Saymon's Silence - New Horizon

(14)
Verstummt und verwaist, führt Saymon ein Leben in den Trümmern unserer Welt. Sein Dasein fristet er zurückgezogen von den Menschen, denn er ist keiner von ihnen. Er ist ein Vexs, ein Bewohner von New Horizon - dem Paradies inmitten der Zerstörung. Als Saymon aber erfährt, welche Opfer gebracht werden sollen, um Frieden und Wohlstand in dieser Stadt zu bewahren, kämpft er gegen das Unrecht an. Er wehrt sich gegen den Verlust der Werte, die als Grundlage für eine neue Weltordnung dienen sollten, und ahnt dabei nicht, dass er selbst die Waffe der Zerstörung in sich trägt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 250, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 10.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959621113
Verlag Papierverzierer Verlag
Verkaufsrang 19.950
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32813710
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (17)
    eBook
    7,99
  • 44776698
    Gefahr der Versuchung - 1
    von Lisa Swann
    (2)
    eBook
    0,00
  • 44667864
    Küss mich wach (Tales of Chicago 1)
    von Mila Summers
    (15)
    eBook
    4,99
  • 55431618
    Liebe, Mord und Miezekatzen
    von Theo Graufell
    eBook
    2,49
  • 40802672
    Ein totes Mädchen schreit nicht
    von Rolf Peter Sloet
    eBook
    4,99
  • 47922014
    Grusel-Weihnacht 2016
    von Wolf G. Rahn
    eBook
    6,99
  • 42526703
    Saphirherz
    von Narcia Kensing
    eBook
    1,99
  • 44902802
    Love after work - Der Märchenprinz
    von Dani Merati
    eBook
    1,99
  • 45859333
    Münsterland-Killer: Zwei Kriminalromane
    von Alfred Bekker
    eBook
    4,99
  • 43801906
    Totentanz im Stephansdom
    von Edith Kneifl
    (3)
    eBook
    9,99
  • 42051108
    Umwege zum Glück
    von Anna Martach
    eBook
    2,99
  • 55055021
    Der Krimi Koffer März 2017: Acht Top Thriller
    von Franc Helgath
    eBook
    9,99
  • 56046002
    Vier Schicksalsromane - dramatisch und anrührend
    von Glenn Stirling
    eBook
    3,99
  • 57399257
    Verhext und zugebaut (Verhexte Westwick-Krimis #1)
    von Colleen Cross
    eBook
    5,25
  • 57996411
    Sommerzeit ist Mörderzeit: Ein Krimi-Koffer mit 1850 Seiten Spannung
    von Horst Weymar Hübner
    eBook
    13,99
  • 45395309
    Moonatics
    von Arne Ahlert
    eBook
    11,99
  • 44881647
    Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)
    von Jennifer Alice Jager
    (27)
    eBook
    3,99
  • 43788342
    Das Grab der Lüge
    von Ben Worthmann
    (4)
    eBook
    2,99
  • 60968326
    So viele Killer: Vier Kriminalromane
    von Wolf G. Rahn
    eBook
    4,99
  • 44981983
    Die Schlangenmutter: Fantasy
    von Abraham Merritt
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
13
1
0
0
0

Eine Entdeckung
von einer Kundin/einem Kunden aus Zwingenberg am 16.04.2016

Dieses Buch wird als Jugendbuch angeboten, was m.E. ein Fehler ist. Denn dieses Buch ist unbedingt für Erwachsene geeignet. Jugendliche würden das Buch als einen spannenden, tollen Roman lesen. Für Erwachsene wäre es deshalb sogar besser geeignet, da Jugendlichen das Wissen um machtbesessene Diktatoren, Gier, Selbstverliebtheit, Frevel der Wissenschaft und... Dieses Buch wird als Jugendbuch angeboten, was m.E. ein Fehler ist. Denn dieses Buch ist unbedingt für Erwachsene geeignet. Jugendliche würden das Buch als einen spannenden, tollen Roman lesen. Für Erwachsene wäre es deshalb sogar besser geeignet, da Jugendlichen das Wissen um machtbesessene Diktatoren, Gier, Selbstverliebtheit, Frevel der Wissenschaft und Gotteskomplex noch fehlt. Dieses Buch ist so gut, dass es wirklich schade wäre, wenn Erwachsenen darum ein großen Bogen machen würden, nur weil es als Jugendbuch deklariert ist. Nun aber zum Buch selbst. Es war eine schöne Überraschung. Die junge Autorin hat einen besonders spannenden und unterhaltsamen Roman geschrieben, der einem im Gedächtnis bleiben wird. Von Beginn an wird man in die Handlung hineingezogen, und es bleibt bis zur letzten Seite spannend. Man legt das Buch dann mit großem Bedauern weg, möchte eigentlich weiter lesen, hofft auf eine Fortsetzung. Liebe Jennifer Alice jager, besteht die Chance auf einen zweiten Band? Potenzial wäre ja wirklich genug da. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr gut lesbar, ohne langweilige Wiederholungen, mit guter Wortwahl. Die Handlung ist ebenfalls gut und logische aufgebaut, mit unvorhersehbaren Wendungen, hält den Spannungsbogen bis zum Ende. Die Personen sind sehr gut gezeichnet, und dies bis in die kleinsten Nebenfiguren. Dieses Buch und ihre Autorin sind eine Entdeckung. Großes Kompliment und absolut verdiente fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Fesselnd und neu!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 08.06.2016

Das Buch "Saymon's Silence - New Horizon" spielt in unserer zukünftigen Welt, die in Schutt und Trümmer gelegt ist. Inmitten dieser Trümmer lebt Saymon zurückgezogen von den Menschen, bis die Umstände es nötig machen, dass er seinen Rückzugsort verlässt und sich mit dem Waisenkind Amy zum vermeintlich rettenden, neuen... Das Buch "Saymon's Silence - New Horizon" spielt in unserer zukünftigen Welt, die in Schutt und Trümmer gelegt ist. Inmitten dieser Trümmer lebt Saymon zurückgezogen von den Menschen, bis die Umstände es nötig machen, dass er seinen Rückzugsort verlässt und sich mit dem Waisenkind Amy zum vermeintlich rettenden, neuen Horizont, der Stadt New Horizon begibt. Dort angekommen muss Saymon feststellen, dass der Preis für den rettenden Horizont zu hoch ist und er etwas dagegen unternehmen muss. Jennifer Alice Jager wartet mit einer neuen, komplexen Idee im Genre Dystopie auf, die fesseln und überraschen kann. Die Autorin wirft immer wieder neue Fragen auf, wodurch der Leser unbedingt wissen möchte, wie die Antworten auf diese lauten. Sie erzählt die Geschichte unheimlich bildhaft, so dass die Hoffnung, aber auch die Schrecken der Zukunft vollständig auf den Leser übertragen werden. Der Protagonist Saymon ist besonders. Zu verraten, warum, würde aber zu viel von der Geschichte um ihn vorweg nehmen. Er ist, wie auch die anderen Charaktere, gut und authentisch ausgearbeitet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch, das die Messlatte der Jugenddystopie hoch ansetzt!
von Alisea am 04.04.2016

Meine Meinung: Das Cover hat mich von Anfang an fasziniert. Als ich es das erste Mal gesehen hatte, hatte ich eine feste Vorstellung, was es mir sagen will. Ein Junge ganz im Schatten dargestellt, einsam und fast klein wirkend, schaut über ein Meer auf eine Stadt, die vielleicht New... Meine Meinung: Das Cover hat mich von Anfang an fasziniert. Als ich es das erste Mal gesehen hatte, hatte ich eine feste Vorstellung, was es mir sagen will. Ein Junge ganz im Schatten dargestellt, einsam und fast klein wirkend, schaut über ein Meer auf eine Stadt, die vielleicht New Horizon sein könnte. Ein Meer mit rauschendem Wasser und vielen Wellen und Strömungen, die einem Einzelnen auf jeden Fall jeden Weg erschweren könnten. Dunkle Wolken, die wie ein Unheil auf die Menschheit zusteuert und eine Frau groß, vielleicht auch mächtig, aber voller Licht liegt über der Stadt. Wer ist sie ? Gehört sie zu der Stadt ? Ist sie vielleicht sogar eine wichtige Person in der Stadt? Warum zeigt sie uns den stummen Finger? Will sie mir sagen, dass sie etwas zu bewahren hat oder zeigt sie uns an, dass manchmal schweigen besser ist? Ich wusste es nicht genau, aber neugierig war ich auf jeden Fall direkt. Denn eins wirkte anziehend auf mich .. Der Junge im Schatten, steht einer Frau die sehr hell dargestellt war, gegenüber. So unterschiedlich, die beiden dargestellt wurden, wurde aber auch wieder klar, weder Schatten und Dunkelheit, noch die Sonne und das Licht können alleine existieren, denn beide Elemente brauchen sich gegenseitig. Ob das Bild mir das wohl sagen wollte? Ich kann auf jeden Fall sagen, dass das Cover ein Spiegel des Inhaltes ist!! Zum Schreibstil: Jennifer Alice Jager ist für mich eine wahre Künstlerin, sie hat einen so lebendigen und flüssigen Stil, der es dem Leser so einfach macht durch die Seiten zu fliegen, wie ich es nur selten erlebt habe. Die Geschichte von Saymon's Silence zeigt sie uns aus der Erzählperspektive mit personellen Perspektivenwechsel. Somit lässt sie uns nicht nur in eine Person blicken sondern, transportiert uns in die Geschichte rein, dass man das Gefühl hat ein Teil dieser Welt zu sein. Sie beschreibt sehr bildhaft und zaubert uns mit ihren Details viele tolle Bilder in den Kopf, ohne dabei den Raum für eigene Fantasie einzuengen. Sie lässt viel Spielraum, damit sich jeder selbst in der Geschichte noch mal entfalten kann. Ich liebe ihre Art zu schreiben und mich damit einzufangen. Zum Inhalt: Die Geschichte von Saymon`s Silence hat mich von der ersten Zeile bis zur Letzten gefesselt. Das ist nicht möglich? Das dachte ich bis zu diesem Buch auch! Aber doch es ist möglich, denn schon in den ersten Zeilen werden wir direkt in die Geschichte mit rein gezogen. Die Geschichte beginnt mitten in einer Zeit und einer Welt, die wir so hoffentlich nie erleben müssen. Ohne lange Erzählungen oder Einleitung, gleitet man in die Geschichte und erkundet sie zusammen mit den Protagonisten dieser Geschichte. Wir begleiten sie auf ihren Abenteuer mit allen Gefahren, Ängsten und Hoffnungen. Die Autorin schafft es innerhalb von wenigen Seiten einen Spannungsbogen aufzubauen, welchen sie über die ganze Länge des Buches nicht wieder verliert. Viele Geheimnisse, Fragen und viele Spannungsmomente treiben den Leser Seite für Seite in dem Buch voran. Ihre Charaktere, welche hier in dem Buch ihren Platz gefunden haben, sind alle miteinander so interessant gestaltet, dass man sie oft bis zum Schluss des Buches nicht wirklich einordnen kann. Sie verleiht allen eine Wendigkeit und überrascht mit Zügen, die mich mehr als einmal wirklich eiskalt erwischt haben. Jedes Mal wenn ich dachte ich wüsste, was ich von dem Charakter zu halten habe, wurde ich im nächsten Moment sofort wieder überrascht und fing wieder von vorne an zu analysieren. Die Personen und Wesen in dieser Geschichte sind alle sehr authentisch und passend in dieser Welt eingearbeitet, so dass es einem wirklich nicht schwer fiel mit ihnen zusammen jedes Gefühl, jede Emotion und jedes Ereignis zu erleben und zu bestreiten. Jennifer spielt hier in diesem Werk mit ihren Lesern. Sie überrascht, schockiert und verärgerte mich so oft, dass ich zeitweise nicht wusste ob meine Gedanken noch immer kreisen oder schon lange auf einer Achterbahn waren um Loopings zu drehen mit Überschlag. Mein Schädel hat gequalmt vom grübeln, mein Körper gebebt von den vielen Emotionen, die ich erleben durfte und mein Herz hat gehämmert, weil die Spannung einfach oft unerträglich war. Alles in allem und kurz um gesagt: „Mit diesem Buch hat Jennifer Alice Jager für mich eine Meisterleistung erbracht.“ Ich bin sooooooooo glücklich dieses Buch gelesen zu haben. Ich habe es schon vor einigen Tagen zu Ende gehabt, aber ich brauchte wirklich erst mal Zeit, um mich von der Geschichte zu erholen. Sie lies mich nicht wieder los und ich glaube sie wird mir noch sehr lange nachhängen. Jennifer hat einfach die richtige Mischung aus Fantasie, Action, Spannung und einem Quentchen romantischer Gefühle gefunden, um mich als Leserin restlos zu überzeugen. Auch das Ende war absolut passend und würdig geschrieben, und rundete somit das Werk vollends ab. Auch hier blieb für mich als Leser genug Platz für meine eigene Gedanken und Fantasien, ohne dass ich das Gefühl bekam irgendetwas zu vermissen. Fazit: LESEN, LESEN, LESEN. Leute wenn ihr Dystopien mögt, dann müsst ihr dieses Buch wirklich erkunden, denn ihr wollt sicherlich wissen was es mit den Vexs und den Hicks so auf sich hat!!! Und ganz ehrlich? Ich kanns verstehen!!!! Vielen Dank liebe Jennifer für dieses wundervolle Werk und vielen Dank auch an den Verlag, der dieser Geschichte ein Heim gegeben hat <3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Saymon's Silence - New Horizon

Saymon's Silence - New Horizon

von Jennifer Alice Jager

(14)
eBook
2,99
+
=
Die Tote von Schönbrunn

Die Tote von Schönbrunn

von Edith Kneifl

(2)
eBook
7,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen