Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Schnitt!

Die ganze Geschichte der Chirurgie erzählt in 28 Operationen

(3)
Von den dunklen Anfangszeiten der Chirurgie, als noch ohne Betäubung amputiert wurde, über königliche Operationen und den Luftröhrenschnitt des Jahrhunderts bis zu den heutigen High-Tech-OPs – der Chirurg Arnold van de Laar beschreibt in seinem Buch so packend wie allgemeinverständlich die Geschichte seines Fachs. In 28 Kapiteln erzählt er anhand von berühmten Fällen aus Historie und Gegenwart, was genau im Operationssaal geschieht.
Rezension
"Messerscharf (...) sind die Einblicke, der der Chirurg Arnold van de Laar in seinem Buch 'Schnitt!' darlegt, wenn er von den dunklen Anfängen der Chirurgie erzählt, von königlichen Operationen bis zum Luftröhrenschnitt des Jahrhunderts. Irgendwie passend, dass dieses einschneidende Werk im Verlag PattLOCH erschienen ist. Der hätte vielleicht auch Gedrucktes zur 'Welt-Kontinenz-Woche', die im Juni stattfand, beisteuern können." wienerzeitung.at, 27.12.2015
Portrait
Arnold van de Laar, Jahrgang 1969, studierte Medizin in Löwen und Heidelberg. Seine erste Stelle als Chirurg führte ihn auf die Karibikinsel Sint Maarten. Seit 2003 arbeitet er als chirurgischer Chefarzt in Amsterdam.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-629-13072-3
Verlag Pattloch
Maße (L/B/H) 219/153/36 mm
Gewicht 620
Originaltitel Onder het mes. De beroemdste patiënten en operaties uit de geschiedenis van de chriurgie
Abbildungen 28 schwarz-weiße Fotos
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42462749
    Die Psychologie des Gelingens
    von Gabriele Oettingen
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42335259
    Die Geschichte des Lebens in 100 Fossilien
    von Paul D. Taylor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 47871941
    In der Mitte schlägt das Herz
    von René Prêtre
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44382918
    20 Basis-OPs in der Allgemein- und Viszeralchirurgie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,99
  • 42436512
    Stalin
    von Oleg Chlewnjuk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 29211366
    ... früher da war ich mal groß. Und ... - Indizienbeweise für ein Leben nach dem Tod und die Wiedergeburt
    von Dieter Hassler
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 42445731
    Vorsicht Operation!
    von Meike Hemschemeier
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40981378
    Um Leben und Tod
    von Henry Marsh
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42530710
    Dinge-Erklärer - Thing Explainer
    von Randall Munroe
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45165212
    Smarte Maschinen
    von Ulrich Eberl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 33755128
    Endlich ausgebrannt!
    von Thomas Bergner
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 42436543
    Das geniale Gedächtnis
    von Hannah Monyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 31981915
    Unterm Messer
    von Volker Schumpelick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 33793881
    Treffen sich zwei Elemente ...
    von Sam Kean
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25783853
    Chronizität als Krankheit
    von Konrad Werthmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,00
  • 42465704
    Dement, aber nicht bescheuert
    von Michael Schmieder
    (3)
    Buch (Paperback)
    19,99
  • 42595087
    Kindheit in der Schweiz. Erinnerungen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 26017889
    Das egoistische Gehirn
    von Achim Peters
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13878667
    Kolumbien verstehen
    von Werner Hörtner
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 42492180
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Interessant, spannend u.m. Witz - ein tolles Buch über die Geschichte der Chirurgie. Nicht nur für Leute vom Fach.
von Ambermoon aus Wien am 23.08.2017

Von den dunklen Anfangszeiten der Chirurgie, als noch ohne Betäubung amputiert wurde, über königliche Operationen und den Luftröhrenschnitt des Jahrhunderts bis zu den heutigen High-Tech-OPs – der Chirurg Arnold van de Laar beschreibt in seinem Buch so packend wie allgemeinverständlich die Geschichte seines Fachs. In 28 Kapiteln erzählt er... Von den dunklen Anfangszeiten der Chirurgie, als noch ohne Betäubung amputiert wurde, über königliche Operationen und den Luftröhrenschnitt des Jahrhunderts bis zu den heutigen High-Tech-OPs – der Chirurg Arnold van de Laar beschreibt in seinem Buch so packend wie allgemeinverständlich die Geschichte seines Fachs. In 28 Kapiteln erzählt er anhand von berühmten Fällen aus Historie und Gegenwart, was genau im Operationssaal geschieht...(Klappentext) -------------------------------- .... und besser als im Klappentext lässt sich der Inhalt dieses Buches fast nicht beschreiben. Anhand kurioser Fälle, berühmter Patienten und/oder Ärzten, wird einem die Geschichte der Chirurgie näher gebracht. Wie sehr sich dieses Handwerk im Laufe der Geschichte gewandelt hat - von einem nicht geachteten, von allen gefürchteten, aber notwendigen Handwerk, über Pioniere und Erfinder von damals belächelten, aber heute noch durchgeführten Operationen, bis hin zum Hightech OP und Mikrooperationen. Dieses Sachbuch wendet sich hauptsächlich an Leser ohne Fachkenntnisse. Hier bedient sich der Autor nämlich einer auch für den Laien gut verständlichen Sprache. Auch einfaches Grundwissen wird hier gut erklärt, z. B.: was genau ist eine Entzündung, wie entsteht diese und was wird alles als Entzündung bezeichnet, oder wie setzt sich ein OP-Team zusammen, etc. Selbst die Anatomie und die Evolution bezüglich dieser wird verblüffend einfach erklärt. Selbst für mich als Krankenschwester, die jahrelang auf einer Traumatologie arbeitete, gab es Neues, aber vor allem Interessantes zu entdecken, bereits vergessenes Wissen wurde wieder aufgefrischt und das alles auf eine sehr unterhaltsame Art und Weise. Arnold van de Laar schreibt nämlich nicht nur fesselnd und leicht verständlich, sondern auch mit Witz. Nicht selten lässt er Ironie und Sarkasmus einfließen. Hier ein paar Beispiele behandelnder Themen: - Die Fresssucht der Päpste und deren Folgen - Johannes Paul II. - der meistoperierte Papst - Wie sich ein Schmied in seiner Verzweiflung einen Blasenstein entfernte - Das Attentat auf Kaiserin Sissi und ihr durchbohrtes Herz - Beschneidungen und weshalb sie damals notwendig waren und heute im Grunde eine unnötige OP sind - Krampfadern und wieso wir diese der Evolution zu verdanken haben - Wieso man Königin Victoria für die Anästhesie dankbar sein sollte und weshalb durch sie die schwarzen Arztkitteln zu weißen wurden und noch Vieles mehr. Im Anschluß befindet sich ein Glossar, in dem die gängigsten med. Begriffe nochmals in alphabetischer Reihenfolge erklärt werden. Ich hätte mir jedoch auch noch eine Auflistung berühmter Ärzte mit kurzer Erklärung in chronologischer Reihenfolge gewünscht. Fazit: Dieses Sachbuch über die Geschichte der Chirurgie hat mich nicht nur aufgrund interessanter Fakten und Kuriositäten unterhalten, sondern mich auch aufgrund des lockeren Plaudertons und der humorvollen Art des Autors fesseln können. Ich hätte noch ewig weiterlesen wollen. Ein Buch, welches ich jedem angehenden Mediziner, jeder zukünftigen Pflegekraft und/oder allen Medizin- und Geschichtsinteressierten ans Herz legen möchte. Von mir gibt es daher eine absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nicht nur für Chirurgen lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 07.12.2015

In auch für Laien einfacher Sprache stellt der Autor die Entwicklung vom Handwerk zur Wissenschaft dar. Ist aber auch ein indeales Geschenk für Kollegen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
"Die ganze Geschichte der Chirurgie"
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 24.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

das ist der Untertitel des schönen Lesebuches des niederländischen Chirurgen Arnold van de Laar, das mich diesen Sommer gefesselt hat. Wussten Sie, warum die Prostata heisst wie sie heisst? Ich dachte (als Anatom) ich wüsste warum - doch nun erst habe ich begriffen, dass sie bei Blasensteinoperationen im Weg ist,... das ist der Untertitel des schönen Lesebuches des niederländischen Chirurgen Arnold van de Laar, das mich diesen Sommer gefesselt hat. Wussten Sie, warum die Prostata heisst wie sie heisst? Ich dachte (als Anatom) ich wüsste warum - doch nun erst habe ich begriffen, dass sie bei Blasensteinoperationen im Weg ist, und daher der Name kommt, und nicht von falsch gedeuteten Errektions-Verstärkungen bei Druck auf die "Vorsteherdrüse". Peinlich, dachte ich, hat zum Glück niemand gemerkt die letzten 40 Jahre... Tatsächlich ist van de Laars Buch voller Überraschungen und fröhlicher Wendungen, man kann es wirklich wie einen Krimi lesen. Und in jedem Kapitel gibt es eine (entspannt und locker gemachte) "Lern-Ecke", einen Kasten, über z.B. "Blutkreislauf" oder "Lage und Richtung im Körper". Richtig klasse ist z.B., wie er im Kapitel 8 "Lucy und die moderne Chirurgie" plaudernd erläutert, wie ein Konstruktionsfehler des "Affenkörpers" mit der Aufrichtung unserer Vorfahren die Varizen entstehen lässt und schildert dann die verschiedenen Methoden der chirurgischen Behandlung. Zugleich ist es eben auch nicht nur "chirurgisch", es ist - sehr menschlich, was und wie van de Laar schreibt. Ein anregendes und kluges Buch, das man selbst als Fachperson gut selbst lesen und man allen an Medizin und Körper Interessierten gut zum Geschenk machen kann. Hier noch die Themenliste (Kasten) - und dann starten Sie mal, es zu lesen. --- Themenliste: Lithothomie - Asphyxie - Wundheilung - Schock - Adipositas - Stoma - Fraktur - Varizen - Peritonitis - Narkose - Gangrän - Diagnose - Komplikationen - Dissemination - Abdomen - Aneurysma - Laparoskopie - Kastration - Lungenkarzinom - Placebo - Nabelbruch - short stay, fast track - Mors in tabula - Prothese - Carotis - Gastrektomie - Fistula ani - Elektrizität. ---Ende Kasten

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Schnitt! - Arnold Van de Laar

Schnitt!

von Arnold Van de Laar

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
+
=
Schnitt! - Arnold Van de Laar

Schnitt!

von Arnold Van de Laar

(3)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen