Thalia.de

Schwerter und Schwindler

Sterben ist für Anfänger. Roman

Die Gilde der Duellanten

(1)
Schwertduelle, Wortgefechte und eine Prise Romantik - Julia Knight stürzt ihre Helden in atemberaubendem Tempo in immer neue, verwegene Abenteuer.
Der erste Roman der Fantasy-Trilogie "Die Gilde der Duellanten" spielt in einer Welt, die an die der drei Musketiere erinnert. Doch statt für Ehre und Gerechtigkeit zu kämpfen, müssen Kacha und ihr jüngerer Bruder Vocho sich seit kurzem als Wegelagerer durchschlagen. Obwohl sie als die Besten ihres Faches gelten, wurden sie aus der Gilde ausgestoßen – durch Vochos Schuld.
Als sich die Geschwister beim nächtlichen Überfall auf eine Kutsche einem Magier und einer Truhe mit geheimen Dokumenten gegenübersehen, geraten sie mitten hinein in eine tödliche Intrige. Hilfe naht ausgerechnet in Form von Dom, dem aufgeblasenen Sohn eines Grundbesitzers, der ein Auge auf Kacha geworfen hat …
Portrait

Julia Knight lebt und arbeitet in Sussex. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder, und verbringt ihre Freizeit am liebsten mit Computerspielen oder ihrem Hund, der der heimliche Herr im Haus ist.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Serie Die Gilde der Duellanten 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51994-3
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/30 mm
Gewicht 296
Originaltitel Swords & Scoundrels
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47871087
    Fechter und Feiglinge
    von Julia Knight
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47661699
    Legenden und Lügner
    von Julia Knight
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45230368
    Seelenspalter
    von Ju Honisch
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47658695
    Schattenkrone
    von Eleanor Herman
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47822218
    Der Nekromant - Totennacht
    von M. R. Forbes
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 45243717
    Drachensieg / Die Feuerreiter Seiner Majestät Bd.9
    von Naomi Novik
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 11429170
    Zwielicht / Die schwarzen Juwelen Bd.4
    von Anne Bishop
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45244778
    Wild Cards - Das Spiel der Spiele
    von George R. R. Martin
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6152465
    Die Schale der Winde / Das Rad der Zeit Bd.20
    von Robert Jordan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44191700
    Die Chroniken von Maldea
    von Jasmin Rollmann
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45244438
    Empire of Storms - Pakt der Diebe
    von Jon Skovron
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47661689
    Das Haus der gebrochenen Schwingen
    von Aliette de Bodard
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 6147900
    Dämmerung / Die schwarzen Juwelen Bd.2
    von Anne Bishop
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 46156769
    Heiler von Golarion
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45656513
    Area 51
    von Pit Washington
    Buch (Taschenbuch)
    59,99
  • 40430414
    Frostnacht
    von Jennifer Estep
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45229224
    Der Schwur der Klinge / Klingen Saga Bd.6
    von Kelly McCullough
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45030539
    Der Galgen von Tyburn / Peter Grant Bd.6
    von Ben Aaronovitch
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (44)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gelungener Start in eine Mantel- und Degen-Trilogie
von World of books and dreams am 02.04.2017

Inhalt: Eigentlich gehören die Geschwister Kacha und Vocho zur Gilde der Duellanten, die die besten Schwertkämpfer von Reyes sind. Doch nach einem Vergehen Vochos wurden die Beiden unehrenhaft aus der Gilde entlassen und müssen nun für ihr Überleben einer unehrenhaften Tätigkeit als Räuber und Wegelagerer nachgehen. Bei einem Raubüberfall... Inhalt: Eigentlich gehören die Geschwister Kacha und Vocho zur Gilde der Duellanten, die die besten Schwertkämpfer von Reyes sind. Doch nach einem Vergehen Vochos wurden die Beiden unehrenhaft aus der Gilde entlassen und müssen nun für ihr Überleben einer unehrenhaften Tätigkeit als Räuber und Wegelagerer nachgehen. Bei einem Raubüberfall auf eine Kutsche ergattern sie eine Truhe, die sich nur schwer öffnen und läßt und die dem König gleich eine riesige Summe an Belohnung wert ist. Die Truhe beinhaltet Dokumente, die geheim sind und um diese Übersetzen zu können, müssen sie zurück in die Stadt Reyes, in der sich aber auch die Gilde befindet. Dabei geraten sie in eine tödliche Verschwörung und in Intrigen, die keiner von ihnen geahnt hätte. Und auch Dom, der eingebildeten Sohn eines Grundbesitzers, ist bei ihnen, doch irgendetwas stimmt mit Dom nicht, denn er scheint Geheimnisse zu haben. Meine Meinung: Diese Trilogie hat mich schon sehr neugierig gemacht, denn diese alten Mantel- und Degenfilme mochte ich schon immer und so hatte ich mir erhofft, so etwas hier in Buchform zu erhalten. Ich wurde auch nicht enttäuscht, denn den Charakter dieser Filme hat dieses Buch auf alle Fälle. Der Schreibstil der Autorin ist gut verständlich, wenn er sich auch perfekt dieser speziellen Zeit der Fuhrwerke und Duellanten anpasst, so dass es auf jeden Fall nichts ist, was man mal eben nebenbei liest. Konzentration ist hier durchaus von Vorteil, denn gerade zu Beginn wusste ich noch so gar nicht, was mich hier erwartet und so richtig verstanden hatte ich es auch nicht gleich. Zu Gute kommt dem Ganzen aber die unterschiedlichen Zeitstränge, in der die Geschichte erzählt wird und bei denen der Leser immer wieder Einblicke in Kachas, Vochos, aber auch in Egimonts Vergangenheit erhält. In sogenannten Zwischenspielen erlebt man, wie die Beiden aus einfachen Verhältnissen stammenden Geschwister in die Gilde kamen und auch wie der Herzogssohn Petri Egimont hier hinzukam. Das hat mir hier sehr gut gefallen und es passte auch prima in die Geschichte, denn die Autorin schafft es sehr gut, die passenden Bilder vor dem geistigen Auge lebendig werden zu lassen. Auch an Action und Spannung fehlt es dem Buch nicht und alles in allem musste ich, dank des Sarakasmus, der ebenfalls nicht zu knapp war, immer wieder schmunzeln. Auch die weiteren Hintergründe der Story boten einmal mehr Abwechslung zu gewohnten Szenarien, auch wenn ich hier auch wieder ein wenig grübeln musste, was es denn da wirklich mit den Uhrwerken und dem Uhrengott auf sich hatte. Aber da es nun auch der erste Band einer Trilogie ist, denke ich, dass hier noch lange nicht alles Preis gegeben wurde. Auch viele Intrigen, Geheimnisse und Vertuschungen machen alles rätselhaft und undurchschaubar. Vieles löst sich in den Rückblenden, vieles bleibt auch weiterhin offen. Erzählt wird diese Geschichte durch den personellen Erzähler in der dritten Person, der dem Leser eine gute Draufsicht auf Geschehnisse und Kämpfe gibt. Durch Perspektivenwechsel erfährt man auch hier als Leser immer wieder mehr und dabei gibt es den ein oder anderen Aha-Effekt. Die Charaktere waren hier doch sehr zahlreich und da muss ich sagen, wäre es mir sehr lieb gewesen, wenn es ein Personenregister gegeben hätte. Da gibt es zum einen die beiden Protagonisten, die Geschwister Vocho und Kacha, aber auch zahlreiche Nebencharaktere, von denen mehrere wichtige Rollen spielen, haben hier Einfluss auf die Handlung. Da habe ich lange Zeit gebraucht, um die Personen wirklich an die richtige Stelle zu bringen, bzw. um sie einordnen zu können. Gefallen haben mir die Protagonisten auf jeden Fall, auch wenn sie nicht allzu viel von sich preisgeben und noch genügend Fragen für mich offen bleiben. Kacha ist eine ehrliche Haut, voller Ehrgeiz und Mut, die alles für ihren kleinen Bruder tun würde. Dieser aber ist scheinbar nicht immer das, was er vorgibt zu sein, aber da möchte ich gar nicht zu viel verraten, denn da hat mich doch so einiges überraschen können. Das Cover finde ich hier übrigens perfekt für die Geschichte und somit waren die Geschwister gleich von Anfang an lebendig. Mein Fazit: Ein überaus gelungener erster Teil einer Trilogie, der mir genau das geboten hat, was ich erwartete. Viel Spannung und Action, Lügen, Geheimnisse und Intrigen machen die Geschichte lebendig, aber auch die Charaktere konnten mich überzeugen. Ein Buch, dass ich gerne an Fantasyfans weiterempfehlen möchte, aber auch an Fans von Mantel- und Degengeschichten, die gerne einmal in eine ungewöhnliche Welt abtauchen. Ich freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schwerter und Schwindler

Schwerter und Schwindler

von Julia Knight

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Schwarzer Sturm

Schwarzer Sturm

von Ivo Pala

(1)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Gilde der Duellanten

  • Band 1

    47661698
    Schwerter und Schwindler
    von Julia Knight
    (1)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47661699
    Legenden und Lügner
    von Julia Knight
    9,99
  • Band 3

    47871087
    Fechter und Feiglinge
    von Julia Knight
    9,99