Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Sämtliche Werke über die soziale Revolution in Russland) - Vollständige Ausgaben

Zur Frage des Terrorismus in Rußland + Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie + Die Russische Revolution 1905 + Massenstreik, Partei und Gewerkschaften + Terror + Die Lösung der Frage...

Dieses eBook: "Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Sämtliche Werke über die soziale Revolution in Russland) - Vollständige Ausgaben" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Rosa Luxemburg (1871-1919) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und „proletarischen Internationalismus". Im Dezember 1905 reiste sie unter dem Pseudonym „Anna Matschke" mit Leo Jogiches nach Warschau, um die russische Revolution 1905 zu unterstützen und die SDKPiL zur Teilnahme daran zu bewegen. Im März 1906 wurde sie verhaftet. Es gelang ihr, ein Kriegsgerichtsverfahren mit drohender Todesstrafe abzuwenden. Nach ihrer Freilassung gegen eine hohe Kaution reiste sie nach Petersburg und traf dort russische Revolutionäre, darunter Lenin. Ihre Erfahrungen mit der russischen Revolution verarbeitete sie nach ihrer Rückkehr nach Deutschland in der Schrift Massenstreik, Partei und Gewerkschaften. Rosa Luxemburg schrieb den Aufsatz Zur russischen Revolution. Darin begrüßte sie Lenins Revolution, kritisierte aber zugleich scharf seine Strategie und warnte vor einer Diktatur der Bolschewiki. In diesem Zusammenhang formulierte sie den berühmten Satz: „Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden." Nach dem Sturz des Zaren infolge der Februarrevolution 1917 schrieb Rosa Luxemburg den Artikel Die Revolution in Russland. Darin hob sie die treibende Kraft des russischen Proletariats bei den Ereignissen hervor. Seine Machtentfaltung habe zunächst die liberale Bourgeoisie an die Spitze der revolutionären Bewegung gestoßen. Seine Aufgabe sei nun, den imperialistischen Krieg zu beenden. Dazu müsse es die eigene Bourgeoisie bekämpfen, die den Krieg unbedingt brauche und fortsetzen wolle. Dieser habe Russland reif für die sozialistische Revolution gemacht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 140, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026852872
Verlag E-artnow
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    8,99
  • 42425658
    Gentile-Edition, Bd. 7,3: Entstehung und Entwicklung der modernen Philosophie in Italien (I)
    von Giovanni Gentile
    eBook
    109,99
  • 45064297
    Der Blaue Ozean als Strategie
    von W. Chan Kim
    eBook
    19,99
  • 41773234
    Russland verstehen
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (15)
    eBook
    11,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (7)
    eBook
    8,49
  • 17414302
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    eBook
    8,99
  • 42288036
    Die Anarchie der Stille
    von Hans Saner
    eBook
    12,99
  • 39364648
    Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern
    von Yves Bossart
    eBook
    8,99
  • 40976002
    Der unendliche Augenblick
    von Natalie Knapp
    eBook
    16,99
  • 32748474
    Jenseits von Gut und Böse
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 42502235
    Der Untergrund des Denkens
    von Philipp Hübl
    eBook
    10,99
  • 38988745
    Philosophie für Anfänger von Sokrates bis Sartre
    von Ralf Ludwig
    eBook
    10,99
  • 32564085
    Folge dem weißen Kaninchen
    von Philipp Hübl
    eBook
    9,99
  • 44939047
    Die Angst vor dem Tod als Motor des Lebens
    von Friedrich Burchardi
    eBook
    7,49
  • 36776478
    Was ist Kunst?
    von Michael Hauskeller
    eBook
    7,99
  • 44671199
    Zuwanderung und Moral
    von Konrad Ott
    eBook
    5,49
  • 72999431
    Die Schönheit des Scheiterns
    von Charles Pépin
    eBook
    15,99
  • 37893607
    Hoffnung Mensch
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 31070872
    Musil, Gödel, Wittgenstein und das Unendliche
    von Rudolf Taschner
    eBook
    6,99
  • 43551639
    Die Philosophie des Laufens
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Sämtliche Werke über die soziale Revolution in Russland) - Vollständige Ausgaben - Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Sämtliche Werke über die soziale Revolution in Russland) - Vollständige Ausgaben

von Rosa Luxemburg

eBook
0,49
+
=
Anno 1683 - Die Türken vor Wien - Johannes Sachslehner

Anno 1683 - Die Türken vor Wien

von Johannes Sachslehner

eBook
9,99
+
=

für

10,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen