Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Rosenkind

Kriminalroman

Astrid Sammils steiler Laufbahn droht das Aus: Die Parade-Diplomatin mit engsten Verbindungen zum schwedischen Außenministerium ist jüngst in einen Skandal geraten und hat ihren Boss, die Außenministerin, gleich mit hineingezogen. Ihre Karriere und ihre Ehe liegen in Trümmern, sie kehrt zurück in ihre Heimat im ländlichen Schweden. Doch im Haus ihres Onkels macht Astrid plötzlich einen merkwürdigen Fund: Hat ihre Familie etwas mit dem vermissten Jungen Mikael zu tun, der vor zwanzig Jahren einfach spurlos im Wald verschwand? Ihre Nachforschungen führen sie tief in die Vergangenheit und zu den dunklen Seiten schwedischer Nachkriegsgeschichte, in einen Fall, der Machenschaften in halb Europa aufdecken wird…
Rezension
»Ingrid Hedström gelingt ein Roman, der hoffentlich der fulminante Beginn einer neuen, packenden Thrillerserie wird.«, bn Bibliotheksnachrichten, Edith Ratzberger, 01.01.2016
Portrait
Ingrid Hedström hat jahrelang als Auslandskorrespondentin für die schwedische Tageszeitung Dagens Nyheter gearbeitet, aber auch als ausgebildete Psychologin. Sie hat bereits sechs erfolgreiche Spannungsromane geschrieben, für die sie mehrere Preise erhielt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783827077417
Verlag EBook Berlin Verlag
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.