Salto rückwärts

Roman

(2)

Rasantes Jugendbuchdebüt vor den Kulissen Berlins
Eigentlich hat Frieda sich alles ganz einfach vorgestellt: Tasche packen, in den Zug steigen, nach Berlin fahren und ihren Vater suchen. Soweit der Plan. Doch wie soll man inmitten des Großstadtgetümmels einen Mann finden, von dem man nicht mehr weiß als seinen Künstlernamen? Doch Frieda beschließt, ihr Schicksal selbst zu bestimmen und schon beginnt ein aufregendes Großstadtabenteuer.

Portrait

Edgar Rai, geboren 1967, studierte Musikwissenschaften und Anglistik in Marburg und Berlin. Er arbeitete unter anderem als Drehbuchautor, Basketballtrainer, Chorleiter, Handwerker und Onlineredakteur. Seit 2001 ist er freier Schriftsteller, seit 2003 Dozent für kreatives Schreiben an der FU Berlin und seit 2012 Inhaber einer Buchhandlung in Berlin, Prenzlauer Berg. Sein bei Aufbau erschienener Erwachsenenroman ›Nächsten Sommer‹ wird derzeit verfilmt. ›Sunny war gestern‹ ist nach ›Salto rückwärts‹ sein zweiter Jugendroman bei dtv.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-78240-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,7 cm
Gewicht 240 g
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Fiese Ferien
    von Jochen Till
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Idiotensicher
    von Dirk Pope
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Vogelfänger
    von Kristina Dunker
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Schneeflockensommer
    von Barbara Schinko
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Gute Nacht, Zuckerpüppchen
    von Heidi Hassenmüller
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Engelsnacht / Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (112)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Engelsflammen / Fallen Bd.3
    von Lauren Kate
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Frozen
    von Jens Schumacher
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • And the Winner is: Love - Sieg für die Liebe
    von Dore Steinert
    Schulbuch (Taschenbuch)
    8,95
  • Es.Tut.Mir.So.Leid.
    von Ann Dee Ellis
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Liebe passiert
    von Brigitte Blobel
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Tomaten mögen keinen Regen
    von Sarah Orlovský
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Sunny war gestern
    von Edgar Rai, Cem Gülay
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten
    von Rick Riordan
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Erebos
    von Ursula Poznanski
    (151)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Good Night Stories for Rebel Girls
    von Elena Favilli, Francesca Cavallo
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die Stille meiner Worte
    von Ava Reed
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Conni 15 4: Mein Freund, der Eiffelturm und ich
    von Dagmar Hoßfeld
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • EXIT: Das Buch - Keller der Geheimnisse
    von Anna Maybach Inka Brand Markus Brand
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Salto rückwärts

Salto rückwärts

von Edgar Rai
(2)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

von J.K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne
(159)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

28,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Salto rückwärts“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Frieda hat einen Plan: Sie will nach Berlin reisen, um endlich ihren Vater zu finden. Dummerweise kennt sie nur den Künstlernamen ihres Vaters und hat keinen Schimmer, was in Berlin alles abgeht. In der Hauptstadt angekommen geht das Abenteuer richtig los.Findet sie ihren Vater??
Man erlebt mit Frieda alle Abenteuer, ist mit ihr verzweifelt und traurig und man möchte gleich mit weinen. Aber genauso gut lacht man auch mit ihr. Tolles Buch!!
Frieda hat einen Plan: Sie will nach Berlin reisen, um endlich ihren Vater zu finden. Dummerweise kennt sie nur den Künstlernamen ihres Vaters und hat keinen Schimmer, was in Berlin alles abgeht. In der Hauptstadt angekommen geht das Abenteuer richtig los.Findet sie ihren Vater??
Man erlebt mit Frieda alle Abenteuer, ist mit ihr verzweifelt und traurig und man möchte gleich mit weinen. Aber genauso gut lacht man auch mit ihr. Tolles Buch!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schönes Buch
von Jennifer Strümpf am 01.03.2010

Das buch ist wunderschön geschrieben. Manchmal ist es lustig manchmal traurig und manchmal verzweifelt. Es ist zwar nicht sehr realistisch, dass man so lange alleine unterwegs sein kann, ohne das die Mutter oder die Tante etwas merken und das man genau die richtigen Leuten zur richtigen Zeit trifft, aber dass... Das buch ist wunderschön geschrieben. Manchmal ist es lustig manchmal traurig und manchmal verzweifelt. Es ist zwar nicht sehr realistisch, dass man so lange alleine unterwegs sein kann, ohne das die Mutter oder die Tante etwas merken und das man genau die richtigen Leuten zur richtigen Zeit trifft, aber dass stört kein bisschen Tolles Buch, kann es nur weiterempfehlen!!!