Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Scham

Die politische Kraft eines unterschätzten Gefühls

+++ Schämt euch – und verändert die Welt! +++

Wieder mit Plastiktüten nach Hause gekommen? Das Billig-T-Shirt aus dem Discounter war einfach zu günstig? Schon wieder Essensreste weggeworfen? – Es gibt viele Gründe, sich zu schämen. Und ebenso viele Gründe, endlich etwas zu ändern.

Die Umweltwissenschaftlerin Jennifer Jacquet untersucht, inwiefern das Schamgefühl unser gesellschaftliches Miteinander bestimmt. Spannend und leicht verständlich erklärt sie die Ursprünge und die Evolution dieses für uns alle prägenden Gefühls. Sie macht deutlich, wie wichtig es ist, dass wir uns schämen – denn mit der Scham kommt die Erkenntnis. So entsteht ein brillanter Gegenentwurf zu allen bisherigen Einschätzungen dieses uralten Begleiters: Jacquet zeigt, wie wir über das Schamgefühl gesteuert werden und es als politisches Werkzeug für eine bessere Welt benutzen können.

Ein äußerst kluges und provozierendes Buch einer der interessantesten jungen Wissenschaftlerinnen unserer Zeit.

Rezension
Jacquet bringt zahlreiche Beispiele und diskutiert Studien von Anthropologen und Psychologen […] Wer ihr dabei folgt, wird die Welt mit anderen Augen sehen.
Portrait

Jennifer Jacquet ist Assistenzprofessorin an der Fakultät für Umweltwissenschaften der New York University, wo sie über die Evolution, die Funktion und die Zukunft des Schamgefühls forscht. Sie promovierte an der renommierten University of British Columbia über Ressourcenmanagement und ist Expertin auf dem Feld menschlicher Kooperation.
Von 2009 bis 2012 schrieb sie den »Guilty Planet Blog« auf der Website des »Scientific American« und verfasst regelmäßig Beiträge für edge.org.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783104023922
Verlag Fischer E-Books
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41012779
    Steimles Welt
    von Uwe Steimle
    eBook
    15,99
  • 40942507
    Kurze Sätze über gutes Leben
    von Robert Pfaller
    eBook
    9,99
  • 38864174
    Untergetaucht
    von Marie Jalowicz Simon
    (5)
    eBook
    9,99
  • 44200980
    Das Echo deiner Taten
    von Leena Lehtolainen
    eBook
    9,99
  • 37621637
    Kritik von Lebensformen
    von Rahel Jaeggi
    eBook
    19,99
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    14,99
  • 48780006
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (6)
    eBook
    15,99
  • 47929401
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    eBook
    14,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (22)
    eBook
    7,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 48779066
    Der schmale Grat der Hoffnung
    von Jean Ziegler
    eBook
    16,99
  • 47577388
    Feierabend!
    von Volker Kitz
    eBook
    4,99
  • 58183834
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    14,99
  • 56035878
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    eBook
    8,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    19,99
  • 58183840
    Ein deutsches Leben
    von Brunnhilde Pomsel
    eBook
    14,99
  • 44672758
    Reichtum ohne Gier
    von Sahra Wagenknecht
    (3)
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Scham

Scham

von Jennifer Jacquet

eBook
16,99
+
=
Die den Sturm ernten

Die den Sturm ernten

von Michael Lüders

eBook
11,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen