Schattenschläfer

(ungekürzte Lesung)

(11)
Ein eisiger Winter bricht über den Norden Englands herein, als in der Nähe des Lake District zwei junge Mädchen verschwinden. Alles spricht dafür, dass »Der Fremde« zurückgekehrt ist, ein Killer, an den sich Detective Mark Heckenburg und seine Kollegen nur zu gut erinnern. Zehn Jahre ist es her, dass er das letzte Mal zugeschlagen hat. Aus dem Dunkel, brutal, tödlich. Nun sucht er sich erneut seine Opfer, eines nach dem anderen. Heck macht sich auf die Jagd nach dem Unbekannten, doch schon bald steht er selbst mit dem Rücken zur Wand.

Über die Serie:
Mit "Mädchenjäger" begann Paul Finch seine Serie um Mark »Heck« Heckenburg, Mitglied des Dezernats für Serienverbrechen. Den unkonventionellen Ermittler lassen schier unlösbare Fälle nicht los, bis er die Lösung hat. Dass der ehemalige Polizist Paul Finch weiß, worüber er schreibt, merkt man jedem Teil an. Bisher erschienenen die Hörbücher "Mädchenjäger", "Rattenfänger" und "Spurensammler".
Portrait
Detlef Bierstedt (*1952) ist der deutsche Sprecher von George Clooney (Batman & Robin; Der Sturm; ER-TV Serie). Daneben spricht er auch die Rollen von Bill Pullman (Casper; Independence Day) und Robert Englund (Freddy Krueger). Außerdem hat er Patrick Swayze oder Tom Hanks des öfteren seine Stimme geliehen. Seit 1984 hat er über 500 Synchronrollen gesprochen und war u.a. in der TV-Serie "Drei Damen vom Grill" zu sehen.
Desweiteren interpretiert Detlef Bierstedt mit Begeisterung Hörbücher. Für Lübbe Audio hat er bereits die Dick Francis-Romane und Diabolus von Dan Brown gelesen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Detlef Bierstedt
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 14.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844912760
Verlag TIDE exklusiv
Spieldauer 960 Minuten
Format & Qualität MP3, 960 Minuten
Übersetzer Bärbel Arnold, Velten Arnold
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Strömung / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.3
    von Cilla Börjlind, Rolf Börjlind
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • Der Sohn
    von Jo Nesbo
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Sturmklänge
    von Brandon Sanderson
    Hörbuch-Download (MP3)
    34,95
  • Totenspieler
    von Paul Finch
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • Dark Web
    von Veit Etzold
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Der Knochenjäger
    von Jeffery Deaver
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Das eiserne Haus
    von John Hart
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Rattenfänger
    von Paul Finch
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • Bluternte
    von Sharon Bolton
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    von Nele Neuhaus
    (105)
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Gute Nacht
    von John Verdon
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Tödliches Lachen
    von Andreas Franz
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99
  • Kalte Herzen
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch-Download (MP3)
    27,95
  • Timeline
    von Michael Crichton
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Spurensammler
    von Paul Finch
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • Geheimer Ort (Ungekürzte Lesung)
    von Tana French
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Schattenspiel
    von Charlotte Link
    (19)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Der Traummacher
    von Max Bentow
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • Der Tod kommt mit dem Wohnmobil - Sofia und die Hirschgrund-Morde, Teil 1 (Ungekürzt)
    von Susanne Hanika
    (3)
    Hörbuch-Download (MP3)
    1,99
  • Die Totensammler
    von Paul Cleave
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95

Wird oft zusammen gekauft

Schattenschläfer

Schattenschläfer

von Paul Finch
Hörbuch-Download (MP3)
29,95
+
=
Micro

Micro

von Michael Crichton
Hörbuch-Download (MP3)
29,95
+
=

für

59,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wirklich nichts für schwache Nerven! Finch beschwört hier ein gnadenlos düsteres Szenario herauf, dem man sich nicht entziehen kann. Superspannend! Wirklich nichts für schwache Nerven! Finch beschwört hier ein gnadenlos düsteres Szenario herauf, dem man sich nicht entziehen kann. Superspannend!

„Heck ermittelt wieder!“

Lena Vorndran, Thalia-Buchhandlung Coburg

Erneut ein rasanter Thriller mit vielen Actionszenen, die an den Nerven zerren. Dieser Thriller spielt sich innerhalb von 24 Stunden ab und festelt den Leser bis zum Schluss. Erneut ein rasanter Thriller mit vielen Actionszenen, die an den Nerven zerren. Dieser Thriller spielt sich innerhalb von 24 Stunden ab und festelt den Leser bis zum Schluss.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein superspannender und fesselnder Thriller, der allerdings nicht für schwache Nerven geeignet ist. Ein superspannender und fesselnder Thriller, der allerdings nicht für schwache Nerven geeignet ist.

Elke Wolf, Thalia-Buchhandlung Düren

Sehr gute Reihe um den Ermittler Mark Heckenburg. Sehr gute Reihe um den Ermittler Mark Heckenburg.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Mädchenjäger / Detective Heckenburg Bd.1
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Nachtwandler
    (132)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Rattenfänger / Detective Heckenburg Bd.2
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    (84)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Wer Furcht sät
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • I Am Death. Der Totmacher
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Prey - Deine Tage sind gezählt / Jefferson Winter Bd.3
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen
    (49)
    eBook
    7,99
  • Dein letzter Tag
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Traummacher
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • Evil Games / Kim Stone Bd.2
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • The Cutting - Stich ins Herz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Schlafmacher
    (33)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Opferzeit
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
4
5
1
0
1

"Strangers in the Night"
von Dr. M. am 17.07.2018
Bewertet: Taschenbuch

Eine einsame Gegend im nordenglischen Hochland, undurchdringlicher Nebel, kein Handy-Empfang, Unfälle erschweren ein Durchkommen von außen ... Was für eine Szenerie für einen Horrorfilm. Und dann geschieht der Horror. Leute werden brutal hingemeuchelt. Wie zum Hohn pfeift der Täter "Strangers in the Night" als er seine Opfer im Nebel... Eine einsame Gegend im nordenglischen Hochland, undurchdringlicher Nebel, kein Handy-Empfang, Unfälle erschweren ein Durchkommen von außen ... Was für eine Szenerie für einen Horrorfilm. Und dann geschieht der Horror. Leute werden brutal hingemeuchelt. Wie zum Hohn pfeift der Täter "Strangers in the Night" als er seine Opfer im Nebel erst einmal umkreist, bevor er ihnen das Leben nimmt. Detective Sergeant Mark Heckenburg hat es in die englische Pampa verschlagen. Strafversetzt zur Dorfpolizei wegen Respektlosigkeit und aufmüpfigem Verhalten bei gleichzeitiger Genialität in der Aufklärung von Serienverbrechen. Mit einem solchen kriegt er es nun zu tun, denn der Fremde in der Nacht mordet ungehemmt weiter. Heck erinnert das Gepfeife an den Fall, mit dem seine ehemalige Vorgesetzte und Geliebte Gemma Piper berühmt wurde. Das musste er ihr unbedingt mitteilen. Vielleicht aber war das gerade die Absicht des Mörders, vielleicht wollte er Gemma herbeilocken. Alles ein abgekartetes Spiel, auf das Heckenburg hereinfällt? Der vierte Teil der Heckenburg-Serie steht den drei Vorgänger-Bänden in nichts nach, weder in seiner ursprünglichen Spannung, noch in der Brutalität und Anzahl der Morde. Heck ist eben für Serienverbrechen zuständig. Die nordenglische Idylle erweist sich einerseits als idealer Ort für Horror und Geheimnisse, andererseits führt die geringe Anzahl der Handelnden aber auch zu einer Einschränkung der Verdächtigen. Und so bemerkt man als Leser spätestens in der Mitte des Buches, dass sich das Geschehen immer mehr auf entweder den berühmten Fremden im Nebel oder auf eine bereits eingeführte Person zuspitzt. Das Ende überrascht dann kaum noch, obwohl es dennoch bis fast zum Schluss recht spannend bleibt. Die ganze Szenerie schreit gewissermaßen nach einer Verfilmung, die dann allerdings wohl nichts für zarte Gemüter sein wird. "Zehn Jahre hielten ihn alle für tot, dann kehrt der Killer zurück" - wahrlich ein brutales Gruselstück und eben ein echter Finch. Sehr unterhaltsam, wenn man es nicht ganz so ernst nimmt.

Spannung pur
von Mordsbuch am 13.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Ein eisiger Winter bricht über den Norden Englands herein, als in der Nähe des Lake District zwei junge Mädchen verschwinden. Alles spricht dafür, dass »Der Fremde« zurückgekehrt ist, ein Killer, an den sich Detective Mark Heckenburg und seine Kollegen nur zu gut erinnern. Zehn Jahre ist es her, dass... Kurzbeschreibung Ein eisiger Winter bricht über den Norden Englands herein, als in der Nähe des Lake District zwei junge Mädchen verschwinden. Alles spricht dafür, dass »Der Fremde« zurückgekehrt ist, ein Killer, an den sich Detective Mark Heckenburg und seine Kollegen nur zu gut erinnern. Zehn Jahre ist es her, dass er das letzte Mal zugeschlagen hat. Aus dem Dunkel, brutal, tödlich. Nun sucht er sich erneut seine Opfer, eines nach dem anderen. Heck macht sich auf die Jagd nach dem Unbekannten, doch schon bald steht er selbst mit dem Rücken zur Wand. Bewertung ?Schattenschläfer? ist der vierte Teil der Mark-Heckenburg-Reihe von Paul Finch. Wie schon die ersten drei Teile ?Mädchenjäger?, ?Rattenfänger? und ?Spurensammler? konnte mich der Autor auch mit diesem Werk wieder überzeugen. Finch schreibt in der gewohnten Art, und der Mann versteht sein Handwerk. Mehr als einmal bekam ich Gänsehaut und durch die detaillierte Beschreibung der Morde liefert Finch jede Menge Schockmoment. Ab der ersten Seite war die Spannung da, die durch falsche Fährten, die der Autor legte, gekonnt gesteigert wurde. Natürlich fehlen auch die bekannten Hauptfiguren nicht. An erster Stelle natürlich Detective Mark Heckenburg, dessen zynische Art mir schon immer gefallen hat. Allerdings spielt dieser Teil in einem völlig anderen Umfeld, welches aber perfekt gewählt wurde. Jetzt freue ich mich auf den fünften Teil ?Totenspieler?, der am 1. August. 2016 erscheinen wird. Fazit: Paul Finch sorgt für reichlich Gänsehaut. Spannung pur und nichts für zartbesaitete Gemüter.

Schattenschläfer
von Verena Schilp am 29.02.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider konnte mich „Schattenschläfer“ von Paul Finch nicht so sehr überzeugen wie ich gehofft hatte. Ich habe außergewöhnlich lange gebraucht um mich an den Schreibstil zu gewöhnen und mich überhaupt in dieses Buch einzulesen. Ob das daran liegt, das es eigentlich schon der 4. Teil dieser Reihe ist und... Leider konnte mich „Schattenschläfer“ von Paul Finch nicht so sehr überzeugen wie ich gehofft hatte. Ich habe außergewöhnlich lange gebraucht um mich an den Schreibstil zu gewöhnen und mich überhaupt in dieses Buch einzulesen. Ob das daran liegt, das es eigentlich schon der 4. Teil dieser Reihe ist und mir die Zusammenhänge fehlen kann ich leider nicht sagen. Detective Mark Heckenberg ist ein wirklich eigensinniger und starker Charakter wobei ich glaube, das genau das den Charme dieser Reihe ausmacht. Die Taten bzw. Fälle in diesem Thriller sind schon recht grausam und vielleicht auch ein wenig zu drüber. Der Inhalt wechselt permanent zwischen wirklich spannenden Passagen und totaler Langeweile. Zeilenweise Beschreibungen des Wetters (Nebel) oder der unbekannten Ortschaften, die hier eigentlich die Spannung erzeugen sollten, zogen sich für mich einfach bloß in die Länge. Außerdem habe ich lange gebraucht um eine Verbindung zwischen dem Prolog und dem eigentlichen Handlungsstrang herzustellen, im Grunde haben diese beiden kaum noch etwas miteinander zu tun. Ich kann nicht ausschließen das Mark Heckenberg noch eine weitere Chance von mir bekommt, denn ich glaube das es noch Potential nach oben gibt und ich sehe „Schattenschläfer“ trotz der großen medialen Aufmerksamkeit eher als Füller vor einem noch besseren Band der Reihe ist. Die optische Aufmachung des Covers ist übrigens der Knaller, die gesamten Schnittkanten dieses Buches sind Giftgrün. Wirklich ein toller Hingucker!