Schau mir in die Augen, Audrey

Gekürzte Ausgabe. Lesung

(74)
Eine zauberhafte Familiengeschichte von Bestsellerautorin Sophie Kinsella



Audreys Familie ist ziemlich durchgeknallt: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein Waschlappen. Auch Audrey hat ihr Päckchen zu tragen – sie versteckt sich wegen einer Angststörung sogar zu Hause hinter ihrer Sonnenbrille. Doch dem einfühlsamen Linus gelingt die erste vorsichtige Annäherung ...



Gelesen von Tribute von Panem- und Shopaholic-Stimme Maria Koschny



(1 mp3-CD, Laufzeit: 4h 12)




Portrait
Maria Koschny wurde 1981 als Tochter der Schauspielerin und Synchronsprecherin Katharina Koschny geboren. Die Berlinerin arbeitet seit jungen Jahren als Synchronsprecherin für Kinofilme, Fernsehserien und bei Animes. Sie leiht ihre Stimme unter anderem Lindsay Lohan, Christina Ricci und Jessica Biel. Auch als Hörbuchsprecherin hat sie sich einen Namen gemacht und wurde für ihre Lesung von Die Tribute von Panem - Flammender Zorn 2012 als beste Interpretin für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert. 2015 erhielt sie diesen Preis für ihre Lesung von Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Maria Koschny
Anzahl 1
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837137262
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Random House Audio
Originaltitel Finding Audrey (Penguin, UK)
Spieldauer 252 Minuten
Verkaufsrang 4.096
Hörbuch (MP3-CD)
7,99
bisher 9,99

Sie sparen: 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: FREUDE12JAN

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47674811
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 13236445
    Sag's nicht weiter Liebling. 8 CDs
    von Sophie Kinsella
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 47602373
    Moyes, J: Über uns der Himmel/7 CDs
    von Jojo Moyes
    (53)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45161228
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 14,99
  • 48837085
    Zapfig
    von Felicitas Gruber
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 14,99
  • 44103193
    Liebe ist...wie Radfahren
    von Frieda Lamberti
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 43980171
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 33960562
    Der 48-Stunden-Mann
    von Susan Mallery
    Hörbuch (Set)
    8,99
  • 45255385
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 45999731
    Sinclair Academy - Folge 06
    von Philip M. Crane
    Hörbuch (CD)
    5,94 bisher 7,99
  • 47937653
    Man lernt nie aus, Frau Freitag!
    von Frau Freitag
    (47)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 15,99
  • 39193134
    Kinsella, S: Shopaholic in Hollywood/2 MP3-CDs
    von Sophie Kinsella
    (13)
    Hörbuch (MP3-CD)
    16,99
  • 45161267
    Mission Mistelzweig
    von Kathryn Taylor
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 12,99
  • 46071783
    Taste of Love - Geheimzutat Liebe
    von Poppy J. Anderson
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 15,99
  • 48040918
    ItsColeslaw: Wie ich aufhörte, perfekt sein zu wollen
    von Lisa Sophie
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 11,99
  • 44252859
    Ziemlich unverhofft
    von Frauke Scheunemann
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45244447
    Die Zitronenschwestern
    von Valentina Cebeni
    Hörbuch (MP3-CD)
    6,99 bisher 9,99
  • 42451889
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (74)
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 47674823
    Mein Herz sucht Liebe
    von Susan Mallery
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 40974222
    Ziemlich unverbesserlich
    von Frauke Scheunemann
    (21)
    Hörbuch (CD)
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

Janne Oeser, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Das Cover ließ mich zweifeln, der Inhalt brachte mich zum Lachen. Ein tolles Buch über Audrey, die nach und nach ihre Ängste ablegt, mit chaotischer Familie und der ersten Liebe. Das Cover ließ mich zweifeln, der Inhalt brachte mich zum Lachen. Ein tolles Buch über Audrey, die nach und nach ihre Ängste ablegt, mit chaotischer Familie und der ersten Liebe.

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Eine tolle Geschichte über ein Mädchen, das das Leben noch mal neu kennenlernt! Gut geschrieben und einfach nur schön zu lesen! Eine tolle Geschichte über ein Mädchen, das das Leben noch mal neu kennenlernt! Gut geschrieben und einfach nur schön zu lesen!

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Ein gefühlvolles, leises Buch um ein außergewöhnliches Mädchen und seine Sicht der heutigen Welt. In der Tat ein Buch, welches gerne 100 Seiten länger hätte sein können! Ein gefühlvolles, leises Buch um ein außergewöhnliches Mädchen und seine Sicht der heutigen Welt. In der Tat ein Buch, welches gerne 100 Seiten länger hätte sein können!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2982376
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
    von Helen Fielding
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14255236
    Komm schon!
    von Carly Phillips
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 27507152
    Liebeswunder und Männerzauber
    von Janet Evanovich
    (6)
    eBook
    9,99
  • 27714315
    Dumm gelaufen, Darling
    von Carly Phillips
    eBook
    5,99
  • 30571149
    Reizende Gäste
    von Sophie Kinsella
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,99
  • 33790241
    Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (13)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 33801554
    Margos Spuren
    von John Green
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 35152666
    Das Hochzeitsversprechen
    von Sophie Kinsella
    (16)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 39193134
    Kinsella, S: Shopaholic in Hollywood/2 MP3-CDs
    von Sophie Kinsella
    (13)
    Hörbuch (MP3-CD)
    16,99
  • 40417614
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 40981264
    Wer nicht wagt der liebt nicht / Dare to Love Bd. 1
    von Carly Phillips
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 41541292
    Eine Marcelli gibt nicht nach
    von Susan Mallery
    (1)
    eBook
    7,99
  • 41541337
    Wo die Liebe hinführt …
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • 42317990
    Spiel, Kuss und Sieg
    von Susan Mallery
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253515
    Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück. Limitierte Sonderausgabe
    von Lauren Weisberger
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 44253516
    Bridget Jones - Verrückt nach ihm. Limitierte Sonderausgabe
    von Helen Fielding
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 45189851
    Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)
    von John Green
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 45243649
    Für dich soll's tausend Tode regnen
    von Anna Pfeffer
    (26)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47877943
    Der kleine Laden der einsamen Herzen
    von Annie Darling
    (51)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 48032990
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (56)
    Hörbuch (CD)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
43
26
5
0
0

Ernste Thematik, toll umgesetzt!
von Lales Bücherwelt am 10.12.2017

Inhalt: Wie das in jeder Familie so ist, ist jeder etwas speziell. So auch bei Audrey. Ihre Mutter ist eine Gesundheitsfanatikerin, ihr Bruder ist Computersüchtig und ihr Vater schließt sich der Mutter an. Doch Audrey selbst, ist wohl die sonderbarste unter ihnen, denn sie trägt immer eine Sonnenbrille. Der Grund... Inhalt: Wie das in jeder Familie so ist, ist jeder etwas speziell. So auch bei Audrey. Ihre Mutter ist eine Gesundheitsfanatikerin, ihr Bruder ist Computersüchtig und ihr Vater schließt sich der Mutter an. Doch Audrey selbst, ist wohl die sonderbarste unter ihnen, denn sie trägt immer eine Sonnenbrille. Der Grund dafür ist ihre Angststörung, unter der sie nach einem traumatischen Erlebnis in der Schule handelt. Außerdem verlässt sie kaum das Haus, maximal zu Terminen bei ihrer Therapeutin. Doch sie kann sich nicht ewig verstecken. Aber sich der Welt zu stellen, die man so fürchtet, ist gar nicht so einfach. Vielleicht wird sie es mithilfe eines Freundes ihre Bruders schaffen. Doch geht das, wenn man gerade dabei ist, sich ihn zu verlieben? Meine Meinung: Das gleichnamige Buch hat viele positive Reaktionen hervorgerufen, weshalb ich sehr gespannt auf die Hörversion war. Das Cover fande ich jugendlich snprechend, von der Inhaltsangabe war ich sehr fasziniert! Ich finde Familiengeschichten immer gut, da sie eigentlich jeden betreffen. Und dass diese Geschichte mit einer ernsten Thematik verknüpft ist, hat mich sehr neugierig gemacht. Das Hörspiel ist leider die gekürzte Lesung, die aus 1 mp3 CD, 4h 12min, besteht. Gelesen wurde die Geschichte von Maria Koschny, die den Charakteren in der Geschichte eine wunderbare, einzigartige Note gegeben hat und für mich absolut authentisch klang. Die Geschichte wird durchgängig aus der Sicht von Audrey erzählt, weshalb man ihre persönliche Entwicklung auch gut mitverfolgen und sich annähernd in sie hinein fühlen kann. Das mag vielleicht nicht für alle ganz einfach sein, aber ich finde die Beschreibung der Thematik gelungen. Die Handlung beginnt damit, indem Audrey die aktuellen Ereignisse schildert. Ihr Bruder, der Computerspielsüchtig ist und damit die sensible Mutter in den Wahnsinn treibt, ist verzweifelt. Denn die Mutter steht am Fenster und ist kurz davor den Computer hinauszuschmeißen. Der Einstieg ist gut gewählt, da man sogleich einen Einblick in Audrey's Familie bekommt. Darauffolgend erzählt sie etwas über sich und man erfährt, wie es ihr geht. Seit sie aus der Klinik entlassen ist, versteckt sie sich zuhause und hat Angst vor anderen Menschen. Ihre Therapeutin findet, dass es an der Zeit ist, dass sie sich den Ängsten stellt, doch sie fühlt sich nicht bereit dazu. Als auf einmal ein fremder Junge, ein Freund ihres Bruders, bei ihnen zuhause auftaucht, bekommt Audrey Panik. Doch er soll sich die nächste Zeit öfter bei ihnen aufhalten, weshalb ihr Bruder Audrey gebeten hat, sich an ihn zu gewöhnen. Als ihre Therapeutin dann auch noch vorschlägt, einen Dokumentarfilm über ihre Familie zu drehen, fühlt sie sich überfordert. Doch sie beginnt tatsächlich und stellt fest, dass Linus, der Freund ihres Bruders, eigentlich ganz nett ist... Wird sie es mit ihm schaffen, sich der Welt zu stellen? Meiner Meinung nach ist es der Autorin super gelungen, eine ernste Thematik mit einer wundervollen Jugendgeschichte zu verbinden. Besonders im Fokus stehen die Themen Familie, Freundschaft und sich seiner Angst zu stellen. Ich bin etwas enttäuscht, dass es "nur" die gekürzte Lesung war, mich hätte die ganze Geschichte sehr interessiert. Fazit: Audrey ist ein liebenswertes Mädchen und ihre Geschichte ist absolut empfehlenswert für Jung und Alt. Ich denke von Audrey und ihrer Familie kann sicherlich jeder noch etwas lernen.

Familienzusammenhalt, psychische Krankheit und eine Sonnenbrille.
von Kristin Ullmann am 20.04.2017

Kinsellas „Schau mir in die Augen, Audrey“ erzählt eine wunderbar humorvolle aber auch zugleich tiefgründige Geschichte über Familienzusammenhalt, psychische Krankheiten und eine Sonnenbrille. Klingt nach einer sehr interessanten Mischung? Ja, definitiv. In ihrem ersten Jugendroman geht es um Audrey, die aufgrund von Mobbing an Panikattacken und Depressionen leidet. Danke... Kinsellas „Schau mir in die Augen, Audrey“ erzählt eine wunderbar humorvolle aber auch zugleich tiefgründige Geschichte über Familienzusammenhalt, psychische Krankheiten und eine Sonnenbrille. Klingt nach einer sehr interessanten Mischung? Ja, definitiv. In ihrem ersten Jugendroman geht es um Audrey, die aufgrund von Mobbing an Panikattacken und Depressionen leidet. Danke der Hilfe eines Jungen stellt sie sich einigen ihrer Ängste. Eine wichtige Rolle spielt auch Audreys wunderbare Familie, in der definitiv niemand langweilig ist. Meiner Meinung nach ist dieses Buch ein absolutes Lesehighlight, da es soviel mehr ist als nur ein Jugendbuch. Durch die beeindruckende Entwicklung der Protagonistin und der locker, leicht und lustigen Nebenhandlungen ist die Story auf der einen Seite sehr emotional aber auch zugleich sehr unterhaltsam. Das Cover: Wow! Die Neuauflage des Goldmann-Verlags finde ich perfekt. Es ist nicht ganz so kitschig wie das aus dem cbj-Verlag, was auch besser zum Inhalt passt. Das Hörbuch: Vielen Dank an Maria Koschny für dieses fantastisch gesprochene Werk! Wen der Name der Sprecherin jetzt vielleicht nichts sagt, sie ist auch die deutsche Synchron-Sprecherin von Lindsay Lohan und Jennifer Lawrence, als zum Beispiel Katniss Everdeen. Wer diese typischen Disney-Lohan-Filme kennt, weiß, wie humorgeladen diese sind. Dadurch kommt auch das Buch wie ein guter alter Disney-Film rüber. Buchempfehlung? Für wen? Definitiv empfehlenswert für alle Altersgruppen! Ich könnte mir diese Geschichte auch sehr gut als Schullektüre vorstellen. Sowieso für eingeschworene Contemporary-Liebhaber, aber auch für Neueinsteiger in das Jugendbuch-Genre.

Sensibel, romantisch, humorvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Andernach am 14.02.2017

Die 14 jährige Audrey, ist sehr groß, sehr schlank, sehr schlau sehr sportlich und lebt in einer liebevollen, wenn auch exzentrischen Familie. Nach fiesesten Anfeindungen und Attacken auf ihrer Mädchenschule, die dazu führte, daß selbst ihre beste Freundin sich irgendwann nicht mehr traute ihr beizustehen, entwickelte sie eine... Die 14 jährige Audrey, ist sehr groß, sehr schlank, sehr schlau sehr sportlich und lebt in einer liebevollen, wenn auch exzentrischen Familie. Nach fiesesten Anfeindungen und Attacken auf ihrer Mädchenschule, die dazu führte, daß selbst ihre beste Freundin sich irgendwann nicht mehr traute ihr beizustehen, entwickelte sie eine heftige Angststörung. Nach 4 wöchigem stationären Aufenthalt beginnt sie eine Therapie bei Dr. Sarah, diese gibt ihr die Aufgabe, ein Video-Tagebuch über ihre Familie zu führen. Die Peinigerinnen aus der Schule, interessieren sie nicht. Für sie zählt nur Audrey, das junge Mädchen, das so viel Angst hat, daß sie sich stets hinter einer Sonnenbrille versteckt und sie die Schule nicht besuchen kann. Auch das Verlassen des Hauses oder Gespräche mit Menschen, die nicht zu ihrer Familie gehören oder Dr. Sarah sind, lösen Panik-Attacken aus. Bis eines Tages immer häufiger Linus, der gar nicht so schlecht aussehende Freund ihres 15 jährigen Bruders, des Computernerds Frank vor ihre Kamera tritt. Linus versucht ganz unerschütterlich hinter Audreys Panzer zu gelangen und mit seinen ungewöhnlichen Herausforderungen, stachelt er Audrey an, sich in Situationen zu wagen, die sie bislang für unmöglich hielt. Dieses Jugendbuch von Sophie Kinsella ist so ganz anders als ihre Sophaholic-Reihe oder ihre übrigen Frauen Romane. Doch schafft sie es auch hier, ein wirklich ernstes und tiefgründiges Thema frisch und jugendlich zu erzählen. Trotz Audrey’s Panikattacken verströmt die Geschichte einen gewissen Optimismus und die exzentrischen Familienmitglieder lassen mich schmunzeln. Die Mutter ist eine sehr dominante Perfektionistin, die mit der Situation der völlig verstörten Audrey und des ihres Erachtens spielsüchtigen Sohnes völlig überfordert ist. Seine Frau zu bremsen, gelingt Vater Chris da meistens nicht. Aber eines strahlen sie ebenso wie der kleine 4 jährige Felix stets aus: sie lieben Audrey und stehen ihr bei. Nicht minder liebenswert ist Linus, der es mit 15 Jahren zu unglaublichem Einfühlungsvermögen und Weitsicht gebracht hat, ohne dabei altklug oder belehrend zu sein. Man muß diese Familie einfach mögen. Auch wenn ich zu Beginn dachte, daß man bei so einer Mutter nur krank werden könne, entwickelte ich immer mehr Verständnis auch für sie. Das Schöne ist, daß auch die Kinder ihre Eltern und ihre Geschwister so nehmen, wie sie sind. Gut, die Mutter sieht ihren Erziehungsauftrag darin, dafür zu sorgen, daß es ihren Kindern besser geht und schießt bisweilen übers Ziel ziemlich radikal hinaus. Diese Geschichte ist eine wunderbare Mischung aus einer zauberhaften Liebesgeschichte und der Bewältigung einer Angststörung, von der die Therapeutin stets behauptet, sie sei vollständig therapierbar. Interessant finde ich ihre These: nicht die Angriffe sind das eigentliche Problem, sondern das, was Audreys Gehirn daraus macht. Ein Gedanke, der mir noch nachhängt und den ich noch nicht zu Ende gedacht habe. Auch wenn die Geschichte also wirklich wunderbar zu hören ist, so läßt sie einen nicht so schnell wieder los, durchaus im positiven Sinne. Sie vermittelt Denkanstöße und durch die zarte Romanze wechseln sich Lächeln und Schmunzeln beim Lesen ab. Maria Koschny liest dieses zauberhafte Jugendbuch gekonnt und mit ihrer sehr warmen Stimmfarbe, sehr einfühlsam. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für dieses Hörbuch und ich bin froh, meinen Psychothriller, für dieses Jugendbuch unterbrochen zu haben. Auch wenn ich MP3-CD’s nicht so mag, habe ich für diese Geschichte gerne eine Ausnahme gemacht, weil ich die Autorin sehr gerne mag. Ich habe diese Entscheidung nicht bereut. Auch wenn dieses Jugendbuch ganz anders ist, als die erfolgreiche Shopoholic-Reihe und ihre witzigen Chick-lit Romane, ist es doch von ihrer Erzählkunst geprägt. Die Altersempfehlung lautet 12 - 15 Jahre. Die Einschätzung ab 12 Jahren teile ich, aber auch jenseits der 15 macht es Mut und gute Laune! Ich liebe dieses Hörbuch und gebe ihm gerne 5 von 5 Sternen.


Wird oft zusammen gekauft

Schau mir in die Augen, Audrey

Schau mir in die Augen, Audrey

von Sophie Kinsella

(74)
Hörbuch (MP3-CD)
7,99
bisher 9,99
+
=
Die Braut sagt leider nein - Kerstin Gier

Die Braut sagt leider nein

von Kerstin Gier

Hörbuch (CD)
8,99
bisher 9,99
+
=

für

16,47

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen