Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Schlüssel

Engelfors-Trilogie 3

(6)
Düstere Spannung, dunkle Magie: die Engelsfors-Trilogie.

Der schreckliche Abend, an dem die Auserwählten in der Schule von Engelsfors gegen die Dämonen kämpfen mussten, liegt erst einen Monat zurück. Nun ist auch Ida tot und Minoo, Anna-Karin, Vanessa und Linnéa müssen irgendwie damit klarkommen. Die vier haben keine Zeit durchzuatmen, denn schon kündigt sich der nächste große Kampf an. Düstere Geheimnisse offenbaren sich. Die Zeit rast, und nur eines ist sicher: Alles wird sich ändern.

Der grandiose Abschluss der Trilogie nach Zirkel und Feuer.
Portrait
Sara B. Elfgren arbeitet als Drehbuchautorin und Dramaturgin und feiert mit ihren Film- und TV-Produktionen in Schweden große Erfolge. Als sie zum ersten Mal auf den erfolgreichen Autor und Journalisten Mats Strandberg traf, entdeckten sie ihre gemeinsame Leidenschaft für Bücher mit übersinnlichen Elementen. Die Idee, zusammen an einem Buch für junge Leser zu arbeiten, war schnell geboren. ZIRKEL ist der grandiose Auftakt einer Trilogie.
Mats Strandberg hat in seinem Heimatland bereits drei Bücher veröffentlicht. Er arbeitet außerdem als Journalist und Kolumnist beim Aftonbladet, Schwedens größter Abendzeitung. Als er das erste Mal mit der erfolgreichen schwedischen Drehbuchautorin und Dramaturgin Sara B. Elfgren zusammentraf, entdeckten sie ihre gemeinsame Leidenschaft für Bücher mit übersinnlichen Elementen. Die Idee, zusammen an einem Buch für junge Leser zu arbeiten, war schnell geboren. ZIRKEL ist der grandiose Auftakt einer Trilogie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 732 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 28.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783862722426
Verlag Dressler Verlag
Dateigröße 1891 KB
Übersetzer Friederike Buchinger
Verkaufsrang 33.238
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zirkel
    von Mats Strandberg, Sara B. Elfgren
    (35)
    eBook
    9,99
  • Stirb leise, mein Engel
    von Andreas Götz
    (17)
    eBook
    8,99
  • Krallenspur
    von Lara Seelhof
    eBook
    6,99
  • Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (35)
    eBook
    8,99
  • BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (10)
    eBook
    9,99
  • Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (44)
    eBook
    14,99
  • Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (112)
    eBook
    8,99
  • Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (244)
    eBook
    8,99
  • Endland
    von Martin Schäuble
    eBook
    11,99
  • Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (55)
    eBook
    12,99
  • City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (241)
    eBook
    8,99
  • Shadow Falls - After Dark - Im Sternenlicht
    von C.C. Hunter
    eBook
    9,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (155)
    eBook
    9,99
  • Leefke
    von Suta Wanji
    (1)
    eBook
    3,99
  • Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6)
    von Jennifer Wolf
    (7)
    eBook
    3,99
  • Das Juwel - Die komplette Serie
    von Amy Ewing
    eBook
    14,99
  • Sindbads längste Reise: Die ganze Saga: Gesamtausgabe
    von Alfred Bekker
    eBook
    3,99
  • Obsidian: Alle fünf Bände der Bestseller-Serie in einer E-Box!
    von Jennifer L. Armentrout
    (8)
    eBook
    29,99
  • Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus
    von Andreas Suchanek
    (17)
    eBook
    3,99
  • GötterFunke - Verlasse mich nicht
    von Marah Woolf
    (52)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Schlüssel

Schlüssel

von Mats Strandberg, Sara B. Elfgren
eBook
9,99
+
=
Feuer

Feuer

von Mats Strandberg, Sara B. Elfgren
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Engelfors-Trilogie

  • Band 1

    30977397
    Zirkel
    von Mats Strandberg
    (35)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    34379260
    Feuer
    von Mats Strandberg
    eBook
    9,99
  • Band 3

    37905705
    Schlüssel
    von Mats Strandberg
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gelungenes Finale dieser Klasse Trilogie. Gelungenes Finale dieser Klasse Trilogie.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Zirkel
    (35)
    eBook
    9,99
  • HALF BAD – Das Dunkle in mir
    eBook
    13,99
  • Eden Academy. Du kannst dich nicht verstecken
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

3. Band der Engelsfors-Trilogie
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 06.07.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Den Auserwählten, genauer gesagt Ida, ist es gelungen, "Positives Engelsfors" zu besiegen, doch der Preis war hoch, viel zu hoch. Für den Sieg musste Ida ihr Leben geben, doch sie ist nicht wirklich fort. Noch existiert sie, in einer Welt zwischen den Lebenden und den Toten. Doch mit Idas... Den Auserwählten, genauer gesagt Ida, ist es gelungen, "Positives Engelsfors" zu besiegen, doch der Preis war hoch, viel zu hoch. Für den Sieg musste Ida ihr Leben geben, doch sie ist nicht wirklich fort. Noch existiert sie, in einer Welt zwischen den Lebenden und den Toten. Doch mit Idas Tod wurde eine neue Lücke in den Zirkel der Auserwählten gerissen. Anstelle von sieben, sind sie jetzt nur noch zu viert und ihnen fehlen Elemente, ohne die sie den Zirkel nicht schließen können. Mittlerweile ist auch der Rat der Meinung, dass der Engelsforser Zirkel niemals stark genug sein wird, um das Tor zu schließen und die Dämonen zu bannen, sodass er sich entschließt, einen eigenen Zirkel aufzustellen, aus den stärksten Vertretern der jeweiligen Elemente. Der Rat selbst hat allerdings Interesse an einem Mitglied des alten Zirkels - Minoo: die einzige, der kein eigenes Element zugeordnet ist. Minoo ahnt, dass Sieg oder Niederlage von ihr abhängen werden, aber kann sie es verantworten, die anderen im Stich zu lassen, wo sie doch schon so große Opfer gebracht haben? Schlussendlich entschließt sie sich zur Zusammenarbeit mit dem Rat und dem neuen Zirkel, doch warum wird sie ihren Freunden und auch ihrer Familie immer weiter entfremdet? Was führt der Rat wirklich im Schilde mit diesem neuen, mächtigen Zirkel und was werden die ursprünglichen Mitglieder des Engelsfors-Zirkels gegen die Dämonen noch unternehmen können, die immer mehr in ihre Welt drängen? Der 3. Band der Engelsfors-Trilogie! Der Plot wurde fantastisch und abwechslungsreich erarbeitet. Besonders gut in diesem Band hat mir gefallen, dass lange Zeit nicht feststeht, welche Fäden wirklich im Hintergrund gezogen werden und auch, warum drei Mitglieder des Zirkels sterben mussten, um ihre Aufgabe zu erfüllen. Die Figuren des Buches wurden facettenreich erarbeitet. In diesem Band hat mir vor allem die Figur der Minoo imponiert, denn dieses einst unscheinbare Mädchen beginnt zu erahnen, welche Macht wirklich in ihr steckt und dass sie sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie kämpfen will. Den Schreibstil fand ich, bis auf kleine Längen, geradezu berauschend zu lesen, sodass ich abschließend sagen kann, dass mich diese Trilogie sehr gut unterhalten hat, ich mich aber frage, warum die Bücher so verdammt dick werden mussten (das war recht unhandlich beim Lesen).

Ein würdiger Abschluss
von Silke Schröder aus Hannover am 13.01.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie schon die beiden Vorgängerbände “Zirkel” und “Feuer” kommt auch der dritte Teil der Trilogie “Schlüssel” nur sehr langsam in Fahrt. Mit großer Sorgfalt bauen die beíden Autoren Sara Elfgren und Mats Strandberg ihr finales Szenerio auf sage und schreibe 913 Seiten auf und führen alle Personen noch einmal... Wie schon die beiden Vorgängerbände “Zirkel” und “Feuer” kommt auch der dritte Teil der Trilogie “Schlüssel” nur sehr langsam in Fahrt. Mit großer Sorgfalt bauen die beíden Autoren Sara Elfgren und Mats Strandberg ihr finales Szenerio auf sage und schreibe 913 Seiten auf und führen alle Personen noch einmal liebevoll ein. Besonderes Augenmerk legen sie dabei auf die Beziehungen der Charaktere untereinander. Neue Freundschaften, alte Bekannte und komplexe Familienverhältnisse nehmen viel Platz ein, bis es schließlich zum großen Showdown kommt. So gelingt Elfgten und Strandberg mit “Schlüssel” der würdige Abschluss einer spannende Trilogie, der es an überraschenden Wendungen und bewegenden Momenten nicht mangelt.

der Abschluss einer großartigen Trilogie
von Seitenzauber am 06.01.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Apokalypse steht kurz bevor und die Auserwählten wissen immer noch nicht wie sie das Portal schließen sollen. Jetzt sind nur noch Minoo, Vanessa, Anna-Karin und Linnea übrig, die anderen Auserwählten Elias, Ida und Rebecka sind tot und im Grenzland gefangen. Außerdem möchte der Rat unbedingt Minoo für sich... Die Apokalypse steht kurz bevor und die Auserwählten wissen immer noch nicht wie sie das Portal schließen sollen. Jetzt sind nur noch Minoo, Vanessa, Anna-Karin und Linnea übrig, die anderen Auserwählten Elias, Ida und Rebecka sind tot und im Grenzland gefangen. Außerdem möchte der Rat unbedingt Minoo für sich gewinnen und sie muss sich entscheiden wohin sie gehören will. Werden die Auserwählten es trotzdem schaffen, die Welt zu retten? Endlich konnte ich den langersehnten letzten Teil der Engelsfors-Trilogie lesen. Dieser umfasst 928 Seiten und ist in über 100 Kapitel eingeteilt. Durch die recht kurzen Kapitel hat sich das Buch, trotz der vielen Seiten, gut lesen lassen. Das Finale, auf das ich so lange gewartet habe, war okay, aber leider nicht so überragend wie ich gehofft hatte. Dennoch ist es schade, dass diese tolle Trilogie nun zu Ende ist. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, weil sie nicht mit anderen Büchern aus diesem Genre zu vergleichen ist. Die Hauptcharaktere sind zwar Hexen und auch Magie spielt eine große Rolle, sowie Dämonen und alles was dazu gehört, aber die Geschichte wurde nicht mit Fantasy überladen, sodass das Ganze noch etwas realistisch rüber gekommen ist. Jeder einzelne Charakter war für mich etwas besonderes, denn jeder war anders. So hatte jede Person trotz der Hauptgeschichte noch seine eigene kleine Nebenstory. Das heisst, die Alltagsprobleme eines Jugendlichen, wie beispielsweise Freundschaft, Liebe und Familie. Man hätte zwar nicht unbedingt über 900 Seiten schreiben müssen, dennoch bin ich froh über die Länge des Buches, denn ich habe jede Seite genossen und ich bin ein richtiger Fan dieser Buchreihe geworden. Letztendlich hat mir die Engelsfors-Trilogie wirklich gut gefallen, es hat nicht an Spannung gefehlt und ich wurde gut unterhalten. Trotz der vielen Seiten, lassen sich die einzelnen Teile recht gut und auch schnell lesen. Ich kann diese Buchreihe jedem empfehlen, der auf Fantasygeschichten mit Hexen steht, aber dennoch in der Realität bleiben möchte.