Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Schnell, dein Leben

Roman

Auf den ersten Blick ist es die einfache Geschichte einer Frau aus den französischen Alpen, die sich während des Studiums in einen Deutschen verliebt. Sie heiratet, zieht in ein deutsches Dorf, die Kinder werden groß, die Eltern sterben. Doch es ist kein einfaches Leben in der neuen Heimat, Louises Mann ist dort ganz anders, als sie ihn kennengelernt hat. Zugleich erfährt Louise immer mehr Details aus der Vergangenheit des autoritären Schwiegervaters, der im Krieg in Frankreich war. „Schnell, dein Leben“ ist eine Befreiungsgeschichte, ein neuer Blick auf die Nachkriegszeit, ein Lebensbuch – von Sylvie Schenk mit großer Klarheit und Wucht erzählt.
Portrait
Sylvie Schenk wurde 1944 in Chambéry, Frankreich, geboren, studierte in Lyon und lebt seit 1966 in Deutschland. Sylvie Schenk veröffentlichte Lyrik auf Französisch und schreibt seit 1992 auf Deutsch. Sie lebt bei Aachen und in La Roche-de-Rame, Hautes-Alpes. Bei Hanser erschien 2016 ihr Roman Schnell, dein Leben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783446254190
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 2.783
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254823
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (56)
    eBook
    9,99
  • 44959066
    Meinen Hass bekommt ihr nicht
    von Antoine Leiris
    (13)
    eBook
    11,99
  • 44251819
    Die Sommer mit Lulu
    von Peter Nichols
    eBook
    17,99
  • 34608760
    Magic Cleaning
    von Marie Kondo
    (23)
    eBook
    9,99
  • 32737187
    Der Aufbruch des Erik Jansen
    von Sylvie Schenk
    eBook
    15,99
  • 36610375
    Stoner
    von John Williams
    (70)
    eBook
    7,99
  • 36648006
    Ein gutes Herz
    von Leon de Winter
    (21)
    eBook
    10,99
  • 45346341
    Etwas bleibt immer
    von Edgar Rai
    eBook
    15,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (74)
    eBook
    8,99
  • 47059837
    Machtwort
    von Christine Bauer-Jelinek
    eBook
    16,99
  • 44191090
    Die Toten von Natchez
    von Greg Iles
    eBook
    9,99
  • 44941870
    Brehm 46
    von Ulrike Reinker
    eBook
    12,99
  • 30701538
    Die Tochter des Buchhändlers
    von Sylvie Schenk
    eBook
    13,99
  • 44380241
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (127)
    eBook
    9,99
  • 46340639
    Sozusagen Paris
    von Navid Kermani
    (6)
    eBook
    16,99
  • 45326688
    Wir sehen uns am Meer
    von Dorit Rabinyan
    eBook
    17,99
  • 34375482
    Die Braut des Herzogs
    von Sophia Farago
    (20)
    eBook
    4,99
  • 44140297
    Der Junge, der vom Frieden träumte
    von Michelle Cohen Corasanti
    eBook
    9,99
  • 45268191
    Ich muss nicht alles glauben, was ich denke
    von Serge Marquis
    (3)
    eBook
    11,99
  • 45250785
    Wie der Atem in uns
    von Elizabeth Poliner
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine sehr bewegende Lektüre“

Christine Fehlhaber, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wenn Sie R.Seethalers "Ein ganzes Leben" mochten, müssen Sie auch unbedingt dieses Buch lesen.
Sylvie Schenk erzählt mit der gleichen Intensität das Leben einer Französin im Nachkriegsdeutschland.
Wenn Sie R.Seethalers "Ein ganzes Leben" mochten, müssen Sie auch unbedingt dieses Buch lesen.
Sylvie Schenk erzählt mit der gleichen Intensität das Leben einer Französin im Nachkriegsdeutschland.

Stefanie Willaredt, Thalia-Buchhandlung Bonn

Großartige Familien- und Liebesgeschichte, die zeigt, wie ein dunkles Geheimnis das ganze Leben vergiften kann. Großartige Familien- und Liebesgeschichte, die zeigt, wie ein dunkles Geheimnis das ganze Leben vergiften kann.

„Französisch-deutsche Nachkriegsgeschichte, poetisch erzählt“

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Die Bundesrepublik seit den 1950er-Jahren, dargestellt am Leben der Französin Louise, die einen deutschen Studenten in Frankreich kennenlernt und mit ihm in ein deutsches Dorf zieht. Konfrontation mit der Nazi-Vergangenheit des Schwiegervaters. Bedrohte Liebe angesichts familiärer Verwerfungen. Ein Roman, der sich ganz nah am Leben Die Bundesrepublik seit den 1950er-Jahren, dargestellt am Leben der Französin Louise, die einen deutschen Studenten in Frankreich kennenlernt und mit ihm in ein deutsches Dorf zieht. Konfrontation mit der Nazi-Vergangenheit des Schwiegervaters. Bedrohte Liebe angesichts familiärer Verwerfungen. Ein Roman, der sich ganz nah am Leben der Autorin bewegt und vor allem die Adenauerzeit mit all ihren privaten Beklemmungen nachempfinden lässt.

„Klein, aber fein“

Beate Mildenberger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Ein kleines, feines Buch.
Sehr spröde, sehr distanziert erzählt. Dadurch bekommt das Buch einen ganz eigenen Reiz - vielleicht darin
begründet, dass die Autorin auf Deutsch und nicht in ihrer Muttersprache Französisch schreibt.
Sätze, die in wenigen Worten so aussagekräftig sind!
Ein wahres Kleinod.
Ein kleines, feines Buch.
Sehr spröde, sehr distanziert erzählt. Dadurch bekommt das Buch einen ganz eigenen Reiz - vielleicht darin
begründet, dass die Autorin auf Deutsch und nicht in ihrer Muttersprache Französisch schreibt.
Sätze, die in wenigen Worten so aussagekräftig sind!
Ein wahres Kleinod.

„"Sparsam"“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Fast noch wie die Generation ihrer Eltern erzählt Sylvie Schenk ihre Geschichte. Unaufdringlich, zurückhaltend, scheinbar sachlich. Aufgewachsen als Nachkriegskind in den französischen Alpen kann sie unbeschwert aufwachsen. Auch wenn da immer etwas ist, was man vielleicht genauer wissen möchte: ist die Mutter adoptiert, warum sind Fast noch wie die Generation ihrer Eltern erzählt Sylvie Schenk ihre Geschichte. Unaufdringlich, zurückhaltend, scheinbar sachlich. Aufgewachsen als Nachkriegskind in den französischen Alpen kann sie unbeschwert aufwachsen. Auch wenn da immer etwas ist, was man vielleicht genauer wissen möchte: ist die Mutter adoptiert, warum sind Vater und Großmutter so lieblos...? Doch man fragt nicht, man erzählt nicht. Mit wenigen Ausnahmen zieht sich das durch ihr Leben, durch das Leben ihrer Generation. In einer unverwechselbaren Sprache lässt uns Schenk daran teilhaben - ganz besonders...

„Eine Entdeckung!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Sehr berührend und eindringlich geschrieben ist dieser kleine, feine Roman über eine deutsch-französische Ehe mit all ihrer geschichtlichen Vergangenheit. Sehr lesenswert! Sehr berührend und eindringlich geschrieben ist dieser kleine, feine Roman über eine deutsch-französische Ehe mit all ihrer geschichtlichen Vergangenheit. Sehr lesenswert!

„Momente“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Ich habe einfach angefangen zu lesen - nach zwei Tagen, genauer nach zwei Nachmittagen hielt ich dieses Buch "ausgelesen" in den Händen, beeindruckt ob dieses Lebensberichts, mancher Tragik, der Erinnerungen - wie Louise irgendwann anfängt, ihr Leben zu leben, später begleitet von Johann und all seinen Geistern. Sylvie Schenk schreibt Ich habe einfach angefangen zu lesen - nach zwei Tagen, genauer nach zwei Nachmittagen hielt ich dieses Buch "ausgelesen" in den Händen, beeindruckt ob dieses Lebensberichts, mancher Tragik, der Erinnerungen - wie Louise irgendwann anfängt, ihr Leben zu leben, später begleitet von Johann und all seinen Geistern. Sylvie Schenk schreibt ganz dicht - Momente werden weitläufig, werden das Leben .....

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Auf 160 Seiten erzählt die Französin Sylvie Schenk eine Lebensgeschichte, die frühe Heirat, der Umzug nach Deutschland in einem besonderen Schreibstil. Unbedingt lesen! Auf 160 Seiten erzählt die Französin Sylvie Schenk eine Lebensgeschichte, die frühe Heirat, der Umzug nach Deutschland in einem besonderen Schreibstil. Unbedingt lesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (103)
    eBook
    9,99
  • 44402110
    Glückskind mit Vater
    von Christoph Hein
    eBook
    11,99
  • 45069781
    Tr??mmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (63)
    eBook
    9,99
  • 45281283
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (107)
    eBook
    15,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (103)
    eBook
    18,99
  • 45377322
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    eBook
    16,99
  • 45401849
    Bühlerhöhe
    von Brigitte Glaser
    (89)
    eBook
    9,99
  • 47838259
    Eine englische Ehe
    von Claire Fuller
    eBook
    19,99
  • 47840945
    Unsere Seelen bei Nacht
    von Kent Haruf
    (101)
    eBook
    16,99
  • 47844344
    Gott ist nicht sch??chtern
    von Olga Grjasnowa
    eBook
    16,99
  • 48975703
    Ich schreibe Ihnen im Dunkeln
    von Jean-Luc Seigle
    (10)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schnell, dein Leben - Sylvie Schenk

Schnell, dein Leben

von Sylvie Schenk

eBook
11,99
+
=
Licht und Zorn - Lauren Groff

Licht und Zorn

von Lauren Groff

eBook
17,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen