Schubert

Eine Sprache wie Musik - Peter Härtlings sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde, ist neben Mozart der tragischste Genius der abendländischen Musikgeschichte. In seinem Roman "Schubert" entwirft Peter Härtling, der sich von Anfang an mit dem Leben, der Musik und der Wirkung des großen romantischen Komponisten beschäftigt hat, als erster ein modernes literarisches, sehr bewegendes Bild vom Leben und Werk des begnadeten Musikers. Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende, der erste bürgerliche Komponist. Er kann von einer Gesellschaft leben, zu der er in seiner Musik auf größte Distanz geht. Auch dies gehört zum Modernen seines Lebens. Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen Schuberts nach, vom Sängerknaben der k.k. Hofkapelle bis zum gefeierten Mittelpunkt in den Salons der vergnügungssüchtigen Wiener Gesellschaft. Mit großer Intensität und in einer zu Musik gewordenen Sprache beschreibt Härtling das Leben und die Werke Schuberts, ein Leben, das nur in der Kunst Glück erlangt hat, weshalb diese Kunst soviel Glück vermittelt.
Portrait
Peter Härtling, geboren 1933 in Chemnitz, arbeitete als Redakteur bei Zeitungen und Zeitschriften. 1967 wurde er Cheflektor des S. Fischer Verlages in Frankfurt am Main und war dort von 1968 bis 1973 Sprecher der Geschäftsführung. Seit 1974 arbeitet er als freier Schriftsteller. Das gesamte literarische Werk von Peter Härtling ist lieferbar im Verlag Kiepenheuer & Witsch, zuletzt erschienen Liebste Fenchel! Das Leben der Fanny Hensel-Mendelssohn in Etüden und Intermezzi, 2011, und Tage mit Echo. Zwei Erzählungen, 2013. Peter Härtling wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Hessischen Kulturpreis 2014 und dem Elisabeth-Langgässer-Preis 2015. Peter Härtling verstarb am 10. Juli 2017.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 216, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783462300208
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Verkaufsrang 2.139
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422408
    Grosse, kleine Schwester
    von Peter Härtling
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44401420
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (33)
    eBook
    11,99
  • 20423152
    Hoffmann oder Die vielfältige Liebe
    von Peter Härtling
    eBook
    9,49
  • 20423433
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (85)
    eBook
    9,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (30)
    eBook
    8,99
  • 17440600
    Fränze
    von Peter Härtling
    eBook
    4,99
  • 20422400
    Das ausgestellte Kind
    von Peter Härtling
    eBook
    7,49
  • 20422453
    Felix Guttmann
    von Peter Härtling
    eBook
    8,49
  • 29321839
    Liebste Fenchel!
    von Peter Härtling
    eBook
    9,99
  • 20423197
    Bozena
    von Peter Härtling
    eBook
    9,49
  • 20423144
    Eine Frau
    von Peter Härtling
    eBook
    9,49
  • 47060741
    Origin
    von Dan Brown
    eBook
    22,99
  • 24254607
    Das grüne Sofa
    von Natascha Würzbach
    eBook
    8,99
  • 41164545
    Oma
    von Peter Härtling
    eBook
    4,99
  • 43966120
    Cadeau - Volume I - Who Can You Trust?
    von Randy Haertling
    eBook
    8,99
  • 30079299
    Krücke
    von Peter Härtling
    (1)
    eBook
    5,99
  • 44272856
    Abschied von den Kriegsteilnehmern
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    8,99
  • 24646796
    Die Ernährungsdiktatur
    von Tanja Busse
    eBook
    13,99
  • 29766158
    Der kontrollierte Größenwahn
    eBook
    19,99
  • 24478856
    Alter John
    von Peter Härtling
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schubert

Schubert

von Peter Härtling

eBook
8,49
+
=
Hölderlin

Hölderlin

von Peter Härtling

eBook
10,99
+
=

für

19,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen