Schorle für dich

Roman

(3)
HomePage_Text
Was macht frau, wenn sie ihren Partner beim Schäferstündchen mit dem besten Freund erwischt? Als Jette das passiert, packt sie kurzerhand ihre Siebensachen samt Mops und Meerschweinchen und flieht aus dem hektischen Ruhrgebiet ins beschauliche Oberschwaben.
Ohne Geld, ohne Job, ohne Bleibe, dafür aber mit Eingeborenen ohne Hochdeutschkenntnisse ist der Neuanfang schwerer als gedacht. Zu Jettes Glück trifft sie auf Trude, eine rüstige Mittachtzigerin, die sie gleich bei ihrer Tochter einquartiert. Um Jette die Eingewöhnung zu erleichtern, rekrutiert Trude ihren Enkel Felix als Fremdenführer.
Jette und Felix haben gleich einen Draht zueinander, und es scheint ordentlich zu knistern, doch da gibt es auch noch Georg, Felix’ besten Freund und Möchtegern-Womanizer mit großem Herz. Er findet Jette unwiderstehlich und setzt sich in den Kopf, sie zu heiraten. Als dann auch noch Jettes Ex plötzlich in Oberschwaben auftaucht, ist das Gefühlschaos perfekt.
Portrait

Autorenporträt
Sandra Grauer wurde 1983 in Mülheim an der Ruhr geboren. In Heidelberg studierte sie Sprach- und Übersetzungswissenschaften mit den Sprachrichtungen Spanisch und Englisch sowie Jura als Nebenfach. Zudem absolvierte sie ein fachjournalistisches Fernstudium an der Freien Journalistenschule in Berlin und ein Volontariat in einer PR-Agentur in Karlsruhe. Heute arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Sandra Grauer lebt mit ihrem Mann im oberschwäbischen Herbertingen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum März 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8425-1317-4
Verlag Silberburg-Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12/2,2 cm
Gewicht 248 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2857261
    Demian
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 45165215
    Schnell, dein Leben
    von Sylvie Schenk
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45255247
    Fischer Taschenbibliothek / Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 56949396
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (188)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62292583
    Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 87698358
    Die Schmahamas-Verschwörung
    von Paluten
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 83642216
    Der Zopf
    von Laetitia Colombani
    (144)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87484001
    Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 81990476
    Der kleine Brautladen am Strand
    von Jane Linfoot
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 87299494
    Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 87935630
    Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (17)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40986485
    Das Olivenhaus
    von Margherita Balbi
    (2)
    SPECIAL (Paperback)
    3,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (190)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87933928
    Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 32128501
    In deinen Augen / Mercy Falls Bd.3
    von Maggie Stiefvater
    (23)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
  • 85297468
    Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
    von Michelle Marly
    (43)
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Mein Leseeindruck
von Diana Jacoby aus Bretten am 22.07.2016

Okay, ich gestehe... ich habe die Liebe zu Büchern, die in meiner Region spielen entdeckt. So bin ich, durch eine liebe Büchernarrin an das vorliegende Buch gekommen. Schon das Cover fand ich bewundernswert. Die verschwommenen Bäume und im Vordergrund die Frau, die mit ihrem Koffer wohl einen neuen Weg... Okay, ich gestehe... ich habe die Liebe zu Büchern, die in meiner Region spielen entdeckt. So bin ich, durch eine liebe Büchernarrin an das vorliegende Buch gekommen. Schon das Cover fand ich bewundernswert. Die verschwommenen Bäume und im Vordergrund die Frau, die mit ihrem Koffer wohl einen neuen Weg einschlägt. Meines Erachtens wurde das Titelbild absolut treffend zur Geschichte ausgewählt. Es fehlen nur noch Mayor, der Mops sowie Amalie und Abigail, die Meerschweinchen. Bereits nach den ersten Seiten kam ich aus dem Schmunzeln nicht mehr raus. Diese herzerfrischende Art, mit der Jette in Herbertingen aufgenommen wird, ist einfach grandios beschrieben. Durch die zahlreichen dialektischen Einlagen habe ich mich gleich sehr heimisch gefühlt. Beim Lesen hatte ich stets das Gefühl, ebenfalls im Ort angekommen zu sein. Ich fühlte mich nicht nur als Leser, sondern vielmehr als Zuschauer. Zuschauer einer wunderbaren, einfühlsamen Geschichte. Man spürt auch förmlich die Verbundenheit der Autorin zu ihrem Ort. Alle Protagonisten waren mir von Anfang an sehr sympathisch, so dass ich sie fast schon ein bisschen in mein Herz geschlossen habe. Abschließend kann ich sagen, dass ich die Lesestunden mit diesem Buch sehr genossen habe. Ich würde mich freuen, bald wieder von der Autorin zu lesen. Vielleicht sogar eine Fortsetzung?

Rezension zu "Schorle für dich"
von Zsadista am 10.07.2014

Jette hat eine Entdeckung gemacht und ist nun auf der Flucht. Hals über Kopf ist sie mit Mops, zwei Meerschweinchen und Koffern geflüchtet. Ist ein Mord geschehen? Ein Überfall? Nein, für Jette ist es noch schlimmer. Sie hat ihren Freund in flagranti erwischt. Und das aller schlimmste daran …... Jette hat eine Entdeckung gemacht und ist nun auf der Flucht. Hals über Kopf ist sie mit Mops, zwei Meerschweinchen und Koffern geflüchtet. Ist ein Mord geschehen? Ein Überfall? Nein, für Jette ist es noch schlimmer. Sie hat ihren Freund in flagranti erwischt. Und das aller schlimmste daran … mit ihrem besten Freund. Ja, Freund, nicht einmal Freundin. Kopflos flüchtet sie aus der Großstadt im Ruhrgebiet in das Hinterwäldlerische Oberschwaben. Dort trifft sie sofort auf das Dorfleben wie es eben so ist, auf dem Dorf. Keine Hotels, keine Busse, kaum Licht. Nur eine Kneipe in dem sich ein Kegelverein die Zeit vertreibt. Ansonsten sieht sie weit und breit nur das Landleben. Damit hat sie nun wirklich nicht gerechnet. Doch Trude vom Kegelverein hat mit der völlig verzweifelten Jette Mitleid und nimmt sie erst einmal mit zu sich nach Hause. Trudes Familie nimmt sie herzlich auf. Wobei Jette kaum ein Wort des Dialektes versteht fühlt sie sich wohl. Dann taucht Felix auf, Trudes Enkel. Dieser wird direkt als Fremdenführer für Jette engagiert. Jette findet ihn direkt sympathisch, doch bei Felix alleine bleibt es nicht. Georg, Felix bester Freund taucht auf, verliebt sich in Jette und will sie unbedingt heiraten. Das Chaos ist perfekt, als dann noch Tom, der Ex von Jette auftaucht. Für wen wird sich Jette am Ende wohl entscheiden? „Schorle für dich“ ist her herrlich locker, leichter und witziger Roman. Jette ist eine sehr sympathische Protagonistin, die man direkt ins Herz schließen kann. Ebenso natürlich Trude, die man kaum versteht und nicht zu vergessen Mops Mayo und die beiden Meerschweinchen Amalie und Abigail. Für den ein oder anderen Leser dürfte der geschriebene Dialekt schwer zu verstehen sein, mir hat es allerdings keinerlei Probleme bereitet. Ich mag so etwas sogar sehr gerne. Durch den lockeren Schreibstil will man eigentlich gar nicht mehr aufhören zu lesen. Und leider ist das Buch dann viel zu schnell zu Ende, obwohl ich nicht unbedingt eine Freundin von Liebesschnulzen bin. Ich kann das Buch als heiteres Lesevergnügen wirklich weiter empfehlen. Ein wirklich gelungenes Debüt der Autorin und ich hoffe in Zukunft mehr von ihr zu lesen.

Schorle für dich - Ein sehr guter Liebesroman!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 22.06.2014

Jette wurde von ihrem Freund betrogen und da dies ja noch nicht schlimm genug ist, ist es auch noch ein Mann gewesen. Wie schlimm muss sich eine Frau nur fühlen? Bei Jette führte es dazu, dass sie das weite suchte, ihre wichtigsten Sachen mitnahm, samt Mops Mayo und ihre... Jette wurde von ihrem Freund betrogen und da dies ja noch nicht schlimm genug ist, ist es auch noch ein Mann gewesen. Wie schlimm muss sich eine Frau nur fühlen? Bei Jette führte es dazu, dass sie das weite suchte, ihre wichtigsten Sachen mitnahm, samt Mops Mayo und ihre zwei Meerschweinchen. Sie landete in Oberschwaben und traf auf eine sehr nette Familie, die sie erstmal aufnahm. Dort lernt sie dann auch den Felix kennen, der sich hinterher als ihre große Liebe herausstellte. Natürlich nicht ohne Umwegen. Mir hat das Buch wirklich außerordentlich gut gefallen. Man ist ab der ersten Seite voll im geschehen drin und mit dabei. Selbst das schwäbische stört im Buch nicht, sondern führt dazu, dass man noch viel mehr in Jettes Situation steckt und sie so total verstehen kann. Das Schwäbische wird aber nie zu viel und lässt sich super lesen. Wäre es nicht mit drin, wäre das Buch eventuell nur halb so authentisch. Der Schreibstil lässt sich ebenso sehr gut und leicht lesen. Besonders gut gefällt es mir, dass es in der Ich-Form geschrieben wurde. Die Autorin hat es geschafft mich zu verzaubern und wer gerne gute Frauenromane liest, sollte dieses Buch auf keinen Fall auslassen.