Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Schwarze Diamanten

Der dritte Fall für Bruno, Chef de police. Ungekürzte Lesung

Bruno, Chef de police

Das Périgord ist die Heimat der schwarzen Trüffeln – sie sind, bei einem Preis von 1000 Euro pro Kilo, der wichtigste Bodenschatz der Region. Als ruchbar wird, dass die schwarzen Diamanten auf dem Trüffelmarkt des Nachbarorts mit billigen Importen aus Asien verschnitten werden, muss Bruno ermitteln. Der Fall nimmt eine dramatische Wendung, als ein furchtbarer Mord begangen wird – an Brunos altem Jagdfreund Hercule, dem größten Trüffelexperten der Region. Bruno steht nun vor der Herausforderung, die Verbindung zwischen diesem und einigen lange zurückliegenden Verbrechen zu finden, die eng mit Frankreichs unrühmlicher kolonialer Vergangenheit in Indochina verknüpft sind. Was als beschauliche Erzählung über eine kulinarische Spezialität beginnt, steigert sich zu einem rasanten Thriller, der mehrere Kontinente und ein halbes Jahrhundert überspannt.
Portrait
Martin Walker, geboren 1947, ist gebürtiger Schotte und nicht nur Schriftsteller, sondern auch Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und studierte Geschichte in Oxford sowie internationale Beziehungen und Wirtschaft in Harvard. Danach war er 25 Jahre lang Journalist bei der britischen Tageszeitung "The Guardian". Heute ist Martin Walker Vorsitzender des Global Business Policy Council, eines privaten Think Tanks für Topmanager mit Sitz in Washington. Er verfasste zahlreiche Sachbücher, unter anderem über den Kalten Krieg, über Gorbatschow und die Perestroika, über Präsident Bill Clinton sowie über das neue Amerika. Martin Walkers Bruno-Romane erscheinen gleichzeitig in zehn Sprachen.
Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren. Er ist gelernter Theatermaler und Absolvent der Schauspielschule von Professor Krauss in Wien, an der er von 1988 bis 1991 studierte. Neben seiner Bühnenarbeit in Wien, Chemnitz, Würzburg und Darmstadt ist er auch im Fernsehen zu sehen. Außerdem arbeitet Johannes Steck als Radio-, Fernseh- und Hörbuchsprecher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 8
Erscheinungsdatum 21.04.2011
Serie Bruno, Chef de police 3
Sprache Deutsch
EAN 9783257803068
Genre Belletristik
Verlag Diogenes
Originaltitel Black Dimonds
Auflage 1. Unabridged
Spieldauer 528 Minuten
Hörbuch (CD)
37,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37439499
    Reiner Wein
    von Martin Walker
    Hörbuch (CD)
    29,99
  • 40952570
    Ein dunkles Geschenk
    von Nora Roberts
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 40936384
    Strandgut
    von Benjamin Cors
    (17)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44185476
    Eskapaden
    von Martin Walker
    Hörbuch (CD)
    21,99 bisher 24,99
  • 30531007
    Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (107)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 30583841
    Wenn die Nacht verstummt
    von Linda Castillo
    (33)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 26105976
    Selbs Justiz
    von Walter Popp
    Hörbuch (CD)
    37,99
  • 26106050
    Auf Treu und Glauben
    von Donna Leon
    (5)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 44077382
    Förster, mein Förster
    von Frank Goosen
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42381282
    Ostseeblut
    von Eva Almstädt
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 32038850
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (92)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 40896099
    Provokateure
    von Martin Walker
    Hörbuch (CD)
    29,99
  • 32724693
    Trügerische Ruhe
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch (CD)
    4,99 bisher 12,99
  • 62388910
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 50312616
    Vogelkoje / Mamma Carlotta Bd.11
    von Gisa Pauly
    (15)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99 bisher 12,99
  • 45255392
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 15517490
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (170)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 47602331
    Schwarzwasser
    von Andreas Föhr
    (16)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 47869652
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    Hörbuch (Set)
    15,99
  • 47674857
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (4)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Ein toller Krimi mit Urlaubsflair im Perigord und lockeren Wein mit einem Schuß politischem Charakter!!! Ein toller Krimi mit Urlaubsflair im Perigord und lockeren Wein mit einem Schuß politischem Charakter!!!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Sehr guter Krimi um die wertvollen Trüffel! Sehr guter Krimi um die wertvollen Trüffel!

Sabrina Küpper, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Einer wie der andere ein großer Genuss! Ein wunderbarer Mix aus Spannung, Geschichte, Leben. Einer wie der andere ein großer Genuss! Ein wunderbarer Mix aus Spannung, Geschichte, Leben.

„Spass gemacht“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nachdem ich "Grand Cru",die zweite Ermittlungsarbeit von Bruno,dem jungen Kleinstadt-Polizisten aus dem Perigord ,insgesamt etwas zu beschaulich fand,hat mich dieser Fall wieder gut unterhalten.Schließlich kann man als Krimi-Liebhaberin ja auch nicht nur Bücher über psychopathische Frauenmörder und andere Irre lesen,sonst wird der Nachdem ich "Grand Cru",die zweite Ermittlungsarbeit von Bruno,dem jungen Kleinstadt-Polizisten aus dem Perigord ,insgesamt etwas zu beschaulich fand,hat mich dieser Fall wieder gut unterhalten.Schließlich kann man als Krimi-Liebhaberin ja auch nicht nur Bücher über psychopathische Frauenmörder und andere Irre lesen,sonst wird der abendliche Gang im Dunkeln zur Toilette womöglich noch zur Mutprobe...Nein,es macht einfach Spass diesem gewitzten Franzosen und seinen speziellen Freunden (und Freundinnen ) sozusagen über die Schulter zu blicken und zu sehen,wie sie ihren Alltag dort im beschaulichen Perigord so meistern.Denn auch in der Heimat der berühmten schwarzen Trüffel,auch schwarze Diamanten genannt,gibt es Lug und Betrug und alte Sünden aus französischer Kolonialzeit werfen einen langen Schatten....Die Mischung aus Krimi,Landleben und leckerem Essen hat mich entspannt durch das Wochenende gebracht,bitte weiter so,Mr.Walker und vielen Dank !

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Krimi !! Sehr spannender Krimi !!

„Witziger Sympath“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sie glauben, Krimi-Reihen müssten irgendwann ihren Spannungsbogen verlieren? Mitnichten, liebe Krimi-Fans, mitnichten. Zumindest was Martin Walker betrifft, schöpft er auch in seinem dritten Bruno-Band aus den Vollen: ein aktueller Fall, ein toller Plot und das alles vor der unglaublich malerischen Kulisse des französischen Perigord. Sie glauben, Krimi-Reihen müssten irgendwann ihren Spannungsbogen verlieren? Mitnichten, liebe Krimi-Fans, mitnichten. Zumindest was Martin Walker betrifft, schöpft er auch in seinem dritten Bruno-Band aus den Vollen: ein aktueller Fall, ein toller Plot und das alles vor der unglaublich malerischen Kulisse des französischen Perigord. Wir treffen die lebensechten und sympathischen Protagonisten der ersten beiden Fälle wieder, und das rundet die Geschichte dann so richtig ab. Mehr als nur lesenswert: ein echtes Muss.

„Beste Unterhaltung“

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Einfach herrlich, der dritte Bruno!
Äußerst kurzweilig, spannend und amüsant.
Martin Walker ist es gelungen gleich eine Vielzahl von Handlungssträngen gekonnt und spielerisch zu verknüpfen. Natürlich kommt auch diesmal das Privatleben des sympathischen Chef de police nicht zu kurz.
Einfach herrlich, der dritte Bruno!
Äußerst kurzweilig, spannend und amüsant.
Martin Walker ist es gelungen gleich eine Vielzahl von Handlungssträngen gekonnt und spielerisch zu verknüpfen. Natürlich kommt auch diesmal das Privatleben des sympathischen Chef de police nicht zu kurz.

„Martin Walker“

Patricia Strack, Thalia-Buchhandlung Marburg

Der Dorfpolizist aus dem Perigon ist wieder da. Erneut serviert und Martin Walker einen spannenden Kriminalfall im Ländlichen Frankreich. Und wieder ist die Mörderjagd nur eine Facette des Buches. Hier erwarten den Leser Herrliche Beschreibungen des Landes und der Leute, Rezepte und wissenswertes über die Trüffelsuche. Der Dorfpolizist aus dem Perigon ist wieder da. Erneut serviert und Martin Walker einen spannenden Kriminalfall im Ländlichen Frankreich. Und wieder ist die Mörderjagd nur eine Facette des Buches. Hier erwarten den Leser Herrliche Beschreibungen des Landes und der Leute, Rezepte und wissenswertes über die Trüffelsuche.

„Charmant, liebenswert und spannend...“

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss

Martin Walker liebt das Périgord. Das spürt man in jeder Zeile seiner Romane. Er liebt die Menschen dort, deren Lebenskultur und vor allem das Essen. Vielleicht wird einmal ein Krimisubgenre nach ihm benannt: der kulinarische Krimi?!

Und Martin Walker kann schreiben. Charmant verquickt er Kriminalfall, regionale Begebenheiten, Dorfgeschichte
Martin Walker liebt das Périgord. Das spürt man in jeder Zeile seiner Romane. Er liebt die Menschen dort, deren Lebenskultur und vor allem das Essen. Vielleicht wird einmal ein Krimisubgenre nach ihm benannt: der kulinarische Krimi?!

Und Martin Walker kann schreiben. Charmant verquickt er Kriminalfall, regionale Begebenheiten, Dorfgeschichte und Landespolitik, gibt Einblick in die kleinen und größeren Klüngeleien und hat mit Bruno Courrèges einen absoluten Sympathieträger geschaffen.

Lesen Sie alle drei bisher veröffentlichten Bruno-Romane und buchen Sie Ihren nächsten Urlaub in Frankreich. Es gibt noch viele Regionen dort, die einen ähnlichen Reiz ausüben wie das Périgord. Ich habe 'Schwarze Diamanten' in einer Bar Tabac in La Motte gelesen, war nur zwischendurch auf dem Markt, um frisches Gemüse und Fleisch und regionalen Wein einzukaufen, und bin nach 350 Seiten und etlichen Kaffees glücklich grinsend aufgestanden, um das Essen vorzubereiten...

„Brunos neuer Fall!“

Johannes Bauer, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Das Périgord ist für seine exquisiten Trüffel bekannt. Deshalb ist es ein Skandal als herauskommt das unter die Feinschmecker-Delikatesse billige Verschnitte aus Asien gemogelt wurden. Als dann auch noch der Trüffelkexperte Hercule, ein Jagdfreund von Bruno, einem furchtbaren Mord zum Opfer fällt steht der Chef de police vor seiner Das Périgord ist für seine exquisiten Trüffel bekannt. Deshalb ist es ein Skandal als herauskommt das unter die Feinschmecker-Delikatesse billige Verschnitte aus Asien gemogelt wurden. Als dann auch noch der Trüffelkexperte Hercule, ein Jagdfreund von Bruno, einem furchtbaren Mord zum Opfer fällt steht der Chef de police vor seiner größten Herausforderung. Absolute Hochspannung mit Genuss!

„Traumhafter Lesegenuss!“

Katrin Richter, Thalia-Buchhandlung Dresden, Dr.-Külz-Ring

Ein weiteres Mal entführt Martin Walker seine Leser ins zauberhafte Perigord. Bruno, Chef de Police, ist dem Leser nun schon wunderbar vertraut geworden. In seinem dritten Fall ist Bruno persönlich betroffen. Er muss den Mord an seinem Freund Hercule untersuchen, dessen Tod ihm sehr nahe geht. Entschlossen unterstützt er die Ermittlungen Ein weiteres Mal entführt Martin Walker seine Leser ins zauberhafte Perigord. Bruno, Chef de Police, ist dem Leser nun schon wunderbar vertraut geworden. In seinem dritten Fall ist Bruno persönlich betroffen. Er muss den Mord an seinem Freund Hercule untersuchen, dessen Tod ihm sehr nahe geht. Entschlossen unterstützt er die Ermittlungen der zuständigen Kriminalpolizei und das unerwartete Wiedersehen mit Isabelle verleiht diesen Ermittlungen einen zusätzlichen Reiz. Bruno gelingt es letztlich, die länger zurückliegenden Hintergründe des Mordes mit den aktuellen Problemen in Saint Denis zu verknüpfen und auch die Ursachen der internen Delikte aufzuklären.
Martin Walker versteht es zauberhaft, mit sprachlichen Bildern dem Leser Schönheit und Anmut des Perigord nahezubringen, nicht zu vergessen die kulinarischen Genüsse dieser Region.

„Tod und Trüffel“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Was,Sie kennen Bruno, Chef de police noch nicht! Jetzt wird es aber höchste Zeit, schließlich ist dies bereits der dritte Perigord-Roman von Martin Walker. Und wieder ist es ein spannender und kulinarischer Genuß mit Urlaubsfeeling - und wieder auch ein Blick in einen finsteren Winkel der französichen Geschichte, die Indochina-Vergangenheit. Was,Sie kennen Bruno, Chef de police noch nicht! Jetzt wird es aber höchste Zeit, schließlich ist dies bereits der dritte Perigord-Roman von Martin Walker. Und wieder ist es ein spannender und kulinarischer Genuß mit Urlaubsfeeling - und wieder auch ein Blick in einen finsteren Winkel der französichen Geschichte, die Indochina-Vergangenheit. Absolut lesenswert!

Profilbild

„Bruno ist wieder da!“

, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Wie auch schon in den ersten beiden Bänden mit Bruno der Eindruck entsanden ist, dass das Perigord ein malerisch beschaulicher Landstrich ist, so hat der Chef de Police doch wieder allerhand zu tun.

Dieses Mal geht es den schwarzen Trüffeln und einem der besten Freunde Brunos an den Kragen. Wie auch in den beiden Vorgängerbänden
Wie auch schon in den ersten beiden Bänden mit Bruno der Eindruck entsanden ist, dass das Perigord ein malerisch beschaulicher Landstrich ist, so hat der Chef de Police doch wieder allerhand zu tun.

Dieses Mal geht es den schwarzen Trüffeln und einem der besten Freunde Brunos an den Kragen. Wie auch in den beiden Vorgängerbänden besticht die Geschichte durch die markanten Personen und deren Vergangenheit. So beschaulich diese Gegend und die Geschichten der Bewohner auch erscheinen mögen, so bieten sie doch Nährboden für Verbrechen, die teilweise auch in deren Vorleben liegen. Wie immer macht es großen Spaß die markanten Hauptpersonen in Aktion zu erleben und nebenbei auch etwas über jüngere französische Politik, Geschichte und Lebensart zu erfahren ohne sich zu wiederholen.

Absolut empfehlenswert und hoffentlich bald wieder mit Teil 4.

„Liebenswerter Polizist, traumhafter Landstrich“

Steffi Jähnichen, Thalia-Buchhandlung Pirna

Endlich, der dritte Fall für Bruno Courreges, Chef de Police von Saint-Denis.
Nach einem Konflikt mit Migranten, nach Problemen mit Weinpanscherei gilt es nun die Qualität der schwarzen Trüffel zu schützen.
Das Perigord als ein Paradies auf Erden, ein sehr liebenswerter Polizeichef und eine nette
Kleinstadt mit einer wirklich bunten
Endlich, der dritte Fall für Bruno Courreges, Chef de Police von Saint-Denis.
Nach einem Konflikt mit Migranten, nach Problemen mit Weinpanscherei gilt es nun die Qualität der schwarzen Trüffel zu schützen.
Das Perigord als ein Paradies auf Erden, ein sehr liebenswerter Polizeichef und eine nette
Kleinstadt mit einer wirklich bunten Mischung von Individualisten sind die Hauptzutaten des Kriminalromanes.
Auch wenn man bereits am Anfang ahnt wie es ausgeht - absolut lesenwert.
Kein nervenzerfetzender Thriller, ein nicht allzu bluttriefender Mordfall, ein Chef de Police zum Gernhaben und die Entdeckung eines, zumindest für mich, unbekannten Landstriches.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Französischer Regionalkrimi, der zwar Spaß macht, aber nicht auf voller Linie überzeugen kann. Französischer Regionalkrimi, der zwar Spaß macht, aber nicht auf voller Linie überzeugen kann.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eher ein kulinarischer Ausflug denn ein Krimi. Dennoch lesenswert. Eher ein kulinarischer Ausflug denn ein Krimi. Dennoch lesenswert.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Spannender Krimi, der die Verstrickung der Politik in die weltweiten Kriege beleuchtet. Spannender Krimi, der die Verstrickung der Politik in die weltweiten Kriege beleuchtet.

„Ein Netz aus Lügen“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Betrügereien bei den Trüffelauktionen werden publik und verwickeln Bruno in Ermittlungen, die ein episches Ausmass annehmen, denn natürlich steckt viel viel mehr dahinter, als auf den ersten Blick zu erahnen ist - vielleicht fehlen mir ja die Infos aus Teil 1 & 2, aber mir blieb die gesamte Story etwas zu blass, Bruno zu wenig greifbar... Betrügereien bei den Trüffelauktionen werden publik und verwickeln Bruno in Ermittlungen, die ein episches Ausmass annehmen, denn natürlich steckt viel viel mehr dahinter, als auf den ersten Blick zu erahnen ist - vielleicht fehlen mir ja die Infos aus Teil 1 & 2, aber mir blieb die gesamte Story etwas zu blass, Bruno zu wenig greifbar... so richtig hat es mich nicht "gewuppt", obwohl die Liebe zu dieser herrlichen Landschaft übermächtig aus den Buchseiten schimmert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39413942
    Tödliche Oliven
    von Tom Hillenbrand
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 40952536
    Provenzalische Geheimnisse
    von Sophie Bonnet
    (15)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 45490484
    Rotes Gold
    von Tom Hillenbrand
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 32128709
    Faule Kredite
    von Petros Markaris
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 26066576
    Teufelsfrucht / Xavier Kieffers Bd. 1
    von Tom Hillenbrand
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32128710
    Himmlische Juwelen
    von Donna Leon
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 44559141
    Berndorf, J: Eifel-Jagd/MP3-CD
    von Jacques Berndorf
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 37354415
    Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer / Kommissarin Isabelle Bonnet Bd.1
    von Pierre Martin
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30531007
    Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (107)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 40891109
    Madame le Commissaire und die späte Rache / Kommissarin Isabelle Bonnet Bd.2
    von Pierre Martin
    (15)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 18690284
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 42127208
    In dubio pro Vino
    von Carsten Sebastian Henn
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schwarze Diamanten

Schwarze Diamanten

von Martin Walker

Hörbuch (CD)
37,99
+
=
Femme fatale

Femme fatale

von Martin Walker

(21)
Hörbuch (CD)
35,99
+
=

für

71,76

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bruno, Chef de police

  • Band 1

    41244520
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    20,95
  • Band 2

    41178817
    Grand Cru
    von Martin Walker
    20,95
  • Band 3

    26105432
    Schwarze Diamanten
    von Martin Walker
    37,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    41358288
    Delikatessen
    von Martin Walker
    22,95
  • Band 5

    33756351
    Femme fatale
    von Martin Walker
    (21)
    35,99
  • Band 6

    37439499
    Reiner Wein
    von Martin Walker
    29,99
  • Band 7

    40896099
    Provokateure
    von Martin Walker
    29,99
  • Band 8

    44185476
    Eskapaden
    von Martin Walker
    21,99 bisher 24,99
  • Band 9

    47693347
    Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9
    von Martin Walker
    (11)
    21,99 bisher 25,99