdoktor
    von Helma Ritter
    eBook
    4,99
  • Aufbruch nach Ora / Ostwind Bd.3
    von Lea Schmidbauer, Kristina Magdalena Henn
    (4)
    eBook
    9,99
  • Gangsta-Oma
    von David Walliams
    (29)
    eBook
    12,99
  • Das Tagebuch des Dummikus Maximus im alten Pompeji – Ein Trottel geht seinen Weg
    von Tim Collins
    eBook
    5,99
  • Elfenlied
    von Bernhard Hennen
    eBook
    9,99
  • Ponton-Kids
    von Siegrid Graunke Gruel
    eBook
    4,99
  • Funky Nails
    von Jutta Diekmann
    eBook
    7,99
  • Das Akhenaten-Abenteuer
    von P. B. Kerr
    eBook
    8,99
  • Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (88)
    eBook
    3,99
    bisher 7,99
  • Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten
    von Rick Riordan
    eBook
    13,99
  • Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (66)
    eBook
    14,99
  • Wir fliegen, wenn wir fallen
    von Ava Reed
    (57)
    eBook
    6,99
    bisher 14,99
  • Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (31)
    eBook
    7,99
  • Und wenn es kein Morgen gibt
    von Jennifer L. Armentrout
    (32)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Ritter reloaded Band 1: Die Tafelrunde kehrt zurück

Ritter reloaded Band 1: Die Tafelrunde kehrt zurück

von K. T. Milner
eBook
11,99
+
=
Ein Pferd für Millie

Ein Pferd für Millie

von Dagmar Chidolue
eBook
4,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
4
11
1
0
0

Guter Einstieg in die Serie
von Karlheinz aus Frankfurt am 14.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Nach dem Tod seines Vaters, möchte Michaels Mutter nun dessen besten Freund Hector heiraten. „Onkel“ Hector ist ja gerade noch erträglich, aber sein Sohn und Stiefbruder Edwin ist ein wahres Ekelpaket. So mag es nicht verwundern, dass Michael am Tag der Hochzeit ein wenig auf Abwegen ist. Allerdings was... Nach dem Tod seines Vaters, möchte Michaels Mutter nun dessen besten Freund Hector heiraten. „Onkel“ Hector ist ja gerade noch erträglich, aber sein Sohn und Stiefbruder Edwin ist ein wahres Ekelpaket. So mag es nicht verwundern, dass Michael am Tag der Hochzeit ein wenig auf Abwegen ist. Allerdings was er dann erlebt ist atemberaubend, denn er trifft auf den Zauberer Merlin, der ihm mitteilt, dass er zu den Rittern der Tafelrunde gehört und er die Welt gegen das Böse verteidigen muss. Der Autor K. T. Millner schafft es ein Kinderbuch zu verfassen, das die Ritterzeit mit der jetzigen Zeit verbindet und lässt die Tafelrunde von König Artur neu auferstehen. Im ersten Band der Reihe beginnt diese noch bedächtig, dennoch durchaus spannend. Der Schreibstil ist immer altersgerecht und jedes Kapital hat am Anfang eine passende kleine Zeichnung, was das ganze Buch angenehm auflockert. Diese Kleinigkeiten, sowie das gelungen Cover machen das Buch für die Zielgruppe zu einem Highlight, jedoch nicht nur für diese, denn das Buch kommt ebenfalls bei Erwachsenen gut an. Vor allem auch Michaels Sicht auf seinen Stiefvater und seinen Stiefbruder, sowie die Umweltproblematik bei Ölbohrungen sind kindgerecht erläutert, so dass sogar ein paar ernste Themen Einzug in das Buch finden. Fazit: Ein toller Jugendroman der die Jetzt-Zeit mit dem Rittertum verbindet und nicht nur belanglose Themen aufgreift, sondern altersgerecht hinterfragt.

