Schieles Handschrift

Historischer Roman

Der junge Maler Egon Schiele und Wien im Jahre 1909. Die Kräfte des bedingungslosen Fortschritts und der Moderne prallen auf mächtige Stützen des Bewahrens. Die Modernisten scharen sich um Schriftsteller und Maler, um Musiker und junge Schriftsteller. Die bekannte, etablierte Welt hat sich überlebt – doch maßgebliche Kreise der alten, sterbenden Monarchie wollen es noch nicht wahrhaben.
Obsessionen greifen um sich, die Besessenheit kennt keine Grenzen mehr – erst recht solche, die das Innerste des Menschen berühren. Sexualität wird zum Schlachtfeld zwischen den absoluten Moralvorstellungen der Väter und dem Freiheitswunsch der Söhne. Die Modernisten wollen alle schwächlichen Kompromisse hinter sich lassen und damit auch jegliche Moral der Vergangenheit. Aber an der Oberfläche der Gesellschaft zeigt sich davon nur ein unruhiger Schein.
Erst ein Mord an einem jungen Modell lässt diese Konfrontation aufbrechen. Zwischen alt und neu. Ausgedrückt in der Sprache der Kunst: zwischen Dekoration und Pornographie, zwischen Konvention und Lust. Und zwischen der Rivalität junger Künstler. Die jährliche Kunstausstellung in der Hauptstadt der Monarchie wird zu einem leidenschaftlichen Überlebenskampf. Die Kunst spielt mit Extremen. Wie weit würden Künstler dabei gehen?
Einer der jungen Maler ist Egon Schiele. Der Rest ist Geschichte.
Ein emotionaler historischer Kriminalroman, wunderbar fesselnd und glaubwürdig, mit lebensecht gezeichneten sympathischen und weniger sympathischen Protagonisten vor der unaufdringlich geflochtenen Kulisse der Stadt Wien im Jahre 1909.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783990571682
Verlag Morawa Lesezirkel
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18176355
    Dr. Siri und seine Toten
    von Colin Cotterill
    (27)
    eBook
    7,99
  • 47706563
    Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit
    von Armin Schneider
    eBook
    9,80
  • 48778897
    Gray
    von Leonie Swann
    (28)
    eBook
    15,99
  • 47605355
    Das Blumentattoo
    von Sandra Meijer
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45328083
    Der Verrat des Wikingers
    von Ken Hagan
    eBook
    9,99
  • 47617399
    Verschwiegene Wasser
    von Stephan Hähnel
    eBook
    7,49
  • 45370229
    Tod und Irrtum
    von Elke Weigel
    eBook
    8,99
  • 47784951
    Woodstock Scholarship
    von Jeffrey N. Gatten
    eBook
    6,99
  • 47060741
    Origin
    von Dan Brown
    (19)
    eBook
    22,99
  • 48778808
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (47)
    eBook
    8,99
  • 48780045
    Durst
    von Jo Nesbo
    eBook
    18,99
  • 62292474
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (20)
    eBook
    18,99
  • 62295079
    Die Moortochter
    von Karen Dionne
    (50)
    eBook
    4,99
  • 74213319
    Die Physikerin
    von Moritz Hirche
    (2)
    eBook
    4,99
  • 62294878
    In ewiger Schuld
    von Harlan Coben
    (19)
    eBook
    9,99
  • 42741910
    Schatten der Schuld
    von Petra Johann
    (6)
    eBook
    3,99
  • 73765797
    Mord in Ditzum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (16)
    eBook
    3,99
  • 75950006
    Stiller Beobachter - Thriller
    von B.C. Schiller
    (2)
    eBook
    3,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    9,99
  • 62295340
    Das Original
    von John Grisham
    (22)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schieles Handschrift - Johannes Schönner

Schieles Handschrift

von Johannes Schönner

eBook
6,99
+
=
Blinde Flecken - Personenschaden - Im Namen des Kreuzes - Peter Probst

Blinde Flecken - Personenschaden - Im Namen des Kreuzes

von Peter Probst

eBook
12,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen