Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Jürgen Schulze
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 1403, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 19.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783954180264
Verlag Null Papier Verlag
Illustratoren John Flaxmann
Verkaufsrang 61.208
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Wer war eigentlich Pandora? Und wo war noch mal Achilles`verwundbare Stelle? Die klassischen Sagen wunderbar erzählt! Wer war eigentlich Pandora? Und wo war noch mal Achilles`verwundbare Stelle? Die klassischen Sagen wunderbar erzählt!

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wer kennt sie nicht, die Helden wie Odysseus, Hercules, den Minotaur und wie sie alle heißen. Hier erfahren Sie alles über ihre Abenteuer. Wer kennt sie nicht, die Helden wie Odysseus, Hercules, den Minotaur und wie sie alle heißen. Hier erfahren Sie alles über ihre Abenteuer.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Schwab ist eine echte Größe auf dem Gebiet. Und diese Sammlung der klassischen Sagen sucht ihresgleichen. Unbedingt empfehlenswert für jeden Interessierten am Altertum. Schwab ist eine echte Größe auf dem Gebiet. Und diese Sammlung der klassischen Sagen sucht ihresgleichen. Unbedingt empfehlenswert für jeden Interessierten am Altertum.

Herbert Konkel, Thalia-Buchhandlung Münster

Auch wenn die 'der Schwab' etwas angestaubt wirken mag, gehört er unverzichtbar zum Kanon des wissbegierigen Lesers, weil keine andere Übersetzung mit dieser Materialfülle gibt. Auch wenn die 'der Schwab' etwas angestaubt wirken mag, gehört er unverzichtbar zum Kanon des wissbegierigen Lesers, weil keine andere Übersetzung mit dieser Materialfülle gibt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23167183
    Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film
    von Rick Riordan
    (120)
    eBook
    8,99
  • 30443383
    Odyssee
    von Homer
    eBook
    3,99
  • 31029980
    Ilias
    von Homer
    eBook
    3,99
  • 42470043
    Helden des Olymp 5: Das Blut des Olymp
    von Rick Riordan
    eBook
    16,99
  • 44721222
    MARCO POLO Reiseführer Rom
    von Swantje Strieder
    eBook
    8,99
  • 55863559
    Griechische Sagen
    von Gustav Schwab
    eBook
    1,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
15
0
1
0
0

Klasse
von Reinhold am 01.08.2013

Sehr gut geworden. Ich habe eine alte, gedruckte Fassung davon zuhause. Mir war zuvor nie aufgefallen, dass die Legende von Ödipus überhaupt nicht abgedruckt gewesen war. Scheinbar waren die Leute damals zu verklemmt dafür. Jedenfalls fehlt es in diesem Ebook-Buch nicht. Großes Inhaltsverzeichnis zum Anklicken ist auch dabei. Was ja nicht immer selbstverständlich... Sehr gut geworden. Ich habe eine alte, gedruckte Fassung davon zuhause. Mir war zuvor nie aufgefallen, dass die Legende von Ödipus überhaupt nicht abgedruckt gewesen war. Scheinbar waren die Leute damals zu verklemmt dafür. Jedenfalls fehlt es in diesem Ebook-Buch nicht. Großes Inhaltsverzeichnis zum Anklicken ist auch dabei. Was ja nicht immer selbstverständlich ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gehört dazu...
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzach b. Nabburg am 06.10.2012

Die Sagen des Klassischen Altertums. Die „alten Griechen“, die erzählerische Grundlage unserer Kultur. Neben der Bibel die größte Quelle, der Geschichten, die man sich schon in alten Zeiten um das Herdfeuer herum versammelt erzählte. Diese Geschichten gehören in jeden digitalen Bücherordner.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
DAS neue digitale Standardwerk
von Franz aus Hirschau am 06.08.2012

Hier gibt es ja so einige digitale Versionen von Schwabs "Sagen des klassischen Altertums". Aber die sind meist schlecht aufbereitet. Sie strotzen vor Fehlern - wahrscheinlich Scann-Fehlern - und sind schlecht verlinkt - oder besser gar nicht verlinkt. Besonders die Gratisversionen sind so schlecht, dass sie jede Menge Nerven... Hier gibt es ja so einige digitale Versionen von Schwabs "Sagen des klassischen Altertums". Aber die sind meist schlecht aufbereitet. Sie strotzen vor Fehlern - wahrscheinlich Scann-Fehlern - und sind schlecht verlinkt - oder besser gar nicht verlinkt. Besonders die Gratisversionen sind so schlecht, dass sie jede Menge Nerven kosten; also nicht wirklich gratis sind. Aber diese E-Book für nur 99 Cent ist seht gut geworden. Der komplette "Schwab", dazu noch mit den Ergänzungen ehemaliger Mitarbeiter von Schwab und mehrere, schätze ca. 30 Zeichnungen, die man zwar auch schon kennt, die aber bei anderen Versionen eben fehlen. Und der kleine Aufsatz zur Einführung ist auch nicht schlecht, wenn man auch bei Wikipedia mehr erliest :-) Hier gebe ich gerne 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?