Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Robert Morgan - Jagd auf die Meuterer

Band 4 der Piratenserie

(1)

ROBERT MORGAN

Band 4

von Alfred Wallon

Der Umfang dieses Buchs entspricht 135 Taschenbuchseiten.

Die Verschwörer haben es geschafft, dass Robert Morgan aus der britischen Navy ausgestoßen wird und von nun an das Leben eines Geächteten führen muss. Als Jeffrey dies erfährt und nun auch den Grund kennt, warum Morgan ein Pirat geworden ist, begreift er, warum sein Vater damals nicht anders handeln konnte.

Nun gilt es aber erst einmal, die flüchtigen Meuterer einzuholen. Deren Anführer Olivaro hat es auf Robert Morgans Schatz abgesehen, den er an sich reißen will. Er glaubt nicht mehr daran, dass Morgan und die übrigen Männer noch am Leben sind - also wird ihn auch niemand daran hindern, den Schatz zu stehlen. Er ahnt jedoch nicht, dass die Verfolger bereits auf seiner Fährte sind. Denn Morgan kennt keine Gnade, wenn es darum geht, Verräter zu bestrafen!

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 129, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739639604
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Robert Morgan
von einer Kundin/einem Kunden aus Ense am 10.02.2017

Die Bücher der Serie "Der Sohn des Piratenkapitäns", "Flucht aus dem Kerker", "Heimtückische Intrigen", "Jagd auf die Meuterer" sind vom Inhalt her einfach nur genial. ... Super zu lesen und besonders mitreissend geschrieben. ... Das was mich aber extrem und mit jedem Buch mehr gestört hat, waren die wahnsinnig vielen... Die Bücher der Serie "Der Sohn des Piratenkapitäns", "Flucht aus dem Kerker", "Heimtückische Intrigen", "Jagd auf die Meuterer" sind vom Inhalt her einfach nur genial. ... Super zu lesen und besonders mitreissend geschrieben. ... Das was mich aber extrem und mit jedem Buch mehr gestört hat, waren die wahnsinnig vielen grammatikalischen Fehler. Das war einfach nur nervig. .... Also wenn ich der Autor wäre, würde ich mir künftig Gedanken zum Verleger meiner Bücher machen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0