Rot ist mein Name

Roman. Ausgezeichnet mit dem International IMPAC Dublin Literary Award 2003

(3)
»Wie Thomas Mann in "Dr. Faustus" die Musik, verwendet Orhan Pamuk die Kunst der Miniaturmalerei, um einen historischen Kriminalroman im Osmanischen Reich zu erzählen.« John Updike. Orhan Pamuk ist der bedeutendste Gegenwartsautor der Türkei, sein Buch von schillernder Opulenz: 1591, Istanbul wirft neidische Blicke auf das reiche Venedig und lebt doch nur seine Vergangenheit. Da wird bei der Arbeit an einem prachtvollen Bildband der Vergolder ermordet.
Portrait

Orhan Pamuk, 1952 in Istanbul geboren, studierte Architektur und Journalismus und lebte mehrere Jahre in New York. Für seine Romane erhielt er 1990 den Independent Foreign Fiction Award, 1991 den Prix de la découverte européenne, 2003 den International IMPAC Dublin Literary Award, 2005 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und in demselben Jahr den Ricarda-Huch-Preis, 2006 den Nobelpreis für Literatur und 2007 die Ehrendoktorwürde der Freien Universität Berlin als »Ausnahmeerscheinung der Weltliteratur«.
In Istanbul hat Orhan Pamuk ein eigenes Museum zu seinem Roman ›Das Museum der Unschuld‹ eröffnet, das 2014 als Museum des Jahres ausgezeichnet wurde.

Literaturpreise:

u. a.
2005: »Friedenspreis des Deutschen Buchhandels«
2006: »Nobelpreis für Literatur«

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.11.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-15660-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/3,3 cm
Gewicht 423 g
Originaltitel Benim Adim Kirmizi
Auflage 15
Übersetzer Ingrid Iren
Verkaufsrang 28.909
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Fischer Taschenbibliothek / Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Das stille Haus
    von Orhan Pamuk
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Fischer Taschenbibliothek / Das neue Leben
    von Orhan Pamuk
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Der Koffer meines Vaters
    von Orhan Pamuk
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Haus an der Moschee
    von Kader Abdolah
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (78)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Die weiße Festung
    von Orhan Pamuk
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Cevdet und seine Söhne
    von Orhan Pamuk
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Die rothaarige Frau
    von Orhan Pamuk
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Schnee
    von Orhan Pamuk
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Rot ist mein Name
    von Orhan Pamuk
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,90
  • Der Klang der Zeit
    von Richard Powers
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Das neue Leben
    von Orhan Pamuk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,50
  • Das Geheimnis des Kalligraphen
    von Rafik Schami
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Foucaultsche Pendel
    von Umberto Eco
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Shalimar der Narr
    von Salman Rushdie
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Gottes kleiner Krieger
    von Kiran Nagarkar
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Diese Fremdheit in mir
    von Orhan Pamuk
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Das schwarze Buch
    von Orhan Pamuk
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Unterleuten
    von Juli Zeh
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99

Wird oft zusammen gekauft

Rot ist mein Name

Rot ist mein Name

von Orhan Pamuk
(3)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Fischer Taschenbibliothek / Schnee

Fischer Taschenbibliothek / Schnee

von Orhan Pamuk
(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

21,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2861281
    Das Foucaultsche Pendel
    Das Foucaultsche Pendel
    von Umberto Eco
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 5703648
    Das Buch in dem die Welt verschwand
    Das Buch in dem die Welt verschwand
    von Wolfram Fleischhauer
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 6388974
    Der Klang der Zeit
    Der Klang der Zeit
    von Richard Powers
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14608034
    Gottes kleiner Krieger
    Gottes kleiner Krieger
    von Kiran Nagarkar
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 18607458
    Das Geheimnis des Kalligraphen
    Das Geheimnis des Kalligraphen
    von Rafik Schami
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 28852989
    Shalimar der Narr
    Shalimar der Narr
    von Salman Rushdie
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 44152987
    Tausendundeine Nacht
    Tausendundeine Nacht
    von Claudia Ott
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Parabelhaft
von Jakob Arnim-Ellissen aus Wien am 05.05.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Orient trifft Okzident und zerfleischt sich deshalb selbst. Könnte man beinahe als aktuelle politische Parabel lesen. Bei Pamuk sind es osmanische Illustratoren, die mit den Einflüssen der fränkischen Porträtmalerei ringen. Deren Widerspruch zum Islam führt zu Mord und Totschlag unter Muslimen. Erzählt aus unzähligen Perspektiven, von Lebenden und Toten,... Orient trifft Okzident und zerfleischt sich deshalb selbst. Könnte man beinahe als aktuelle politische Parabel lesen. Bei Pamuk sind es osmanische Illustratoren, die mit den Einflüssen der fränkischen Porträtmalerei ringen. Deren Widerspruch zum Islam führt zu Mord und Totschlag unter Muslimen. Erzählt aus unzähligen Perspektiven, von Lebenden und Toten, Menschen, Tieren und Fantasien.

von Klaus Neumann aus Solingen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Atmosphäre, Stil und Geschichte dieses Romans haben mich begeistert! Ganz toller Historischer Roman!

viel Liebe zum Detail
von Zara (Physiotherapeutin) aus Tübingen am 19.10.2006

Man muss schon eine gehörige Portion Aufmerksamkeit mitbringen um das Buch lesen zu können. Es ist vielschichtig, anspruchsvoll, interessant und historisch (Osmanisches Reich). Manchmal ist die Liebe zum Detail zu viel des Guten. Pamuk versteht es aber, seine Leser an die Geschichte zu fesseln. Eine schwere Kost, dass sich... Man muss schon eine gehörige Portion Aufmerksamkeit mitbringen um das Buch lesen zu können. Es ist vielschichtig, anspruchsvoll, interessant und historisch (Osmanisches Reich). Manchmal ist die Liebe zum Detail zu viel des Guten. Pamuk versteht es aber, seine Leser an die Geschichte zu fesseln. Eine schwere Kost, dass sich aber auf jeden Fall lohnt gelesen zu werden.