Thalia.de

Sagen aus Thüringen

Von Riesen, Zwergen und versunkenen Schätzen

In Thüringen war sagenhaft viel los: In den Wäldern spukten allerlei Zwerge, Moosmännchen und Waldweiblein. In den Seen und Flüssen warteten Nixen darauf, Menschen in ihr Reich zu locken. In alten Ruinen leuchteten nachts Flämmchen an Stellen, an denen wundersame Schätze versunken waren. Man kann einem Kaiser mit einem langen roten Bart begegnen, einer hilfreichen Heiligen, einem weltberühmten Magier, einem pfiffigen Jungen, aber auch Riesen, Drachen und einem Heer gespenstischer Gestalten. Eine Auswahl der schönsten Thüringer Sagen, im Comicstil illustriert, laden ein zu einer abenteuerlichen Zeitreise in die Vergangenheit dieses sagenumwobenen Landes.
Portrait
Ingrid Annel, 1955 in Erfurt geboren, studierte Physik, Mathematik, Germanistik und Kunsterziehung, arbeitete als Bauarbeiterin in der Ukraine, als Buchhändlerin, Dramaturgin fürs Kabarett, später für Kinderund Jugendtheater. Sie ist Lektorin, selbstständige Musiklehrerin und Bücherclown. Sie schrieb bereits mehrere Bücher
für Kinder und Erwachsene. Sibylle Vogel ist in Mainz, Berlin und Wien aufgewachsen,
wo sie als freischaffende Illustratorin lebt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 72
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-877-7
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 249/177/12 mm
Gewicht 396
Abbildungen mit Illustrationen
Illustratoren Sibylle Vogel
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.