Rosen und Seifenblasen 01. Verliebt in Serie

Verliebt in Serie, Folge 1

Rosen und Seifenblasen 1

(18)
Plötzlich Serienstar: Sonja Kaiblingers neue Mädchenbuch-Trilogie voller Witz, Magie und Romantik nimmt sämtliche Soap-Klischees aufs Korn. So lustig war Seifenoper noch nie!
Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper "Ashworth Park". Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen. Und zu allem Übel verliebt sich Serienschönling Julian ausgerechnet in Abby. Das Chaos ist vorprogrammiert …
Portrait
Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems geboren. Sie hat als Eisverkäuferin, Museumsführerin, Werbetexterin, Nachtwächterin, Flughafen-Mitarbeiterin und Werbespot-Darstellerin gearbeitet, bevor sie als Lehrerin ihre Brötchen verdiente. In jeder freien Minute bringt sie die Geschichten zu Papier, die ihr im Kopf herumspuken. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in der Nähe von Wien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Serie Rosen und Seifenblasen 1
Sprache Deutsch
EAN 9783732002290
Verlag Loewe
Verkaufsrang 34.558
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44407161
    Tulpen und Traumprinzen
    von Sonja Kaiblinger
    eBook
    8,99
  • 28876759
    Sguts – Schlaf Gut und Träum Süss
    von Valentina F.
    eBook
    7,99
  • 37067962
    Heimlich Fee 1: Wie eine Freundin in mein Leben purzelte
    von Thilo
    eBook
    4,99
  • 38837227
    Gallagher Girls , Band 3: Auch Spione brauchen Glück
    von Ally Carter
    eBook
    11,99
  • 45529194
    Touched (Die komplette Trilogie zum Sonderpreis), Der Preis der Unsterblichkeit; Die Schatten der Vergangenheit; Die Macht der ewigen Liebe
    von Corrine Jackson
    (4)
    eBook
    14,99
  • 38777149
    Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    (19)
    eBook
    9,99
  • 34207867
    Jungs sind wie Kaugummi - süß und leicht um den Finger zu wickeln
    von Kerstin Gier
    (10)
    eBook
    6,99
  • 41115474
    Die Nacht der gestohlenen Küsse
    von Kasie West
    (10)
    eBook
    10,99
  • 34301266
    Herrchenglück
    von Michael Frey Dodillet
    (6)
    eBook
    8,99
  • 39516337
    Freche Mädchen – freche Bücher!: Herzensdinge & allerletzte Katastrophen
    von Bianka Minte-König
    eBook
    8,99
  • 39364784
    Kommission der Tränen
    von António Lobo Antunes
    eBook
    9,99
  • 38776580
    Dämonentochter - Verführerische Nähe
    von Jennifer L. Armentrout
    (11)
    eBook
    7,99
  • 36276424
    Die Heilerin von San Marco
    von Marina Fiorato
    eBook
    8,99
  • 39364769
    Bleib bei mir
    von Elizabeth Strout
    (8)
    eBook
    8,99
  • 45287467
    Tom Gates, Band 10
    von Liz Pichon
    eBook
    10,99
  • 42841062
    Zwei wie Zucker und Zimt. Zurück in die süße Zukunft
    von Marta Martin
    eBook
    10,99
  • 39763438
    Anders
    von Andreas Steinhöfel
    eBook
    11,99
  • 39362875
    Augustas Garten
    von Andrea Heuser
    eBook
    8,99
  • 42553677
    Das Licht von Aurora
    von Anna Jarzab
    (24)
    eBook
    6,99
  • 40931371
    Mein Leben als Affenarsch
    von Oskar Roehler
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Abby kann kitschige Seifenopern nicht ausstehen, doch dann landet sie selbst in einer und muss sich nun mit den Serienfiguren rumschlagen.
Super lustig und genial umgesetzt!
Abby kann kitschige Seifenopern nicht ausstehen, doch dann landet sie selbst in einer und muss sich nun mit den Serienfiguren rumschlagen.
Super lustig und genial umgesetzt!

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Eine völlig witzige und freche Geschichte für Mädchen ab 11 Jahren. Abby, die mit Romantik nichts am Hut hat, landet plötzlich in der verkitschten Lieblingsserie ihrer Schwester. Eine völlig witzige und freche Geschichte für Mädchen ab 11 Jahren. Abby, die mit Romantik nichts am Hut hat, landet plötzlich in der verkitschten Lieblingsserie ihrer Schwester.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Ein total lesenswertes Buch für Mädels.
Die Autorin ist ja schon sehr bekannt und ich kann die Bücher von ihre nur empfehlen!
Ein total lesenswertes Buch für Mädels.
Die Autorin ist ja schon sehr bekannt und ich kann die Bücher von ihre nur empfehlen!

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Abby hast diese Serie und plötzlich ist sie ein Teil davon. Sehr witzig geschrieben und süchtig machend. Abby hast diese Serie und plötzlich ist sie ein Teil davon. Sehr witzig geschrieben und süchtig machend.

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Ein unfassbar toller Roman. Abby ist ein sehr lustiger und einzigartiger Charakter. Die Handlung ist Humorvoll und die Sprache sehr bildlich. Ein absolut unkitschiger Roman. Top! Ein unfassbar toller Roman. Abby ist ein sehr lustiger und einzigartiger Charakter. Die Handlung ist Humorvoll und die Sprache sehr bildlich. Ein absolut unkitschiger Roman. Top!

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Witzige und leichte Geschichte: Was wäre, wenn man selbst in der schrecklichsten Soap-Serie landet? Lustig geschrieben, macht Lust auf mehr! Witzige und leichte Geschichte: Was wäre, wenn man selbst in der schrecklichsten Soap-Serie landet? Lustig geschrieben, macht Lust auf mehr!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Traum wird wahr! Mittendrin in der Lieblingsserie. Eine unglaublich witzige Geschichte, die mit charmanten Figuren und Ideen glänzt. Ein Traum wird wahr! Mittendrin in der Lieblingsserie. Eine unglaublich witzige Geschichte, die mit charmanten Figuren und Ideen glänzt.

„Verliebt in die Serie! “

V. Harings

Abby ist genervt, ihre Schwester ist verrückt nach der Serie "Ashworth Park".
Sie selbst macht sich über die englische Adelsamilie der kitschigen Soap nur lustig.
Bis sie auf einmal selbst Teil dieser Serie ist und absolut nicht weiß, was sie dort soll und wie sie dorthin gekommen ist.
Sie wird nun jeden Abend aus ihrem Leben gerissen
Abby ist genervt, ihre Schwester ist verrückt nach der Serie "Ashworth Park".
Sie selbst macht sich über die englische Adelsamilie der kitschigen Soap nur lustig.
Bis sie auf einmal selbst Teil dieser Serie ist und absolut nicht weiß, was sie dort soll und wie sie dorthin gekommen ist.
Sie wird nun jeden Abend aus ihrem Leben gerissen um in Ashworth Park eine Hauptfigur zu spielen, denn offenbar hat sie dort etwas zu erledigen.
Nach und nach lernt sie diese chaotische Adelsfsmilie kennen und auch lieben.
Doch ausgerechnet Sie inmitten von Intrigen, Familiengeheimnissen und Adel?
Kaum vorstellbar...

Lesen sie dieses so wundervolle, lustige, klischeehafte und komische Buch, es wird sie so mitreißen und ihnen ein paar glückliche Stunden bescheren.

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Eine zuckersüße, sehr humorvolle und niedliche Geschichte. Man verliebt sich mit und feuert die Charaktere an. Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt, bis es zu Ende ist. Eine zuckersüße, sehr humorvolle und niedliche Geschichte. Man verliebt sich mit und feuert die Charaktere an. Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt, bis es zu Ende ist.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Sehr lustiger auftak Sehr lustiger auftak

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32457635
    Dylan und Gray
    von Katie Kacvinsky
    (13)
    eBook
    6,49
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    (297)
    eBook
    12,99
  • 33947154
    Saphirblau
    von Kerstin Gier
    (165)
    eBook
    13,99
  • 34207867
    Jungs sind wie Kaugummi - süß und leicht um den Finger zu wickeln
    von Kerstin Gier
    (10)
    eBook
    6,99
  • 34953705
    Mein Herz zwischen den Zeilen
    von Samantha van Leer
    (34)
    eBook
    8,49
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (210)
    eBook
    4,99
  • 38490536
    Verliebt in eine Zeitreisende
    von Kirsten John
    eBook
    6,66
  • 39104320
    Conni 15 2: Mein Sommer fast ohne Jungs
    von Dagmar Hoßfeld
    eBook
    8,99
  • 39286486
    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    von Jessica Park
    (25)
    eBook
    8,99
  • 39468484
    Zeitreisende küsst man nicht
    von Kirsten John
    (2)
    eBook
    9,99
  • 41053111
    Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling
    von Sjoerd Kuyper
    eBook
    12,99
  • 41089083
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (55)
    eBook
    8,99
  • 41115474
    Die Nacht der gestohlenen Küsse
    von Kasie West
    (10)
    eBook
    10,99
  • 42535185
    Dream a Little Dream
    von Kerstin Gier
    eBook
    8,49
  • 42841062
    Zwei wie Zucker und Zimt. Zurück in die süße Zukunft
    von Marta Martin
    eBook
    10,99
  • 44407161
    Tulpen und Traumprinzen
    von Sonja Kaiblinger
    eBook
    8,99
  • 45254869
    Zimt und weg
    von Dagmar Bach
    eBook
    14,99
  • 45394903
    Für dich soll's tausend Tode regnen
    von Anna Pfeffer
    (26)
    eBook
    11,99
  • 52412824
    Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
13
5
0
0
0

Rosen und Seifenblasen
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2014

Abby hält nicht viel von der Fernsehserie, die ihre Schwester jeden Abend verfolgt. Umso schlimmer, dass sie aus unerklärlichen Gründen nun jeden Abend zur Programmzeit in die Serie hinein katapultiert wird. So kommt sie von einer ungewollten Situation in die nächste. Um dem ein Ende zu bereiten versucht sie... Abby hält nicht viel von der Fernsehserie, die ihre Schwester jeden Abend verfolgt. Umso schlimmer, dass sie aus unerklärlichen Gründen nun jeden Abend zur Programmzeit in die Serie hinein katapultiert wird. So kommt sie von einer ungewollten Situation in die nächste. Um dem ein Ende zu bereiten versucht sie einem Liebes-Happy End zwischen den Hauptdarstellern auf die Sprünge zu helfen. Doch genau das geht schief und endet mit: Fortsetzung folgt! Ein richtig schönes Mädchenbuch! Macht Spaß zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Einmal in einer Fernsehserie mitspielen? Lieber nicht?!
von Bunter Lesesessel am 03.09.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch sieht nicht nur gut aus im Regal, es ist auch witzig und kurzweilig. Ashworth Park, die Serie, die Abbys Schwester jeden Tag gebannt im Fernsehen verfolgt, findet Abby schrecklich. Sie lästert gerne mit ihrer besten Freundin über die Soap, bis sie plötzlich selbst in der Serie landet und... Das Buch sieht nicht nur gut aus im Regal, es ist auch witzig und kurzweilig. Ashworth Park, die Serie, die Abbys Schwester jeden Tag gebannt im Fernsehen verfolgt, findet Abby schrecklich. Sie lästert gerne mit ihrer besten Freundin über die Soap, bis sie plötzlich selbst in der Serie landet und sich dies nicht erklären kann. Jeden Tag aufs Neue findet sie sich in Ashworth Park wieder und kann über das Chaos, die Intrigen, das Drama und die Libeleien nicht mehr lachen. In dem ganzen Tumult und dem Reisen zwischen Realität und Soapwelt verliebt sich Serienschönling Julian in Abby, doch was denkt Abby darüber? Sonja Kaiblinger hat das Buch so witzig, spritzig und abwechslungsreich geschrieben, dass die Seiten nur so dahinfliegen. Die Handlung ist leider sprunghaft und stellenweise vorhersehbar und dennoch liest man gerne weiter. Es macht teilweise den Anschein, als wäre die Geschichte in Abschnitte eingeteilt, in denen es jeweils ein Problem und immer eine Lösung dazu gibt. Trotzdem zieht sich eine Spannung durch das ganze Buch, sodass es schwer ist dieses Buch beiseite zu legen. Abby, die Protagonistin, mag kein Mathe, findet für jedes Problem eine Lösung, ist pfiffig und witzig. Gerade dies macht sie so sympathisch und liebenswert. Zudem gibt es Jasper, den Badboy, das schwarze Schaf der Familie und Julian, den Serienliebling, dessen größtes Hobby scheinbar das Reden in Reimen ist. Das Chaos ist also vorprogrammiert. Tante Gladys, die uns ein bisschen an Tante Maddy aus Kerstin Giers Edelsteintrilogie erinnert, sorgt noch einmal für extra Trubel. „Erdbeerschnittchen und Sahnetörtchen“ sind nur Beispiele für ihre kreative Spitznamenfindung. Wir können das Buch trotz kleiner Schwachstellen für Jugendliche um 12 Jahre weiterempfehlen. Es hat uns großen Spaß gemacht und wir hatten es in kürzester Zeit gelesen. Bei dem Cliffhanger ist nur ärgerlich, dass wir nun Band zwei brauchen! So viel Chaos in einer Folge schafft nur Abby. :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ich bin verliebt in diese Triologie
von einer Kundin/einem Kunden aus Andernach am 10.07.2017
Bewertet: Hörbuch-Download

Abby ist 14 Jahre alt, die Kummerkastentante ihre New Yorker Schülerzeitung und lebt mit ihrer Mutter einer Künstlerin und ihrer älteren Schwester Debbie in einem Loft. Debbie ist eine Intellektuelle und hat den Debattierpreis gewonnen, forscht und nimmt das Leben ziemlich ernst. Ihre Schwäche: Die britische Adelsoap Ashworth Park.... Abby ist 14 Jahre alt, die Kummerkastentante ihre New Yorker Schülerzeitung und lebt mit ihrer Mutter einer Künstlerin und ihrer älteren Schwester Debbie in einem Loft. Debbie ist eine Intellektuelle und hat den Debattierpreis gewonnen, forscht und nimmt das Leben ziemlich ernst. Ihre Schwäche: Die britische Adelsoap Ashworth Park. Jeden Abend schaltet sie den Fernseher ein, um den schönen Julian, den künftigen Erben des Titels an zu schmachten. Dafür schwänzt sie sogar den Debattierclub. Abby ist von diesem künstlichen Schmalz und der mangelnden Tiefe der Personen total genervt. Hatte sie sich doch auf ein wenig entspanntes Couch-zapping gefreut, während Debbie in der Schule ist. Während sie also stinkig neben Debbie auf dem Sofa sitzt und über die lausig Story lästert, fangen ihre Gliedmaßen an zu kribbeln und sie wird mitten in Serie transportiert. Weit weg von ihrer besten Freundin Megan und ihrem großen Schwarm. Natürlich fällt Abby in Ashworth Park sofort auf und wird für das neue Dienstmädchen gehalten. Schnell gibt sie sich als New Yorker Nichte der exzentrischen Tante Mabel aus, um nicht gleich für das ganze Anwesen kochen zu müssen. Doch wie kommt sie wieder in ihr altes Leben zurück? Jeden Abend verschwindet sie nun für 1 Stunde-Echtzeit in der Serie und dort spitzt sich die Lage ganz schön zu. Marie-Luise Schramm war für mich eine echte Entdeckung, auch wenn sie kein Neuling als Sprecherin ist. Ihre Stimme ist jung, sensibel, mal frech und mal richtig rau. Das bringt richtig Kontur in die Lesung, die wirklich durch ihre Stimme zu etwas besonderem wird. Sofort wurde ich in dieses verrückte Soapuniversum hereingezogen und verfolgte gebannt Abby Abenteuer auf dieser erleuchteten Adelsinsel, auf der es nie richtig dunkel wir und auf der natürlich weder der typische Schurke, noch die Intrigantin oder der für die Heldin passende Herzbube fehlen darf. Da Abby allabendlich zur gleichen Zeit für eine Stunde plötzlich verschwindet, wird natürlich ihr Leben im Hier und Jetzt auch kompliziert. Wie geht man auf ein Date, oder die angesagteste Party der Schule, wenn man sich zwischendurch mal für ein Stündchen auflöst? Wie kommt sie nun noch zum Schlafen? Wirklich witzig skurrile Konstellationen entstehen und ausnahmsweise halten die Schwestern beim Versuch die Vorfälle zu vertuschen zusammen. Besonders gut gefällt mir, daß gerade die Schwester in der Serie landet, die sie grottenschlecht findet. Während Debbie dort vielleicht erst einmal glücklich wäre, denkt Abby nur an Flucht und die gestaltet sich nicht einfach. Die Serie beginnt mit einer kurzen Einführung in die Geschichte der Soap, was ich wirklich originell finde und für einen Großteil der Zielgruppe der Mädchen von 11- 14 Jahren wohl noch einiges Neues bringt. Das Medium der Soapopera wird immer wieder toll persifliert und auf den Arm genommen was sehr amüsant ist. Es wird kein Cliché ausgelassen und doch ist es auch eine Liebeserklärung an diese Erzählform. Daher endet Band 1 auch ganz klassisch wie jede gute Daily Soap mit einem Cliffhanger! Dieser hat mich wirklich überrascht und daher kann ich nur sagen: ran an Band 2! Ach so, anders als Daily Soaps endet diese Jugendserie nach 3 Teilen und ich bin schon gespannt zu erfahren wie. Ich lauschte gebannt dem CD-Spieler und freute mich jeden Morgen beim Aufstehen auf eine Runde „Verliebt in Serie“ bei der Hausarbeit – na wenn das mal keine 5 von 5 Sterne sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Rosen und Seifenblasen 01. Verliebt in Serie - Sonja Kaiblinger

Rosen und Seifenblasen 01. Verliebt in Serie

von Sonja Kaiblinger

(18)
eBook
6,99
+
=
Lilien und Luftschlösser - Sonja Kaiblinger

Lilien und Luftschlösser

von Sonja Kaiblinger

eBook
8,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen