Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Schilf im Wind

Roman. Nachw. v. Federico Hindermann

Dem Schilf im Wind vergleichbar sind die Menschen, die uns die Nobelpreisträgerin Grazia Deledda in ihrem Sardinien-Roman vor Augen führt: geduldig, vom Schicksal erfaßt, niedergedrückt und von der Liebe schließlich wieder emporgerichtet.



Auf einem halb verfallenen Landgut inmitten der kargen Landschaft Sardiniens, zwischen Granatapfelbäumen und wilden Kaktusfeigen, verbüßt der Knecht Efix eine geheime Schuld im Dienst der Schwestern Pintor. Doch schon bald werden die Frauen in ihrer trostlosen Abgeschiedenheit, gewissermaßen auf einer Insel innerhalb der Insel, von der Vergangenheit eingeholt. Von dieser archaischen, unwirklichen Welt, mit Kobolden, die ihre Schätze verstecken, und Feen, die auf ihren Webstühlen Goldstoffe herstellen, scheint der Mensch nur widerwillig geduldet zu sein. Eine Fülle lyrischer Motive und eine Spannung, die uns schon auf den ersten Seiten in ihren Bann zwingt, verschmelzen hier auf das Wunderbarste miteinander.



Fast zeitlos, dahinströmend im Rhythmus der Naturgezeiten, wirkt das Geschehen in diesem märchenhaften Werk Grazia Deleddas (1871–1936). Mit seiner elegischen Stimmung vermag es auf eindringliche Weise zu bezaubern. Während zahlreiche andere Inseln des Mittelmeeres seit der Antike im Licht der politischen und kulturellen Geschichte standen, lag Sardinien lange Zeit im Schatten der Weltereignisse. Mit ihrem Werk ermöglicht es Grazia Deledda, die poetische Schönheit ihrer Heimat zu entdecken.




Portrait
Grazia Deledda (1871-1936) ist eine der bedeutendsten italienischen Erzählerinnen, 1926 erhielt sie den Literaturnobelpreis. Das große Thema ihres Werks ist die Insel Sardinien, auf der sie geboren wurde: die großartige sardische Landschaft, das Leben, die Sitten und Gebräuche auf der Insel, die Seele eines einfachen, von der Zivilisation wenig berührten Volkes. Primitivität und Fatalismus, strake Leidenschaften, Sinnlichkeit, Religiosität, Schuld und Sühne bestimmen ihre Erzählungen.

Federico Hindermann war Professor für Romanische Philologie in Erlangen und Leiter des Manesse-Verlags.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 359
Erscheinungsdatum 01.09.1951
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7175-1814-3
Reihe Manesse Bibliothek der Weltliteratur
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 155/97/20 mm
Gewicht 200
Originaltitel Canne al vento
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 58160177
    Schilf im Wind
    von Grazia Deledda
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 3839058
    Padre Padrone
    von Gavino Ledda
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 33724908
    Hadschi Murat
    von Leo Tolstoj
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • 47877731
    Fürstinnen
    von Eduard Keyserling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 2814334
    Herr und Hund
    von Thomas Mann
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 41182979
    Das grüne Gesicht
    von Gustav Meyrink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 32184611
    Mein Sardinien
    von Hans-Ulrich Treichel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47871104
    Verfahren eingestellt
    von Claudio Magris
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 35327777
    Frauen und Töchter
    von Elizabeth Gaskell
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 3031091
    Der Leopard
    von Giuseppe Tomasi di Lampedusa
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44185464
    Der Weg nach Hause
    von Fabio Volo
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (99)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45411144
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 62295137
    Die Oleanderschwestern
    von Cristina Caboni
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47877984
    Medici - Das Blut der Königin
    von Matteo Strukul
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47878046
    Medici - Die Macht des Geldes
    von Matteo Strukul
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44253161
    Die Honigtöchter
    von Cristina Caboni
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schilf im Wind

Schilf im Wind

von Grazia Deledda

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Mein Sardinien

Mein Sardinien

von Hans-Ulrich Treichel

Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

28,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen