In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Schillers Schreibtisch in Buchenwald

Von Schillers berühmtem Schreibtisch stehen in Weimar zwei Exemplare: das Original im Museum, mit Globus, zwei Kerzenhaltern, Schreibfeder – und eine maßgetreue Kopie in einem Lagerraum. Die Nachbildung entstand zwischen 1942 und 1943 auf Anordnung der Nationalsozialisten im Konzentrationslager Buchenwald, in Werkstätten, die der SS unterstanden. Ein Häftling hat dort die Kopie angefertigt. Dieter Kühn hat die genauen Umstände des Nachbaus recherchiert und führt eindrucksvoll vor Augen, welch absonderliche Verbindung das Dritte Reich hier mit der Weimarer Klassik eingeht. Er zeichnet einerseits Schillers Weg zum Schriftsteller nach und beleuchtet andererseits den Schillerkult der Nationalsozialisten. Eindrucksvoll schildert er, wie der Tisch, an dem Schiller seine Ideen der Freiheit und Menschenwürde formulierte, dort kopiert wurde, wo diese nichts mehr galten.
Portrait

Dieter Kühn, geboren 1935 in Köln, starb im Juli 2015 in Brühl. Zu seinen Werken gehören große Biographien (über Clara Schumann, Maria Sibylla Merian, Gertrud Kolmar), hoch gerühmte Übertragungen aus dem Mittelhochdeutschen (›Der Parzival des Wolfram von Eschenbach‹, ›Neidhart und das Reuental‹, ›Tristan und Isolde des Gottfried von Straßburg‹, ›Ich Wolkenstein‹), Romane (›Geheimagent Marlowe‹), historisch-biographische Studien (›Schillers Schreibtisch in Buchenwald‹) und Erzählungsbände (›Ich war Hitlers Schutzengel‹). Zuletzt erschienen die beiden autobiographischen Bände ›Das Magische Auge‹ und ›Die siebte Woge‹ sowie ein Band mit Theaterstücken (›Spätvorstellung‹).

Literaturpreise (Auswahl):
Hermann-Hesse-Preis
Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
Nominiert für den Deutschen Bücherpreis 2002
Carl-Zuckmayer-Medaille 2014

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783104034355
Verlag Fischer E-Books
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    eBook
    9,99
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (11)
    eBook
    3,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (41)
    eBook
    8,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (56)
    eBook
    12,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (4)
    eBook
    4,99
  • 63479575
    Die Töchter der Heidevilla (Exklusiv vorab lesen)
    von Madeleine Harstall
    eBook
    5,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (68)
    eBook
    8,99
  • 37621877
    Sommerfreundinnen
    von Åsa Hellberg
    (25)
    eBook
    8,99
  • 36520633
    Ashford Park
    von Lauren Willig
    (18)
    eBook
    4,99
  • 56071761
    Das Herz von Afrika
    von Beverley Harper
    eBook
    6,99
  • 54635513
    Easy Love - Ein Song für dich
    von Kristen Proby
    eBook
    6,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (182)
    eBook
    4,99
  • 58165811
    Für dich bis ans Ende der Welt
    von Kate Dakota
    (9)
    eBook
    4,99
  • 46412347
    Inseljahre
    von Jette Hansen
    (7)
    eBook
    3,99
  • 47067850
    Mein Herz sucht Liebe
    von Susan Mallery
    eBook
    9,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (40)
    eBook
    7,99
  • 44788281
    Sylter Sterne
    von Sarah Mundt
    (13)
    eBook
    3,99
  • 40916601
    Liebe auf den zweiten Blick
    von Martina Bick
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Kulturverdrehung im NS-Regime“

Britta Weiler

Literarisch eindrucksvoll stellt Dieter Kühn anhand der Geschichte von Schillers Schreibtisch den Werdegang dieses Grossen der Weimarer Klassik dem klassikmißbrauchenden Regime des Nationalsozialismus gegenüber. Dabei schafft er es anschaulich die Perversion offen zu legen, die in der Geschichte des Schreibtisches und seines Nachbaus Literarisch eindrucksvoll stellt Dieter Kühn anhand der Geschichte von Schillers Schreibtisch den Werdegang dieses Grossen der Weimarer Klassik dem klassikmißbrauchenden Regime des Nationalsozialismus gegenüber. Dabei schafft er es anschaulich die Perversion offen zu legen, die in der Geschichte des Schreibtisches und seines Nachbaus im KZ Buchenwald zutage tritt: auf der einen Seite der freiheitsliebende Schiller und die Stadt der grossen Klassiker, auf der anderen Seite ein Mordregime, das alle schillerschen Ideale mit Füssen tritt in einer Stadt, die sich bereitwillig dieser Unkultur anschließt und ein Vernichtungslager vor den eigenen Toren bauen lässt, während die Weimarer Klassik -und allen voran Schiller- als Liebling gefeiert wird.
Bewegend!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schillers Schreibtisch in Buchenwald

Schillers Schreibtisch in Buchenwald

von Dieter Kühn

eBook
9,99
+
=
Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(1)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen