Thalia.de

Schulinfarkt

Was wir tun können, damit es Kindern, Eltern und Lehrern besser geht (ungekürzte Lesung)

Dieses Hörbuch bringt Jesper Juuls Analysen, Vorschläge und Provokationen zum Thema Schule auf den Punkt. Es ist vor allem ein Plädoyer, die bestehenden Zustände an Schulen nicht mehr länger hinzunehmen. Jesper Juul beschreibt die Bausteine, die eine neue Schule braucht - damit Schule nicht länger eine Institution ist, die Kindern die natürliche Freude am Lernen austreibt. Und er stellt die für Eltern wie Lehrer unangenehme Frage, warum sich alle über das System beklagen, es aber brav weiter unterstützen. Er ermutigt Eltern, die Verantwortung für den fälligen Paradigmenwechsel nicht länger anderen zuzuschieben und darauf zu warten, dass die Politik dafür sorgt, dass sich etwas ändert, während die Schüler dabei auf der Strecke bleiben.
Portrait
Jesper Juul, geboren 1948 in Dänemark, ist Gruppen- und Familientherapeut, Lehrer sowie Konfliktberater. Er leitete von 1979 - 2004 das "Kempler Institut of Scandinavia".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Helmut Winkelmann
Anzahl Dateien 65
Erscheinungsdatum 24.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955670870
Verlag Lagato Verlag
Spieldauer 261 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 261 Minuten, 203.91 MB
Hörbuch-Download (MP3-Download)
0,99
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.