Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Schwarze Pädagogik in der Geschichte der Erziehung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Geschichte der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Soziale Arbeit entstand aus dem Almosenwesen der christlichen Kirche. Als Wissenschaft ist sie jedoch noch jung und setzt sich aus sehr verschiedenen Fachbereichen zusammen. Im Bereich der Sozialpädagogik legt sie ihr besonderes Augenmerk auf Kinder und Jugendliche. "In diesem Sinn ist sozialpädagogische Arbeit basal erzieherisch, als der nachgeholte Versuch, Kompetenzen zur je individuellen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu vermitteln." (Tenorth, 1988, S. 170)
Erziehung beschreibt den Versuch einen Menschen in seiner Entwicklung zum Erwach-senen zu beeinflussen, um ihm eine bessere Stellung und Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen. Demnach richten sich die Erziehungsziele nach den Wünschen des Er-ziehers und seiner Vorstellung von nötigen und gesellschaftlich erwünschten Eigen-schaften. Dem Zögling kommt eine eher passive Rolle zu (vgl. Krüger/Grunert 2006). Dieses Erziehungsbild ist stark autoritär geprägt.
Zur Umsetzung seiner Ziele bedient sich der Pädagoge verschiedener Erziehungsmethoden. Diese systematisch zu benennen und zu erarbeiten ist als Wissenschaft seit Rousseau bekannt. Seinem Erziehungsroman "Emil oder über die Erziehung" folgten viele weitere. In dieser Zeit etablierte sich die Erziehungswissenschaft als eigenständige Disziplin (vgl. Krüger/Grundert, 2006), S. 152). Seither herrscht ein Widerstreit über die verschiedenen Erziehungsziele und Methoden. Nicht alle Schriften forderten die totale Unterwerfung des Kindes.
Jedoch blieb die Erziehung als Wissenschaft über mehrere Jahrhunderte bei der Vorstellung, man müsse Kinder zu ihrem eigenen Wohl zu Disziplin und blindem Gehorsam erziehen. Diese Hausarbeit widmet sich der Frage, welche Methoden der schwarzen Pädagogik in der Geschichte der Erziehung angewandt werden und in welcher Form sie noch heute angewandt wird.
Was ist "schwarze Pädagogik" und wodurch wird sie gekennzeichnet? Mit der Antwort dieser Frage wollen wir beginnen, ehe wir uns der ersten Zeitepoche widmen: Dem Mittelalter, in dem die Erziehung noch keine große Rolle gespielt hat. Mit Beginn der Neuzeit kamen die ersten pädagogischen Schriften und Theorien in die Öffentlichkeit. Hierbei erwähnen wir Erasmus von Rotterdam und Michel de Montaigne. Die beiden hatten eher wenig mit "schwarzer Pädagogik" zu tun und ihre Theorien hatten eher ein humanes Ziel, (...)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 28.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-94467-5
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/77/12 mm
Gewicht 110
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28166785
    Jugendliche mit Migrationshintergrund und Sucht
    von Jessica Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch (Taschenbuch)
    19,94
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 41651497
    Praxis und Methoden der Heimerziehung
    von Richard Günder
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    24,90
  • 38564549
    Theorien der Sozialen Arbeit
    von Ernst Engelke
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    27,90
  • 46284823
    Sozialpädagogisches Können
    von Burkhard Müller
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    21,00
  • 65297857
    Autismus und herausforderndes Verhalten
    von Georg Theunissen
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    22,00
  • 34910859
    Klientenzentrierte Gesprächsführung
    von Sabine Weinberger
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 1542863
    Dem Spielen Raum geben
    von Freya Pausewang
    Buch (Taschenbuch)
    23,25
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 44755870
    Theorien der Sozialen Arbeit
    von Helmut Lambers
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 41863190
    Problem- und Ressourcenanalyse in der Sozialen Arbeit
    von Kaspar Geiser
    Buch (Taschenbuch)
    38,00
  • 54826044
    Sozialpädagogische Familien- und Erziehungshilfe
    von Marga Rothe
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter
    von Hilde Trapmann
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 17419555
    Kindeswohlgefährdung
    von Jörg Maywald
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39200662
    Partizipation kompakt
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45462475
    Soziale und pädagogische Arbeit bei Traumatisierung
    von Corinna Scherwath
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 44116362
    Arbeitsagogik - Grundlagen des professionellen Handelns
    von Dario Togni-Wetzel
    Buch (Taschenbuch)
    44,00
  • 44429663
    Die 50 besten Bewegungsspiele für Senioren
    von Rosemarie Portmann
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 34614638
    Aktivieren mit Sprichwörtern, Liedern und Musik
    von Ulrike Eiring
    Buch (Taschenbuch)
    18,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schwarze Pädagogik in der Geschichte der Erziehung - Andrea Thobe, Sonja Lintner

Schwarze Pädagogik in der Geschichte der Erziehung

von Andrea Thobe , Sonja Lintner

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch - Dinah Bucholz

Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch

von Dinah Bucholz

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen