Thalia.de

Schattendiebin - Bd.1 Die verborgene Gabe

(17)
Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...
Rezension
- Eine starke, zwiespältige Heldin wie Katniss Everdeen; - Attraktiver "Downton Abbey"-Aufhänger: Ein Dienstmädchen spioniert die Herrschaft aus; - Intelligente Story, die einen in die fantastische Welt der Schattendiebin eintauchen lässt
Portrait
Catherine Egan wurde 1976 in Vancouver, Kanada, geboren. Ihren ersten Roman schrieb sie im Alter von sechs Jahren. Er handelte von sechs Mädchen, die auf einer Farm lebten und Rennen liefen. Jedes der zehn Kapitel des Buches beschrieb ausführlich ein Rennen und endete mit: „Cathy gewann das Rennen erneut!“.
Catherine Egan studierte englische Literatur an der University of British Columbia und japanische Sprache und Literatur an der University of Sheffield und schloss ihr Studium 2005 ab. Sie unterrichtete einige Jahre Englisch auf einer japanischen Vulkaninsel, wo sie während eines Vulkanausbruchs direkt in die Arme ihres jetzigen Ehemannes getrieben wurde. Außerdem lebte sie in Tokyo, Kyoto, Peking und auf einer Bohrinsel in der chinesischen Bohai-Bucht. Heute wohnt die Autorin zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Connecticut, wo sie immer noch Bücher schreibt, aber keine Rennen mehr gewinnt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-40147-5
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 215/154/41 mm
Gewicht 673
Originaltitel The Witch's Child 1: Julia Vanishes
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 5.430
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43962007
    Witch Hunter Bd.1
    von Virginia Boecker
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47749871
    Forever 21
    von Lilly Crow
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 5704369
    Lucas
    von Kevin Brooks
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42678280
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3 im Schuber
    von Sandra Regnier
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 47366583
    Maybe not
    von Colleen Hoover
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 31983480
    Die Suche / Godspeed Bd.2
    von Beth Revis
    (21)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 54196337
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28877289
    Die Reise beginnt / Godspeed Bd.1
    von Beth Revis
    (40)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (107)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47877578
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (42)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47749868
    Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 29873025
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (175)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30531352
    Nichts
    von Janne Teller
    (101)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95

Buchhändler-Empfehlungen

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Eine Geschichte über ein Mädchen, das sich unsichtbar machen kann in einer Welt, in der Magie den Tod bedeutet. Tolle Atmosphäre, tolle Charaktere - gerne mehr davon! Eine Geschichte über ein Mädchen, das sich unsichtbar machen kann in einer Welt, in der Magie den Tod bedeutet. Tolle Atmosphäre, tolle Charaktere - gerne mehr davon!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Durch die kurzen Zwischenszenen am Beginn der Kapitel setzt sich nach und nach die ganze spannende Geschichte wie ein Puzzle zusammen. Und am Ende will man nur eines - MEHR! Durch die kurzen Zwischenszenen am Beginn der Kapitel setzt sich nach und nach die ganze spannende Geschichte wie ein Puzzle zusammen. Und am Ende will man nur eines - MEHR!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die verborgene Gabe ist daher ein rundum gelungener Auftakt, Julias aufregende Welt haben das Buch besonders spannend gemacht. Die verborgene Gabe ist daher ein rundum gelungener Auftakt, Julias aufregende Welt haben das Buch besonders spannend gemacht.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ihre Gabe könnte ihr den Tod bringen und doch schlägt sich die eigentliche Diebin und Spionin durch, bis sich ihr Job als gefährlicher als gedacht erweist.. Spannung pur! Ihre Gabe könnte ihr den Tod bringen und doch schlägt sich die eigentliche Diebin und Spionin durch, bis sich ihr Job als gefährlicher als gedacht erweist.. Spannung pur!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Julia kann sich unsichtbar machen, eine praktische und gefährliche Gabe für eine Diebin und Spionin in einer Welt, in der Hexen ertränkt werden und Serienmörder umgehen. Julia kann sich unsichtbar machen, eine praktische und gefährliche Gabe für eine Diebin und Spionin in einer Welt, in der Hexen ertränkt werden und Serienmörder umgehen.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Wer Spaß daran hat Geheimnisse aufzudecken, wird diese Geschichte mögen. Zum Ende hin nimmt das Buch nochmal richtig Fahrt auf und lässt die Seiten nur so dahin fliegen. Wer Spaß daran hat Geheimnisse aufzudecken, wird diese Geschichte mögen. Zum Ende hin nimmt das Buch nochmal richtig Fahrt auf und lässt die Seiten nur so dahin fliegen.

Anne Pietsch, Thalia-Buchhandlung Hof

Julia hat eine besondere Gabe, die sie in große Schwierigkeiten bringen kann. In einer Welt, wo diese den Tod bedeutet, versucht sie zu überleben. Hier sind die Guten nicht nur gut Julia hat eine besondere Gabe, die sie in große Schwierigkeiten bringen kann. In einer Welt, wo diese den Tod bedeutet, versucht sie zu überleben. Hier sind die Guten nicht nur gut

Carolin Brummack, Thalia-Buchhandlung Dresden

Etwas gewöhnungsbedürftig was den Stil angeht aber Story gefällt mir und ich bin gespannt auf den nächsten Teil der Reihe! Etwas gewöhnungsbedürftig was den Stil angeht aber Story gefällt mir und ich bin gespannt auf den nächsten Teil der Reihe!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Leider etwas zäh und ich hatte etwas Probleme in die Geschichte zu finden.Die Idee an sich ist klasse und auch trotz Startschwierigkeiten bin ich gespannt wie es weitergeht. Leider etwas zäh und ich hatte etwas Probleme in die Geschichte zu finden.Die Idee an sich ist klasse und auch trotz Startschwierigkeiten bin ich gespannt wie es weitergeht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37879650
    Goldene Flammen / Grischa Trilogie Bd.1
    von Leigh Bardugo
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 40952832
    Die Fäden der Zeit
    von Lori M. Lee
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165417
    Die helle Flamme der Magie / Black Blade Bd.3
    von Jennifer Estep
    (36)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42555247
    Das eisige Feuer der Magie / Black Blade Bd.1
    von Jennifer Estep
    (59)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 11380737
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (138)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,95
  • 44253411
    Jackaby
    von William Ritter
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47749868
    Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47905156
    Secret Fire - Die Entfesselten
    von Carina Rozenfeld
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45189651
    Das Buch von Kelanna, Band 1: Ein Meer aus Tinte und Gold
    von Traci Chee
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45310613
    Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
6
3
0
0

Gelungener Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2017

Meine Meinung: Dieses Buch hat mich als Leser in eine andere Welt entführt. Die Autorin bezieht viele mysteriöse und fantastische Wesen mit ein. Dabei machte ich sowohl mit bekannten Wesen wie Hexen als auch mit mir bis zu diesem Buch unbekannten Wesen Bekanntschaft. Als ich die Inhaltsangabe das erste mal las,... Meine Meinung: Dieses Buch hat mich als Leser in eine andere Welt entführt. Die Autorin bezieht viele mysteriöse und fantastische Wesen mit ein. Dabei machte ich sowohl mit bekannten Wesen wie Hexen als auch mit mir bis zu diesem Buch unbekannten Wesen Bekanntschaft. Als ich die Inhaltsangabe das erste mal las, war ich gleich Feuer und Flamme. Nachdem ich dann aber in das Buch startete, war es gar nicht so einfach. Der Einstieg gestaltete sich schwieriger als erwartet. Es gibt viele Ort- und Zeitenwechsel, die mich zunächst etwas verwirrt haben. Ich brauche eine ganze Zeit, um mich in das Buch einzulesen. Danach wurden mir die Zusammenhänge der Zeitsprünge bewusster und es hat mich erreicht. Ich hätte erst nicht geglaubt, dass mich ein Buch mit solchen Startschwierigkeiten noch so dermaßen begeistern kann. Aber so war es hier. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Liebesgeschichte hier eher am Rand mitschwingt. Sie steht nicht so immens im Mittelpunkt, wie es bei einer ganzen Reihe von Jugendbüchern der Fall ist. Vielmehr ist sie sehr dezent. So dürfte das Buch vielleicht auch noch ein paar jüngere Leser ansprechen. Trotzdem ist die Liebesgeschichte nett gemacht und konnte überzeugen. Zu Beginn konnte ich mit Julia nicht so viel anfangen. Aber im Laufe der Geschichte wurde mir ihre Handlungsweise immer klarer. Sie war nachvollziehbar. Außerdem habe ich mich an sie gewöhnt und mochte sie von Kapitel zu Kapitel lieber. Ich finde ihre Entwicklung innerhalb dieses Bandes nicht sehr prägnant. Sie bleibt ein recht blasser Charakter. Hier hätte ich mir von einer Protagonistin vielleicht ein wenig mehr erwartet. Aber irgendwie geht die Taktik der Autorin auf eine gewisse Weise auf. Es passt schon in die Geschichte. Die Handlung finde ich besonders in der zweiten Hälfte spannend. Mich konnte sie fesseln. Ab und an war es gerade in der ersten Hälfte ein wenig vorhersehbar, aber dafür hat mir das Ende wirklich gut gefallen. Noch zu erwähnen seien an dieser Stelle die Nebencharaktere. Sie treten in einer Vielzahl auf, haben aber alle etwas Besonderes an sich. Ich finde sie für Nebencharaktere wirklich gut ausgearbeitet. Sie sagen etwas aus. Dieser Aspekt des Buches hat mir richtig gut gefallen. Der Schreibstil ist klasse. Er ist in der gängigen, leicht lesbaren Jugendsprache verfasst. Ich hatte keine Probleme und fühlte mich durch die Dialoge gut unterhalten. Insgesamt war es ein Buch, das mir den Start wirklich nicht leicht gemacht hat, aber dann auf ganzer Ebene überzeugen konnte. Nach der Eingewöhnungsphase hat mich die Handlung gepackt und ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unbedingt mehr davon
von Monika Schulze am 19.03.2017

Meine Meinung: Das Buch beginnt sehr geheimnisvoll mit der Geschichte einer jungen Frau, die gerade eine Stelle als Gouvernante antreten will, kurz vorher aber ermordet wird. Da mir die Namen vom Klappentext her nichts sagten, war ich sehr gespannt, was diese kurze Szene mit der Gesamtgeschichte zu tun haben würde... Meine Meinung: Das Buch beginnt sehr geheimnisvoll mit der Geschichte einer jungen Frau, die gerade eine Stelle als Gouvernante antreten will, kurz vorher aber ermordet wird. Da mir die Namen vom Klappentext her nichts sagten, war ich sehr gespannt, was diese kurze Szene mit der Gesamtgeschichte zu tun haben würde und wieso und von wem das Mädchen ermordet worden ist. Danach lernt man Julia kennen, die bereits im Haus von Frau Och als Dienstmädchen eingeschleust wurde und dort arbeitet. Das Buch ist dabei aus Julias Sicht in Ich-Form geschrieben, so dass man einen direkten Einblick in die Gedanken und Gefühle des Mädchens bekommt. Sie war mir auch von Anfang an sofort sympathisch und ich genoss es, mehr über sie zu erfahren. Im Laufe der Geschichte erinnert sie sich auch an ihre Mutter, so dass man darüber informiert wird, was damals geschehen ist. Sofort hatte die Protagonistin mein volles Mitleid. Sie hatte es wirklich nicht leicht, mit einer Hexe als Mutter in einer Zeit, in der Hexen gejagt und getötet werden. Überhaupt fand ich den Weltenentwurf sehr interessant. Vor allem das Thema der Hexerei fand ich sehr originell umgesetzt. Doch diese magischen Wesen sind nicht die einzigen, die man im Buch kennenlernen darf und denen die Autorin ein paar neue Eigenschaften zugeschrieben hat. Ich fand es richtig toll, wie Catherine Egan hier Bekanntes mit Neuem kombiniert und es machte mir großen Spaß alles zu entdecken und kennenzulernen. Dabei konnte ich mich völlig in der Welt verlieren und tief darin eintauchen. Durch den Beginn des Buches wird natürlich sofort Spannung aufgebaut, indem man erfährt, dass es einen Mörder im Buch gibt, jedoch nicht weiß, wer es ist und welche Beweggründe dieser hat. Als man dann in Julias Leben eintaucht, flaut die Spannung erst einmal etwas ab, was ich jedoch nicht schlimm fand, da ich gerne mehr über die Protagonistin und ihr Leben in dieser interessanten Welt erfahren wollte. Außerdem streut die Autorin immer wieder Szenen aus anderen Perspektiven ein, die die Geschichte des Mörders weiter verfolgen, so dass die Spannung nie ganz verfliegt. Mir gefiel es jedenfalls sehr gut, nicht sofort zu wissen, wohin die Story wirklich geht und was die Morde mit Julias Leben zu tun haben. Doch ganz ehrlich gesagt, hätte ich nie erahnen können, wohin die ganze Geschichte schließlich führt. Hier hat die Autorin jedenfalls eine sehr komplexe Handlung erschaffen, die auch für Folgebände einiges bereithält und mich richtig begeistert hat. Auch die Liebesgeschichte war in meinen Augen sehr erfrischend, da sie eher im Hintergrund bleibt und es in diesem Fantasy-Band einmal nicht um die große, alles überstehende Liebe geht (zumindest in Band 1 nicht). Zwar gibt es am Rande noch ein paar zarte Gefühle, die sich in der Fortsetzung ausbauen lassen, die aber genau so gut im Sande verlaufen können. Ich bin auf jeden Fall sehr neugierig darauf, was Catherine Egan hier noch für uns bereithält. Am Ende schließt die Autorin diesen Band erst einmal ab und lässt den Leser nicht mit einem fiesen Cliffhanger zurück, worüber ich sehr froh bin. Trotzdem ist noch genug Luft für eine spannende Fortsetzung, über die ich mich wirklich sehr freuen würde, da ich gerne noch tiefer in Julias Welt eintauchen möchte. Fazit: Dieses Buch ist sehr erfrischend, da es bei den Fantasy-Elementen Bekanntes mit Neuem verbindet, die Liebesgeschichte einmal nicht im Mittelpunkt steht und man nicht sofort weiß, worauf es hinauslaufen wird. Ich war jedenfalls total in der Welt von Catherine Egan gefangen und habe die Protagonistin sehr gerne bei ihrem spannenden Abenteuer begleitet. Ich will auf jeden Fall mehr von der Schattendiebin lesen. Von mir bekommt das Buch 5 Punkte von 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Auftakt
von Kristin S. aus Hannover am 03.02.2017

Julia ist nicht nur die beste Diebin und Spionin von Spira, sondern hat auch noch eine geheime Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Dieses Talent kommt ihr natürlich bei ihrer Arbeit wie gerufen. Als sie sich für ihren neuesten Job in einem Haus als Dienstmädchen einschleichen und die Bewohner... Julia ist nicht nur die beste Diebin und Spionin von Spira, sondern hat auch noch eine geheime Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Dieses Talent kommt ihr natürlich bei ihrer Arbeit wie gerufen. Als sie sich für ihren neuesten Job in einem Haus als Dienstmädchen einschleichen und die Bewohner ausspionieren soll, sagt sie sofort zu. Doch schnell wird klar, dass die Bewohner viel mehr zu verheimlichen haben, als sie anfangs dachte. Denn neben den unheimlichen Geräuschen, die Nachts aus dem Keller kommen, scheinen die Hausherren noch eine Vielzahl anderer Geheimnisse zu haben.. "Schattendiebin" führt seine Leser in eine tolle Welt voller Abenteuer, Entdeckungen und Magie und konnte mich allein mit dieser schon von sich überzeugen. Da ich mir im Vorfeld noch nicht besonders viel über das Buch durchgelesen hatte, war ich ganz überrascht, was mich hier alles erwartet. Zuerst einmal bin ich ein großer Fan von Julias Job als Spionin. Es macht richtig Spaß, gemeinsam mit ihr herauszufinden, was es mit den Geheimnissen der Bewohner auf sich hat und es lässt sich nur schwer erahnen, in welche Richtung sich die Geschichte noch entwickeln wird. Dadurch fand ich das Buch durchgehend spannend und hätte am liebsten immer weiter gelesen. Hinzu kommen einige kurze Kapitel, in denen aus einer anderen Perspektive berichtet wird und in denen geheimnisvolle Morde begangen werden. Durch diese kam noch einmal zusätzliche Spannung auf, denn natürlich möchte man unbedingt herausfinden, was es damit auf sich hat. Aber auch die ganze Szenerie ist sehr kreativ und hat immer wieder neues zu bieten. Gleich zu Anfang erfährt man, dass es Hexen in dieser Welt gibt, die verfolgt und umgebracht werden. Doch schnell wird klar, dass es außer Julia und ihrer Begabung (die nichts mit Hexerei zu tun hat) noch mehr magische Elemente gibt und noch viel im Verborgenen ist. Der Schreibstil hat mir dabei gut gefallen und der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht. Die Spannung nahm für mich kontinuierlich zu und das Ende war so genial, dass ich schon wahnsinnig gespannt bin, wie es nun mit Julia und ihren Freunden weitergeht. Auch die Charaktere waren für mich ein Highlight, besonders die Protagonistin. Denn hier haben wir keine perfekte junge Dame, die alles richtig macht, sondern die auch einige Fehler begeht und sich diese auch eingesteht, sodass sie nicht nur umso sympathischer, sondern die Geschichte auch viel authentischer wird. Hinzu kam, dass es zwar eine leichte Liebesgeschichte gibt, diese aber definitiv nicht die komplette Handlung einnimmt, was wirklich sehr erfrischend ist. Schattendiebin - Die verborgene Gabe ist daher ein rundum gelungener Auftakt, der mir nicht nur viele schöne Lesestunden beschert hat, sondern der mich auch total von sich überzeugen konnte. Die vielen Entdeckungen und Julias aufregende Welt haben das Buch besonders spannend gemacht und nach dem grandiosen Ende hoffe ich, dass wir auf Band 2 nicht mehr allzu lange warten müssen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schattendiebin - Bd.1 Die verborgene Gabe

Schattendiebin - Bd.1 Die verborgene Gabe

von Catherine Egan

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
+
=
Rat der Neun - Gezeichnet

Rat der Neun - Gezeichnet

von Veronica Roth

(55)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

36,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen