Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Schauspieler-, Komparsen- und Casting-Agenturen in TV-Produktionsnetzwerken

Eine neo-institutionalistische Analyse

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Wirtschaftswissenschaften, Allgemeine Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Medienbranche ist ein sich gerade erst entwickelndes Feld. Hier herrschen andere Regeln und Zwänge als in klassischen Güterproduktionsbranchen. Viele Leistungen der Medienbranche sind mit ökonomischen Kriterien nur schwer zu erfassen, weil sie 'kreativ' entstehen. (Im TV/Film-Bereich sind das z.B. Drehbuch, Kameraführung, Kostüme, etc.). Welchen Normen, Standards, Erwartungen und Zwängen unterliegen Beteiligte von TV-Produktionsnetzwerken dennoch, die als Orientierung und Handlungsrestriktion dienen?
Dieser Frage soll mit Hilfe einer neo-institutuionalistischen Theorie-Perspektive innerhalb der vorliegenden Arbeit nachgegangen werden und zwar für den Bereich der an TV-Produktionsnetzwerken beteiligten Darsteller- und Casting-Agenturen im Raum Berlin. Für diese Agenturen gelten die speziellen Merkmale der Medienbranche im Besonderen: Einerseits ist die Beratungs- und Betreuungsleistung schwer bewertbar, andererseits ist das Feld der Agenturen sehr jung, da es sich erst nach Freigabe des Arbeitsvermittlungs-Monopols des Arbeitsamtes 1994 entwickeln konnte.
Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbbildungsverzeichnisV
1.Einleitung1
1.1Gegenstand und Abgrenzung der Arbeit1
1.2Begriffsklärungen3
1.2.1Casting und Agenturen - Definitionsversuch3
1.2.2Der Produzent5
1.2.3Institutionen als theoretische Kategorie7
1.3Kontext und Agenturen9
1.3.1Agenturen9
Schauspieler-Agenturen11
Casting-Agenturen13
Komparsen-Agenturen15
Agentur-Lieferanten16
Freie Agenturen17
Staatliche Vermittlungen18
senderinterne Büros22
1.3.2Kontext24
Netzwerkteilnehmer25
externe Akteure27
2.Neo-Institutionalismus als Theorieperspektive30
2.1Interorganisationale Felder als Arenen institutioneller Normen32
2.2Effizienz und Legitimität - eine Überlebensvoraussetzung35
Tradition36
Mythen37
symbolisches Management40
2.3Die Trennung des technisch-ökonomischen und des institutionellen Kontextes42
2.4Isomorphie: Eine Wirkung der Institutionalisierung45
koersive Isomorphie46
normative Isomorphie47
mimetische Isomorphie48
2.5Grenzen des institutionellen Konzeptes49
Determinismus50
Wandel51
Ökonomie52
Trennung der Sphären53
3.Die institutionelle Situation für Agenturen in TV-Produktionsnetzwerken54
Aufbau der Untersuchung55
3.1Ökonomie der Agenturen: Effizienzüberlegungen in einer kreativen Branche58
Schauspielerrekrutierung59
Erstellung von Demo-Material61
Technische Ausstattung der Agentur62
Betreuung der Schauspieler64
Zusammenarbeit mit den Produzenten65
Post-Produktionsphase66
3.2Die symbolisch-kulturelle Ebene von Agenturen68
3.2.1Unumgängliche Regeln in der TV-Agenturbranche70
3.2.2Agenturtradition74
innerhalb von Agenturen75
im Branchenvergleich77
3.2.3Demonstration von Seriosität als Kernvoraussetzung von Legitimität79
3.2.4Die Erfahrung betonen: Mythen und Rituale81
3.2.5Hochglanzkataloge und Drehortbesuche: Symbolisches Management85
3.2.6'Kreatives Gespür' oder Kostenfaktoren ? - Die Trennung von technisch-ökonomischen und institutionalistischem Kontext29
3.2.7Differenzierung und Isomorphie95
3.3Implikationen für die Beziehungsgestaltung in TV-Produktionsnetzwerken99
3.3.1Selektion: Die Auswahl der "richtigen" Partner101
3.3.2Stabilisierung: Langfristige Beziehungen trotz projektbasierter Arbeit103
3.3.3Netzwerkposition: Beeinflussung der eigenen Position im Netzwerk96
4.Schlußbetrachtung99
4...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 01.06.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8386-2419-8
Verlag Diplom.de
Maße (L/B/H) 210/148/9 mm
Gewicht 194
Buch (Taschenbuch)
48,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43918652
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch (Klappenbroschur)
    21,00
  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von Elisabeth Wehling
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • 18366087
    Einführung in Populäre Musik und Medien
    von Christoph Jacke
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 57597393
    La Roches Einführung in den praktischen Journalismus
    von Klaus Meier
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 43341602
    Medien und Musik
    von Nicolas Ruth
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 25223235
    Handbuch für Erst-Autoren
    von Manfred Plinke
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 39349163
    Deadline
    von Constantin Seibt
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 40414893
    Da geht noch was
    von Christine Westermann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 65264088
    Storytelling für Journalisten
    von Rolf Wespe
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,50
  • 15524225
    Soll und Haben
    von Joseph Vogl
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 45244890
    Richtig recherchieren
    von Matthias Brendel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 41934873
    Methoden der empirischen Kommunikationsforschung
    von Friederike Koschel
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 37881204
    Filmanalyse
    von Peter Moormann
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 48039677
    Ja wie denn nun?
    von Anja Steinhauer
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 43736691
    Bibliothekarisches Grundwissen
    von Klaus Gantert
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 34046039
    Basiswissen RDA
    von Silke Horny
    Buch (Taschenbuch)
    39,95
  • 29048287
    Das neue Handbuch des Journalismus und des Online-Journalismus
    von Paul-Josef Raue
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 42877693
    Comics und Graphic Novels
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 29203565
    Professionelles Schreiben für den Journalismus
    von Kerstin Liesem
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schauspieler-, Komparsen- und Casting-Agenturen in TV-Produktionsnetzwerken

Schauspieler-, Komparsen- und Casting-Agenturen in TV-Produktionsnetzwerken

von Tim Voges

Buch (Taschenbuch)
48,00
+
=
Privatinsolvenz in Frage und Antwort

Privatinsolvenz in Frage und Antwort

von Olaf Hiebert

Buch (Taschenbuch)
11,90
+
=

für

59,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen