Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Russland to go

Eine ungeübte Russin auf Reisen

(1)
Alles ist relativ, nur Vodka ist absolut!
Wie überlebt man in Murmansk im Mini-Kleid? Wlada Kolosowa hat einen russischen Namen und einen russischen Pass. Ansonsten ist nicht viel russisches an ihr übrig geblieben. Seit zwölf Jahren lebt sie in Deutschland und ihr Geburtsland ist für sie fernes Ausland, dessen Sprache sie zufällig spricht. Jetzt will sie mehr über die fremde Heimat erfahren und bereist das riesige Land ihrer Eltern mit dem Rucksack: von Nikel hinter dem Polarkreis bis Sotschi im Süden, vom Schwarzen Meer bis zum sibirischen Baikalsee. „Ich glaube an Schlangestehen und elektronische Tickets. Ich trinke Wasser aus der Leitung, was kein Russe tun würde. Ich lerne Menschen auf der Straße kennen. Bisher hat die Welt ganz gut nach diesen Spielregeln funktioniert. Kriege ich es hin, neue zu lernen?“
Portrait
Wlada Kolosowa, 26, ist Autorin und freie Journalistin u.a. für Spiegel online, jetzt.de und den Tagesspiegel. Nach ihrem Studium der Psychologie und Publizistik studiert sie zurzeit Kreatives Schreiben in New York. Ihr erstes Buch war "Russland to go" (2012).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641076535
Verlag Goldmann
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • I Dreamed of Africa
    von Kuki Gallmann
    eBook
    9,49
  • So weit der Akku reicht
    von Tanja Katzer, Denis Katzer
    eBook
    17,99
  • Jung, blond, tot
    von Andreas Franz
    (30)
    eBook
    9,99
  • Wer nichts riskiert, verpasst das Leben
    von Noelle Hancock
    eBook
    8,99
  • Russland verstehen
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (16)
    eBook
    11,99
  • Fuck the Föhnfrisur
    von Meike Frei
    eBook
    8,99
  • Der Wolfsthron
    von Cinda Williams Chima
    eBook
    9,99
  • Ökologische Intelligenz
    von Daniel Goleman
    eBook
    9,99
  • Russland meschugge
    von Filipp Piatov
    eBook
    12,99
  • Fliegende Hunde
    von Wlada Kolosowa
    (37)
    eBook
    16,99
  • Rußland im Zangengriff
    von Peter Scholl-Latour
    (3)
    eBook
    9,99
  • Das große Buch der chinesischen Astrologie
    von An Kuei Chi
    eBook
    7,99
  • Lang lebe der Euro
    von Marc Beise
    eBook
    3,99
  • Schwarze Magnolie
    von Hyeonseo Lee, David John
    (10)
    eBook
    9,99
  • Mörder Quote
    von Thomas Hermanns
    (2)
    eBook
    7,99
  • Demokratie
    von Hans Vorländer
    eBook
    7,99
  • „Du kommst hier nicht rein!“
    von Klaus Gunschmann
    eBook
    9,99
  • Der islamische Kreuzzug und der ratlose Westen
    von Samuel Schirmbeck
    eBook
    15,99
  • Sofortwissen kompakt: Russland-Knigge
    von Gaby Henze
    eBook
    4,99
  • Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe
    von Colleen Houck
    (5)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Russland to go

Russland to go

von Wlada Kolosowa
eBook
7,99
+
=
Die Herren der Welt

Die Herren der Welt

von Noam Chomsky
eBook
14,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine Deutsch-Russin erzählt
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2016
Bewertet: Klappenbroschur

Wlada ist mit 12 Jahren von Russland nach Deutschland gekommen. Nun mit Mitte 20 will sie es wissen: Was macht Ihr Herkunftsland aus? Wo liegen wirklich die Unterschiede zwischen Deutschland und Russland? Sie begibt sich auf eine Reise von St. Petersburg nach Moskau, in eher entlegene Ortschaften (also immer... Wlada ist mit 12 Jahren von Russland nach Deutschland gekommen. Nun mit Mitte 20 will sie es wissen: Was macht Ihr Herkunftsland aus? Wo liegen wirklich die Unterschiede zwischen Deutschland und Russland? Sie begibt sich auf eine Reise von St. Petersburg nach Moskau, in eher entlegene Ortschaften (also immer dort wo ein Couchsurfer Platz für Sie hatte) und besucht immer wieder mal ihre russischen Verwandten. Eine Sammlung von Kolumnen die mich immer wieder selbst in Reiselust versetzte und mich zum Schmunzeln brachte. Einen Punkt Abzug gibt's weil ich oft den zeitlichen Abstand der einzelnen Kapiteln nicht verstand. Am Besten fand ich wenn Sie mit fremden übers Leben philosophierte oder wie sie ihren neuen (deutschen) Freund ihrem Vater vorstellte.