Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Schnee wie Asche

(24)
Für alle Mädchen, die Fantasy und starke Heldinnen lieben!


Sechzehn Jahre sind vergangen, seit das Königreich Winter in Schutt und Asche gelegt und seine Einwohner versklavt wurden. Sechzehn Jahre, seit die verwaiste Meira gemeinsam mit sieben Winterianern im Exil lebt, mit nur einem Ziel vor Augen: die Magie und die Macht von Winter zurückzuerobern. Täglich trainiert sie dafür mit ihrem besten Freund Mather, dem zukünftigen König von Winter, den sie verzweifelt liebt. Als Meira Gerüchte über ein verloren geglaubtes Medaillon hört, das die Magie von Winter wiederherstellen könnte, verlässt sie den Schutz der Exilanten, um auf eigene Faust nach dem Medaillon zu suchen. Dabei gerät sie in einen Strudel unkontrollierbarer Mächte …


Rezension
"Die Story ist überzeugend durchdacht, die Charaktere begeistern den Leser und der Schreibstil fesselt."
Portrait
Sara Raasch wusste schon mit fünf Jahren, dass sie für die Bücherwelt bestimmt ist. Während ihre Freunde Limonade verkauften, brachte sie handgezeichnete Bilderbücher an den Mann. Ihre Begeisterung für das geschriebene Wort verleitet sie immer noch zu tollkühnen Aktionen. Schnee wie Asche, ihr Debütroman, schaffte es sofort auf die New York Times-Bestsellerliste.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641150020
Verlag Cbt
Verkaufsrang 11.319
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395191
    Eis wie Feuer
    von Sara Raasch
    eBook
    11,99
  • 45284591
    Königreich der Schatten: Die wahre Königin
    von Sophie Jordan
    (26)
    eBook
    13,99
  • 38531639
    Dracyr – Das Herz der Schatten
    von Susanne Gerdom
    eBook
    11,99
  • 35471289
    Die dunklen Gassen des Himmels
    von Tad Williams
    (43)
    eBook
    9,99
  • 43860852
    Windfire
    von Lynn Raven
    eBook
    11,99
  • 44494644
    Die Dreizehnte Fee: Entzaubert (Teil 2)
    von Julia Adrian
    (20)
    eBook
    3,99
  • 47059951
    Rebell - Gläserner Zorn
    von Mirjam H. Hüberli
    (16)
    eBook
    3,99
  • 47003906
    The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
    von Melinda Salisbury
    (19)
    eBook
    15,99
  • 50785048
    The Eye of the World / The Great Hunt / The Dragon Reborn / The Shadow Rising
    von Robert Jordan
    eBook
    31,21
  • 50253441
    Diabolic
    von S.J. Kincaid
    eBook
    15,99
  • 38776854
    Die Überlebenden
    von Alexandra Bracken
    eBook
    9,99
  • 30188732
    Das Amulett der Zauberin
    von Patricia Coughlin
    eBook
    9,99
  • 26794763
    Ein Hauch von Schnee und Asche / Highland-Saga Bd.6
    von Diana Gabaldon
    (56)
    eBook
    9,99
  • 45254782
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (34)
    eBook
    14,99
  • 25419187
    Die sieben Königreiche 1: Die Beschenkte
    von Kristin Cashore
    (59)
    eBook
    9,99
  • 45121711
    Frost Like Night
    von Sara Raasch
    eBook
    8,99
  • 44627330
    In Blut geschrieben
    von Anne Bishop
    eBook
    4,99
  • 29018096
    Die Drachenjägerin 1
    von Maja Winter
    eBook
    9,99
  • 32551789
    Godspeed - Die Reise beginnt
    von Beth Revis
    (40)
    eBook
    9,99
  • 40149409
    Dolly, Band 02
    von Enid Blyton
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Großartiger High-Fantasy-Auftakt einer Debüt-Autorin“

Laura Koch, Thalia-Buchhandlung Köln

Schnee wie Asche ist der Auftakt einer High-Fantasy-Trilogie mit einem außergewöhnlichen Weltentwurf, der vier der acht Königreiche beinhaltet in denen immer in einer einzigen Jahreszeit verharren, während die anderem dem Rhythmus der Jahreszeiten unterworfen sind. Vor Beginn der Handlung wurde jedoch das Königreich Winter zerstört Schnee wie Asche ist der Auftakt einer High-Fantasy-Trilogie mit einem außergewöhnlichen Weltentwurf, der vier der acht Königreiche beinhaltet in denen immer in einer einzigen Jahreszeit verharren, während die anderem dem Rhythmus der Jahreszeiten unterworfen sind. Vor Beginn der Handlung wurde jedoch das Königreich Winter zerstört und seine Bewohner versklavt. Die Protagonistin gehört einer kleinen Gruppe Winterianern an, die entkommen konnten und ihr Königreich wieder zurückerobern wollen.
Die Protagonistin Meira aus deren Perspektive die Handlung erzählt wird ist eine starke und sympathische Heldin, die aber auch einige Ecken und Kanten hat, Fehler macht und im Laufe des Buchs eine großartige Entwicklung durchmacht, was sie als Figur realistischer macht.
Auch die anderen Charaktere sind hervoragend ausgearbeitet, allen voran Mather, zukünftige König von Winter, und Theron, der Prinz eines zweiten Königreichs.
Die Lioebesgeschichte war wirklich schön in die Geschichte eingewoben und entwickelt sich im Hintergrund des Geschehens, was wirklich gut zum Setting in einer von Krieg geprägten Welt passt.
Der Roman startet rasant ohne lange Einführungsphase und behält sein Tempo mit fesselnden Kämpfen und jede Menge Action bei. Hin und wieder gibt es auch ruhigere Momente in denen wir entwas über die Welt in der Meira lebt erfahren aber es kommen keine wirklichen Längen auf.
Alles in allem ein extrem kurzweiliger Roman und ein echter Pageturner!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Ganz große klasse!Die Geschichte fesselte mich von Anfang an und ich kann die nächsten Teile kaum erwarten. Ganz große klasse!Die Geschichte fesselte mich von Anfang an und ich kann die nächsten Teile kaum erwarten.

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sehr gut ausgedachte Geschichte, Lesen macht sehr viel Spaß! Sehr gut ausgedachte Geschichte, Lesen macht sehr viel Spaß!

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Solingen

Ein großartiger und fesselnder Fantasy-Roman mit weiblicher Hauptbesetzung. Realitätsnahe Charaktere und eine wundervolle, neue Welt die einen verzaubert! Ein großartiger und fesselnder Fantasy-Roman mit weiblicher Hauptbesetzung. Realitätsnahe Charaktere und eine wundervolle, neue Welt die einen verzaubert!

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Diese meisterhaft geschriebene Mischung aus Dystopie u. Highfantasy, zaubert einem Bilder in den Kopf u. man meint, das Kaminfeuer knacken u. Meira in ihrem Versteck atmen zu hören Diese meisterhaft geschriebene Mischung aus Dystopie u. Highfantasy, zaubert einem Bilder in den Kopf u. man meint, das Kaminfeuer knacken u. Meira in ihrem Versteck atmen zu hören

„Spannende Fantasy für Mädchen“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Im Land Primoria gibt es 8 Königreiche. Unter anderem 4 in denen jeweils nur eine Jahreszeit herrscht die ihnen den jeweiligen Namen gegeben hat. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Vor 16 Jahren hat Frühling Winter angegriffen und die Einwohner entweder getötet oder verschleppt. Nur 25 Leute konnten fliehen. Davon sind noch 8 übrig. Im Land Primoria gibt es 8 Königreiche. Unter anderem 4 in denen jeweils nur eine Jahreszeit herrscht die ihnen den jeweiligen Namen gegeben hat. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Vor 16 Jahren hat Frühling Winter angegriffen und die Einwohner entweder getötet oder verschleppt. Nur 25 Leute konnten fliehen. Davon sind noch 8 übrig. Unter anderem Meira, eine 16 Jährige Waise. Alle wollen nur eines, das Medaillon finden das der Königin von Winter gehört hat und das der König von Winter damals in zwei Teile zerschlug als er die Königin tötete. Dieses Medaillon beherbergte die Magie von Winter und nur wenn die Überlebenden beide Hälfte finden werden sie überhaupt eine Chance haben Frühling zu besiegen. Meira will unbedingt beweisen das man sich auf sie verlassen kann und das auch sie dazu beitragen kann Frühling zu besiegen. Vor allem will sie es Mather beweisen, dem zukünftigen König von Winter in den sie sich verliebt hat. So macht sie sich auf die Suche nach dem Medaillon nichts ahnend was das für sie bedeutet. Wie weit muss sie gehen um dieses Medaillon zu bekommen, welche Bündnisse muss sie eingehen seihen sie auch noch so abwegig?

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Tolle Idee, gelungene Umsetzung! Spannende, einzigartige Fantasy mit tollen Charakteren. Ein toller Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe! Tolle Idee, gelungene Umsetzung! Spannende, einzigartige Fantasy mit tollen Charakteren. Ein toller Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Sehr kreative High-Fantasy für Jugendliche. Mit Dreiecks-Liebesgeschichte, sehr spannend, tolle Welt - unbedingt lesen! Sehr kreative High-Fantasy für Jugendliche. Mit Dreiecks-Liebesgeschichte, sehr spannend, tolle Welt - unbedingt lesen!

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein einzigartiges und spannendes Abenteuer erwartet den Leser hier. Das Szenario ist einfach wunderbar und in die Charakter kann man sich super gut einfühlen. Ein einzigartiges und spannendes Abenteuer erwartet den Leser hier. Das Szenario ist einfach wunderbar und in die Charakter kann man sich super gut einfühlen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Sehr spannend! Sehr spannend!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

High-Fantasy löst Dystopie ab! Eine ungewöhnliche Welt wurde in diesem Roman geschaffen. Außergewöhnliche Namen und Situationen lassen die Geschichte dahinfliegen. Empfehlenswert! High-Fantasy löst Dystopie ab! Eine ungewöhnliche Welt wurde in diesem Roman geschaffen. Außergewöhnliche Namen und Situationen lassen die Geschichte dahinfliegen. Empfehlenswert!

Claudia Schmidt, Thalia-Buchhandlung Offenbach am Main

Eine mutige und starke Heldin, action geladene Spannung und ein interessanter Weltenentwurf machen dieses Buch zum Pageturner! Das Cover rundet das Bild perfekt ab. Eine mutige und starke Heldin, action geladene Spannung und ein interessanter Weltenentwurf machen dieses Buch zum Pageturner! Das Cover rundet das Bild perfekt ab.

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Eine Welt in der die Jahreszeiten herrschen, ein verlorenes Königreich, Magie die gefunden werden muss und eine Frau die alles retten will. Eine Welt in der die Jahreszeiten herrschen, ein verlorenes Königreich, Magie die gefunden werden muss und eine Frau die alles retten will.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    eBook
    9,99
  • 31407792
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    eBook
    8,99
  • 23610862
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd.1
    von George R. R. Martin
    eBook
    12,99
  • 25419187
    Die sieben Königreiche 1: Die Beschenkte
    von Kristin Cashore
    eBook
    9,99
  • 36613715
    Kostenlose Leseprobe City Of Bones
    von Cassandra Clare
    eBook
    0,00
  • 38776854
    Die Überlebenden
    von Alexandra Bracken
    eBook
    9,99
  • 28946104
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    eBook
    8,99
  • 38531639
    Dracyr – Das Herz der Schatten
    von Susanne Gerdom
    eBook
    11,99
  • 35459695
    Legend 1 - Fallender Himmel
    von Marie Lu
    eBook
    9,99
  • 27671778
    Cassia & Ky - Die Auswahl
    von Ally Condie
    eBook
    9,99
  • 32810902
    Serafina – Das Königreich der Drachen
    von Rachel Hartman
    eBook
    9,99
  • 41040151
    Die Farben des Blutes 1: Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
13
10
1
0
0

Ein wunderbarer Auftakt einer spannenden Fantasy-Reihe!
von Franziska Kopf aus Bürs am 23.05.2015

Das Königreich Winter wird durch den Führer des Königreichs Frühling unterdrückt und zerstört. Frühlingianer nehmen Winterianer gefangen, jedoch können 25 davon entkommen. Unter ihnen ist der Sohn der verstorbenen Königin, Mather, und seine beste Freundin Meira. Gemeinsam wollen Meira und Mather nur eines erreichen: Die Magie ihres Königreichs wiederherstellen... Das Königreich Winter wird durch den Führer des Königreichs Frühling unterdrückt und zerstört. Frühlingianer nehmen Winterianer gefangen, jedoch können 25 davon entkommen. Unter ihnen ist der Sohn der verstorbenen Königin, Mather, und seine beste Freundin Meira. Gemeinsam wollen Meira und Mather nur eines erreichen: Die Magie ihres Königreichs wiederherstellen und Rache an Frühlings König Angra nehmen, der ihre Königin, sowie unzählige Winterianer getötet und jahrelang versklavt hat. Die Geschchte wirkt anfangs sehr komplex, jedoch findet man sich im Laufe des Buches sehr gut zurecht. Die Autorin hat einen wunderbar flüssigen und spannenden Schreibstil, der einen nicht mehr aufhören lässt, zu lesen. Manche Ereignisse waren vorhersehbar, jedoch macht das die Autorin später im Buch mit einigen Überraschungen wieder wett. Ich kann dieses Buch allen Mädchen empfehlen, die nach einer starken und realistischen Hauptfigur, sowie einem mit Spannung vollgepacktem Buch suchen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2016
Bewertet: anderes Format

Toller dystopischer Fantasy-Roman mit einem klasse Verlauf und spannenden Wendungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinnig feselnd!
von Ann-Sophie Schnitzler am 02.08.2016
Bewertet: Klappenbroschur

Cover: Ich finde das Cover echt sehr gelungen. Auf den zweiten Blick sieht man, dass das Objekt wirklich in Asche steht, was echt cool aussieht. Das Objekt selbst sieht meiner Meinung nach echt wahnsinnig toll aus. Die zwei Jahreszeiten Winter und Frühling sind schön dargestellt und spiegeln den Inhalt gelungen... Cover: Ich finde das Cover echt sehr gelungen. Auf den zweiten Blick sieht man, dass das Objekt wirklich in Asche steht, was echt cool aussieht. Das Objekt selbst sieht meiner Meinung nach echt wahnsinnig toll aus. Die zwei Jahreszeiten Winter und Frühling sind schön dargestellt und spiegeln den Inhalt gelungen wieder, da die Handlung sich um den Konflikt zwischen den Königreichen Winter und Frühling rankt. Ebenso habe ich mir genau so eine Magsignie, einen magischen Gegenstand, vorgestellt wie auf dem Cover gezeigt wird. Inhalt: Meira gehört zu den wenigen Winterianern, die die Zerstörung des Jahreszeiten-Reiches Winter überlebt hat und entkommen konnte. Diese wenigen Menschen verfolgen nun die Aufgabe, ihr Königreich zu retten. Obwohl Winter durch die Erinnerung der anderen Flüchtlinge in Meira weiterlebt, ist ihr Wille, für die Heimat, die sie nie kannte, zu kämpfen, immens. Und für die Rettung des verlorenen Reiches wird sie eine tragende Rolle spielen ... Sara Raasch schuf mit er Welt "Primoria" etwas sehr Fesselndes. Wir lernen vier Jahreszeiten- und vier Rhythmus -Reiche und ihre besonderen Geschichten kennen. Könige und Königinnen leiten ihr Volk mit Hilfe der Magsignien, Objekte voller Magie, an. Die Handlung beruht auf einer grandiosen Idee, die Lust auf mehr macht. Die Geschichte der verschiedenen Reiche ist sehr mitreißend, sodass der Leser das Geschehen aufgeregt und neugierig verfolgt. "Schnee wie Asche" ist geprägt von Rebellion, die besonders vom starken Herzen eines Mädchens ausgeht, und bietet uns Kampf, Emotion, Machtgier, Verrat, ... alles, was sie gute Geschichte brauch. Charaktere: Die Geschichte sprüht nur so vor rebellischem Charakter und Kampfgeist, so auch die Protagonistin Meira. Sie will alles für ihr Reich Winter geben und trotzdem sich selbst treu bleiben. Das ist manchmal gar nicht so leicht. Vor allem ihr Tempreament und die Eigenschaft, erst zu handeln und zu reden bevor man denkt sowie schnell aufbrausend zu sein, helfen da auch nicht immer. Doch gerade das lässt Meira so passend zu der Geschichte erscheinen. Auch die anderen Charakter und ihre Geschichten fand ich gut durchdacht und überzeugend. Manche kuebt man, manche hasst man und bei manchen, weiß man gar nicht so genau. Es ist alles so, wie es sein sollte und dem Leser gefällt. Schreibstil: Mir gefiel der Stil der Autorin richtig gut. Die Geschichte lässt sich sehr gut lesen und hält den Leser geradezu gefangen. Die Beschreibungen sind ausführlich und ermöglichen eine gute Vorstellung der Orte und Personen. Der Stil ist weder prunkvoll noch übertrieben modern und auch nicht altmodisch. Er ist schlicht, aber gehaltvoll und unterstützt die Geschichte sehr. Fazit: Der Auftakt der Reihe hat mich absolut begeistert, sodass ich es kaum erwarten kann, den zweiten Band zu lesen und herauszufinden, wie es mit den 8 Reichen "Primorias" weitergeht. Die Geschichte hat mich absolut in ihren Bann gezogen, sodass ich Meira gespannt auf ihrer Reise begleitete. Ich war vollkommen fasziniert von den verschiedenen Reichen und ihren Kulturen und ich konnte gar nicht genug darüber erfahren. Ich freue mich wahnsinnig auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schnee wie Asche

Schnee wie Asche

von Sara Raasch

(24)
eBook
11,99
+
=
Liebe verletzt

Liebe verletzt

von Rebecca Donovan

eBook
9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen