Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Schlaflose Nacht

(5)
Niemand hätte gedacht, dass sie bleiben würde. Nachdem passiert war, was alle nur das Unglück nannten: der Schuss im Chicorée-Treibhaus. Sie blieb, aber sie wollte nicht wie eine Nonne leben. Deshalb gab sie eine Anzeige auf, unmissverständlich. Die Begegnungen mit den unbekannten Männern verliefen stets nach demselben Muster: kennenlernen, erzählen, eine gemeinsame Nacht. Dabei ließ sie die Erinnerung an ihren toten Mann jahrelang nicht los. Und immer wieder die Frage: Warum hatte er es getan? – Bis zu jenem eiskalten Tag und jener schlaflosen Nacht. Margriet de Moor erzählt in ihrem unverkennbaren Ton eine schmerzliche Liebesgeschichte, von Abschied und Tod, Wut und Eifersucht und von der Möglichkeit eines Neubeginns.
Portrait
Margriet de Moor gehört zu den bedeutendsten niederländischen Autoren der Gegenwart. Sie studierte Klavier und Gesang, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Bereits ihr erster Roman Erst grau dann weiß dann blau (Hanser, 1993) wurde ein sensationeller Erfolg. Heute sind ihre Romane und Erzählungen in alle Weltsprachen übersetzt. Ihr Werk erscheint im Hanser Verlag, zuletzt Die Verabredung (Roman, 2000), Der Jongleur (Ein Divertimento, 2008), Der Maler und das Mädchen (Roman, 2011), Mélodie d'amour (Roman, 2014) und Schlaflose Nacht (2016). Margriet de Moor lebt in Amsterdam. Im Frühjahr 2018 erscheint bei Hanser ihr neuer Roman Von Vögeln und Menschen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 126
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25280-6
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 194/121/20 mm
Gewicht 213
Originaltitel Op het eerste gezicht, in: Dubbelportret. Drie novellen
Auflage 2
Verkaufsrang 57.096
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45537464
    Erst grau dann weiß dann blau
    von Margriet de Moor
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 45165388
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45164987
    Nora Webster
    von Colm Tóibín
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (55)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 18739273
    April in Paris
    von Michael Wallner
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 44321971
    Das Buch vom Süden
    von Andre Heller
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 45332028
    Null K
    von Don DeLillo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45165305
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45230396
    Bleiben
    von Judith W. Taschler
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44191755
    Marlene
    von Hanni Münzer
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45300181
    Das Leben ist zu bunt für graue Tage
    von Sophie Bassignac
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 2980278
    Allerseelen
    von Cees Nooteboom
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44252885
    Reise nach Orkney
    von Amy Sackville
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44253116
    Wie Himbeeren im Sommer
    von Cathy Bramley
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44066792
    Ferne Verabredungen
    von Alice Munro
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 6374899
    Das Glück der Musik
    von Hanns-Josef Ortheil
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45165468
    Letzte Freunde / Old Filth Trilogie Bd. 3
    von Jane Gardam
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 51588225
    Der Tod backt einen Geburtstagskuchen
    von Abboud Hamed
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,00
  • 45244044
    Die Unvollkommenheit der Liebe
    von Elizabeth Strout
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Liebe und Erkenntnis“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine leise Geschichte, die aber, mit psychologischer Wucht versehen, im Gedächtnis bleibt.
Eine junge Witwe, die nachts durch die eiskalte Küche streift, weil sie nicht schlafen kann.Sie backt Kuchen und durchlebt Erinnerungen, während oben in ihrem Bett vielleicht der Beginn einer neuen Zeit schlummert....
Liebe,Abschied, Tod und
Eine leise Geschichte, die aber, mit psychologischer Wucht versehen, im Gedächtnis bleibt.
Eine junge Witwe, die nachts durch die eiskalte Küche streift, weil sie nicht schlafen kann.Sie backt Kuchen und durchlebt Erinnerungen, während oben in ihrem Bett vielleicht der Beginn einer neuen Zeit schlummert....
Liebe,Abschied, Tod und Trauer, aber auch Wut und Verlangen - Margriet de Moor läßt sie uns alle selbst empfinden - eine gelungene Novelle.

„Am besten gleich zweimal lesen“

Angela Biermann, Thalia-Buchhandlung Münster

Sie ist ihrem Mann in sein Heimatdorf gefolgt. Bald darauf ist er tot. Warum? Sie bleibt dort, still, beharrlich. Schlaflose Nächte füllt sie mit Erinnerungen auf der Suche nach Antworten auf so viele Fragen.
Und sie beginnt ein neues Leben. Ein Roman über die Liebe - am besten gleich zweimal lesen.
Sie ist ihrem Mann in sein Heimatdorf gefolgt. Bald darauf ist er tot. Warum? Sie bleibt dort, still, beharrlich. Schlaflose Nächte füllt sie mit Erinnerungen auf der Suche nach Antworten auf so viele Fragen.
Und sie beginnt ein neues Leben. Ein Roman über die Liebe - am besten gleich zweimal lesen.

„Verschwinden oder Bleiben ? “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Die sehr berührende und völlig kitschfreie Geschichte einer Frau, die nicht vor ihrer Vergangenheit wegläuft sondern sich ihr stellt. Auf ihre eigene ungewöhnliche Weise. Ein feiner kleiner Text der Vergangenheit und Zukunft verwebt und fernab der rosaroten Liebesgeschichten erfrischende Abwechslung bietet.



Die sehr berührende und völlig kitschfreie Geschichte einer Frau, die nicht vor ihrer Vergangenheit wegläuft sondern sich ihr stellt. Auf ihre eigene ungewöhnliche Weise. Ein feiner kleiner Text der Vergangenheit und Zukunft verwebt und fernab der rosaroten Liebesgeschichten erfrischende Abwechslung bietet.



Ulrike Kaiser, Thalia-Buchhandlung Mülheim Rhein-Ruhr-Zentrum

Die Protagonistin durchlebt eine schlaflose Nacht und lässt uns an ihren Gedanken über eine große, vergangene Liebe und die Chance auf eine neue Beziehung teilhaben. Tolle Sprache! Die Protagonistin durchlebt eine schlaflose Nacht und lässt uns an ihren Gedanken über eine große, vergangene Liebe und die Chance auf eine neue Beziehung teilhaben. Tolle Sprache!

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine berührende Geschichte über Verlust und Neuanfang, die zwar bewegend, aber nicht kitschig ist.
Spannend und außergewöhnlich.
Eine berührende Geschichte über Verlust und Neuanfang, die zwar bewegend, aber nicht kitschig ist.
Spannend und außergewöhnlich.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Schlaflose Nacht - Margriet de Moor

Schlaflose Nacht

von Margriet de Moor

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
+
=
Die Schande der Lebenden - Mark Billingham

Die Schande der Lebenden

von Mark Billingham

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

35,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen