Sämtliche Werke von Heinrich Heine

Dieses eBook: "Sämtliche Werke von Heinrich Heine (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Christian Johann Heinrich Heine (1797 - 1856) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts.
Heine gilt als "letzter Dichter der Romantik" und zugleich als deren Überwinder. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh der deutschen Literatur eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Die Werke kaum eines anderen Dichters deutscher Sprache wurden bis heute so häufig übersetzt und vertont. Als kritischer, politisch engagierter Journalist, Essayist, Satiriker und Polemiker war Heine ebenso bewundert wie gefürchtet. Wegen seiner jüdischen Herkunft und seiner politischen Einstellung wurde er immer wieder angefeindet und ausgegrenzt. Diese Außenseiterrolle prägte sein Leben, sein Werk und dessen wechselvolle Rezeptionsgeschichte.
Inhalt:
1) Gedichte
Buch der Lieder; Neue Gedichte; Romanzero; Gedichte 1853 und 1854; Nachlesen zu den Sammlungen; Lyrischer Nachlass.
2)Versepen
Atta Troll; Deutschland - Ein Wintermärchen.
3) Dramen
Almansor; William Ratcliff.
4) Erzählprosa
Aus den Memoiren des Herren von Schnabelewopski; Florentinische Nächte; Der Rabbi von Bacherach.
5) Tanzpoeme
Die Göttin Diana; Der Doktor Faust.
6) Reisebilder und Reisebriefe
Briefe aus Berlin; Über Polen; Reisebilder 1. - 4. Teil.
7) Aphorismen und Fragmente
8) Essays über Deutschland
Die romantische Schule; Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland; Elementargeister.
9) Essays über Frankreich
Französische Maler; Französische Zustände; Über die französische Bühne; Lutetia.
10) Aufsätze und Streischriften
Ludwig Börne; Shakespeares Mädchen und Frauen; u.v.m.
11) Autobiographisches
Geständnisse; Memoiren; Testament
Portrait
Heinrich Heine, 1797 in Düsseldorf geboren, kam im April 1821 nach Berlin, wo er sich zwei Jahre lang aufhielt. 1829 kehrte er noch einmal hierher zurück, bevor er Deutschland 1831 für immer verließ. 1856 ist er in Paris im Exil gestorben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 5917, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9788026800354
Verlag E-artnow
Verkaufsrang 62.838
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39308768
    Ich schreib dir jeden Tag
    von Loretta Nyhan
    (3)
    eBook
    8,99
  • 41592781
    Die Allegorisierung von Natur und Landschaft, sowie Formen und Funktionen der Metaphorik und Symbolik in Conrad Ferdinand Meyers „Die Richterin“
    von Stephanie Reuter
    eBook
    4,99
  • 45345214
    Vertrauen ist gut, küssen ist besser
    von Susan Mallery
    (7)
    eBook
    9,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (34)
    eBook
    9,99
  • 45289307
    Als hätte der Himmel mich vergessen
    von Amelie Sander
    eBook
    3,99
  • 28822469
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (20)
    eBook
    9,49
  • 46015780
    Elisabeth I.
    von Cornelia Wusowski
    eBook
    3,99
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (39)
    eBook
    9,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (32)
    eBook
    9,99
  • 46158843
    Zum Küssen verführt (Tales of Chicago 5)
    von Mila Summers
    (5)
    eBook
    4,99
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (90)
    eBook
    9,99
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (9)
    eBook
    8,99
  • 29198725
    Die Frau an seiner Seite
    von Heribert Schwan
    (6)
    eBook
    7,99
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (92)
    eBook
    6,99
  • 55303379
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    eBook
    17,99
  • 42835032
    Fire&Ice 8 - Julien Fox
    von Allie Kinsley
    (2)
    eBook
    3,99
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 42769872
    Und ich habe nichts geahnt
    von Andrea Micus
    eBook
    12,99
  • 65270598
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    eBook
    21,99
  • 47839863
    Meine abgeschminkten Jahre
    von Stefanie Giesselbach
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Werke von Heinrich Heine

Sämtliche Werke von Heinrich Heine

von Heinrich Heine

eBook
0,99
+
=
Mein Mann, seine Frauen und ich

Mein Mann, seine Frauen und ich

von Hera Lind

(5)
eBook
15,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen