Schluß mit cool

Erzählungen. dtv Lesetipp

(2)
Schrille und leise, witzige und böse Geschichten vom komischsten Propheten des Untergangs.
Seit Erscheinen von Boyles allererstem Buch hat der Furor dieses großartigen Geschichtenerzählers kein bißchen nachgelassen, im Gegenteil: Ob er apokalyptische Szenarien schildert oder nahezu normale Alltagsschicksale - seine Sicht auf unsere Welt ist nicht unbedingt optimistischer geworden. So reagiert ein junges, liberales Paar voller Panik, als bei einer Nachbarin eingebrochen wird.Ein alternder TV-Star, beim Strandspaziergang von Jugendlichen attackiert, greift zum Gewehr. Da kann man es auch der alten Witwe nicht verdenken, daß sie, obschon tatterig, tatkräftig einen Räuber in die Flucht schlägt - beifällig beobachtet von ihrem verstorbenen Gatten. Daß Boyle auch leisere Töne anschlagen kann, die einem nicht weniger nahegehen als die schrillen, wissen seine Leser. So erzählt er in einer anderen Geschichte von einem schwierigen Vater-Sohn-Verhältnis und in 'Rost' von einem alten Ehepaar und dem fast gleichzeitigen Ende ihres Lebens. Brillant, witzig, böse behandelt Boyle Themen, die schon längst nicht mehr als rein amerikanische zu gelten haben. Und als gar nicht mehr einsamer Rufer in der Wüste sagt er uns immer wieder in den verschiedensten Tonarten: Seht, das Ende ist nah!
Portrait

T. Coraghessan Boyle, geboren 1948 in Peekskill, New York, unterrichtet an der University of Southern California in Los Angeles. Für seinen Roman ›World's End‹ erhielt er 1987 den PEN/Faulkner-Preis. Als Enfant terrible der amerikanischen Gegenwartskultur wurde T. C. Boyle zum Pop- und Literaturstar seiner Generation.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.01.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13158-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,3/12/2,1 cm
Gewicht 326 g
Originaltitel After the Plague
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Werner Richter
Buch (Taschenbuch)
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein Freund der Erde
    von T. C. Boyle
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Fleischeslust
    von T. C. Boyle
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Das Fest des Ziegenbocks
    von Mario Vargas Llosa
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Das Böse im Blut
    von James Carlos Blake
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Grün ist die Hoffnung
    von T. C. Boyle
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • San Miguel
    von T. C. Boyle
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Reise ans Ende der Nacht
    von Louis-Ferdinand Celine
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Schluß mit cool
    von T. C. Boyle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten
    von Christian Kracht
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das wilde Kind
    von T. C. Boyle
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Ein Freund der Erde
    von T. C. Boyle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Wenn das Schlachten vorbei ist
    von T. C. Boyle
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • Small World
    von Martin Suter
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Wodka und Brot
    von Mira Magén
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • América
    von T. C. Boyle
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Dr. Sex
    von T. C. Boyle
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Riven Rock
    von T. C. Boyle
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Die Frauen
    von T. C. Boyle
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • San Miguel
    von T. C. Boyle
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Die Panne
    von Friedrich Dürrenmatt
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00

Wird oft zusammen gekauft

Schluß mit cool

Schluß mit cool

von T. C. Boyle
(2)
Buch (Taschenbuch)
10,90
+
=
Wenn der Fluß voll Whisky wär

Wenn der Fluß voll Whisky wär

von T. C. Boyle
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

20,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Schluss mit cool
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremgarten am 08.08.2017

Wie immer bei T.C. Boyle: hervorragend geschrieben! Er beschreibt Charaktere einzigartig und sehr erfrischend.

Gnadenlose Geschichten
von Mandurah aus Wunstorf am 18.06.2007

T.C. Boyle kennt in diesen 16 Geschichten erneut keine Gnade - weder mit seinen Figuren noch mit seinen Lesern. Er nimmt so präzise wie der Chirurg mit seinem Skalpell mit gewohnt sarkastischen Worten den alltäglichen Wahnsinn des menschlichen Daseins auseinander. In diesem Band trifft erneut alles aufeinander – Frauen... T.C. Boyle kennt in diesen 16 Geschichten erneut keine Gnade - weder mit seinen Figuren noch mit seinen Lesern. Er nimmt so präzise wie der Chirurg mit seinem Skalpell mit gewohnt sarkastischen Worten den alltäglichen Wahnsinn des menschlichen Daseins auseinander. In diesem Band trifft erneut alles aufeinander – Frauen werden auf einer Auktion in Alaska an einsame Männer versteigert, der Wettstreit zickiger Triathletinnen wird Opfer eines eifersüchtigen Freundes, es geht um Protestaktionen vor Abtreibungskliniken, brechende Knochen von Senioren, ungewollte Schwangerschaften, den Knockout eines ausrastenden Flugpassagiers durch ein Laptop, das Versagen pseudo-cooler Väter und und und… Das Einzige, was es bei Boyle nicht zu geben scheint, ist das Normale, denn was ist bei näherer Betrachtung schon normal. Wer Boyles zynischen Schreibstil mag, kommt hier wieder einmal voll auf seine Kosten! In dem Buch sind folgende Geschichten enthalten: Torschlußpuder - Nicht zimperlich - Babymörder - Gefangene der Indianer - Achates McNeil – Mexiko - Die Liebe meines Lebens - Rost - Peep Hall - Abwärts - Guten Flug - Die schwarz-weißen Schwestern - Schluß mit cool - Meine Witwe - Die unterirdischen Gärten - Nach der Pest