Thalia.de

Sämtliche Werke 01

Apologie des Sokrates, Kriton, Ion, Hippias II, Theages, Alkibiades I, Laches, Charmides, Euthyphron, Protagoras, Gorgias, Menon, Hippias I, Euthydemos, Menexenos

Platon: Sämtliche Werke

(1)
Die neue Ausgabe der Werke Platons basiert im wesentlichen auf der von W.F. Otto, E. Grassi und G. Plamböck besorgten sechsbändigen Rowohlt-Ausgabe von 1957 bis 1959. Ihr liegt nach wie vor die deutsche Übertragung von Schleiermacher zugrunde. Für die wenigen Texte, die Schleiermacher nicht übersetzt hat, wurde wie üblich die Übertragung von Hieronymus Müller verwendet.
Band 1 enthält die gesamten frühen Dialoge, die manchmal auch als sokratische bezeichnet werden und um die Frage nach dem menschlichen Gutsein in Konfrontation mit Sophistik und Rhetorik kreisen.
Portrait
Platon, 427-347 v. Chr., stammte aus adeligem Geschlecht und zählt zu den bedeutendsten griechischen Philosophen. Er war entscheidend von seinem Lehrer Sokrates geprägt. Nach dessen Tod begab er sich auf Reisen, doch scheiterten seine Hoffnungen, in Syrakus sein Staatsideal zu verwirklichen. Nach seiner Rückkehr gründete er in Athen seine Philosophenschule, die Akademie.
Ursula Wolf ist Professorin für Philosophie an der Universität Mannheim. Für ihr Werk erhielt sie 2012 den Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung.
Friedrich D. E. Schleiermacher (1768-1834) wirkte als Theologe, Philosoph und Geistlicher vor allem in Halle und Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ursula Wolf
Seitenzahl 617
Erscheinungsdatum 01.12.1994
Serie Platon: Sämtliche Werke 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-55561-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/123/32 mm
Gewicht 403
Auflage 33. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Liebe zur Weisheit
von Leopold Schikora,Therapeut und Dozent aus Bremen am 02.05.2007

Ich hatte das Glück bereits im Gymnasium durch den Philosophieuntericht,mit einigen Werken Platons konfrontiert zu werden. Später während des Philosophiestudiums erweiterten sich logischerweise meine Kenntnisse,aber erst als ich mich später mit den Inhalten seiner Werke auseinadersetzte,erblickte ich die Schönheit seiner Philosophie.Neben dem Staat und dem Symposium der Liebe,sind andere... Ich hatte das Glück bereits im Gymnasium durch den Philosophieuntericht,mit einigen Werken Platons konfrontiert zu werden. Später während des Philosophiestudiums erweiterten sich logischerweise meine Kenntnisse,aber erst als ich mich später mit den Inhalten seiner Werke auseinadersetzte,erblickte ich die Schönheit seiner Philosophie.Neben dem Staat und dem Symposium der Liebe,sind andere Werke Platons fast in Vergessenheit geraten und dies ist ein intelektueller Verlust.Die hier veröffentlichten Gesamtwerke dieses hervorragenden Philosophen,bringen zahlreiche Inhalte dieser wunderbaren Lehre wieder ans Tageslicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 2

Weitere Bände von Platon: Sämtliche Werke

  • Band 1

    3020530
    Sämtliche Werke 01
    von Platon
    (1)
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    3044245
    Sämtliche Werke 2
    von Platon
    14,99
  • Band 3

    3020532
    Sämtliche Werke 3
    von Platon
    14,99
  • Band 4

    3070180
    Sämtliche Werke 04
    von Platon
    14,99