Ritter reloaded
von einer Kundin/einem Kunden aus Mengen am 28.11.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch hat mich sofort angesprochen. Ich finde das Cover einfach fantastisch. Es zeigt die " Ritter der Tafelrunde ", in deren Mitte König Arthur mit dem Schwert Excalibur. Das Buch ist sehr schön und spannend geschrieben. Die einzelnen Figuren sind mit Bedacht sehr sorgfältig ausgewählt. Michaels Mutter heiratet nach... Das Buch hat mich sofort angesprochen. Ich finde das Cover einfach fantastisch. Es zeigt die " Ritter der Tafelrunde ", in deren Mitte König Arthur mit dem Schwert Excalibur. Das Buch ist sehr schön und spannend geschrieben. Die einzelnen Figuren sind mit Bedacht sehr sorgfältig ausgewählt. Michaels Mutter heiratet nach dem Tod ihres Mannes ein zweites Mal, namlich Hektor. Michael kann ihn eigentlich nicht besonders ausstehen, doch er macht gute Miene, da er seiner Mutter den Tag nicht verderben will. Während der Hochzeitsfeier macht er sowohl die Bekanntschaft mit Elli, einem beeindruckenden Mädchen mit gürnen Haaren, als auch den schleimigen " Seelenfressern". Letztendlich trifft er auch noch auf Merlin, der ihm erklärt, dass er ein Ritter der Tafelrunde ist und er seine Mitstreiter noch finden muss. Unter seinen besten Freunden findet Michael zwei der Ritter, doch dass ausgerechnet der "Neue", der immer mit Michael in Streit gerät auch noch zu der Tafelrunde gehört, irritiert sie zu Beginn ein wenig. Doch mehr möchte ich nicht verraten. Lest selbst, welche Abenteur die Ritter der Tafelrunde bestehen und in welche Gefahren sie sich begeben. Ein absolut gelungenes Jugendbuch, das ich nur Wärmstens empfehlen kann.

Gelungene Abwandlung eines klassischen Themas
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 30.04.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Michaels Leben ändert sich, als seine Mutter zum zweiten Mal heiratet: Er bekommt einen Stiefbruder, und beide mögen sich nicht besonders. Mehr noch: Er trifft seltsame Kreaturen, die ihn vernichten wollen, wird von einem Falken gerettet, der sich in einen Menschen verwandeln kann. Merlin tritt in sein Leben und... Michaels Leben ändert sich, als seine Mutter zum zweiten Mal heiratet: Er bekommt einen Stiefbruder, und beide mögen sich nicht besonders. Mehr noch: Er trifft seltsame Kreaturen, die ihn vernichten wollen, wird von einem Falken gerettet, der sich in einen Menschen verwandeln kann. Merlin tritt in sein Leben und verrät ihm, dass er einer der Ritter der Tafelrunde ist. Gemeinsam mit den anderen Rittern soll er die Rückkehr Mordreds verhindern. Die Suche nach den anderen Rittern beginnt, und immer wieder muss er sich vor Angriffen auf sein Leben schützen. Bald beginnt der Kampf gegen das Böse, und Michael muss lernen, dass vieles anders ist, als es auf den ersten Blick erscheint. Mit diesem Buch lässt K.T.Milner die Ritter der Tafelrunde wieder auferstehen und greift damit eine bekannte Sage auf. Die Ritter sind hier noch nicht erwachsen, doch sie stellen sich tapfer ihrer Aufgabe und wachsen daran. Dabei werden die Grundlagen der Artus-Sage immer wieder in das Geschehen eingestreut, so dass der junge Leser gut in die Materie hineinfindet. Es ist ein Buch, das nicht nur, aber gerade Jungs zum Lesen animiert, denn das ist natürlich der Stoff, der für diese Lesegruppe schon in frühester Kindheit interessant ist. Die Illustration ist gelungen und gut auf den Inhalt abgestimmt, die Charaktere der jungen Ritter bieten sich als sympathische Helden an und die Spannung ist genau richtig angelegt, um den (jungen) Leser bei der Stange zu halten. Insgesamt ein interessantes und gut gelungenes Buch zu einem klassischen Thema. Das Buch ist der Auftakt zu einer Serie, darauf deutete schon, dass es einen Untertitel dazu gibt. Nun bleibt zu warten auf die Fortsetzung, die hoffentlich genauso spannend sein wird.