Thalia.de

Schwierige Dreierbeziehung

Österreich und die beiden deutschen Staaten

Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin

Drei Nachfolgestaaten gingen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges aus Hitlers Großdeutschland hervor. Das Verhältnis zwischen ihnen blieb bis zur deutschen Wiedervereinigung eine schwierige Dreierbeziehung. Die Republik Österreich und die Bundesrepublik Deutschland waren auf politischem, wirtschaftlichem und kulturellem Gebiet über alle Jahre aufs engste miteinander verbunden. Der DDR gelang es erst in den frühen siebziger Jahren, die lange erwünschten zwischenstaatlichen Beziehungen zu Österreich herzustellen und ihre Wirtschaftsbeziehungen zu der Alpenrepublik mit erheblichem Erfolg auszubauen. Die Beiträge in diesem Band widmen sich auf unterschiedlichen Feldern dem besonderen Verhältnis zwischen Österreich und den beiden deutschen Staaten.

Portrait

Jochen Staadt, geboren 1950, Dr. phil.; Studium der Germanistik und Politologie in Berlin; seit 1992 Mitarbeiter im Forschungsverbund SED-Staat, Projektleiter; Veröffentlichungen zur westdeutschen Studentenbewegung sowie zu den deutsch-deutschen Beziehungen und zur DDR-Geschichte.

Zitat
«Die im Buch ‘Schwierige Dreierbeziehung. Österreich und die beiden deutschen Staaten’ enthaltenen Studien deutscher und österreichischer Historiker sind durchweg lehrreich und spannend; ganz gleich, ob es um das von österreichischen Diplomaten beobachtete Agieren der DDR im Ostblock, den langen ideologischen Glaubenskrieg der SED und der KPÖ, um den ‘Revisionisten’ Ernst Fischer beziehungsweise Österreich als beliebtes ‘Operationsgebiet’ der DDR-Staatsicherheit geht.» (Jürgen W. Schmidt, Preussische Allgemeine Zeitung 2013/36)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Jochen Staadt
Seitenzahl 298
Erscheinungsdatum 17.01.2013
Serie Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin 18
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-64045-6
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 223/154/27 mm
Gewicht 500
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27667306
    Unter Hammer und Zirkel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • 32314634
    Später Sieg der Diktaturen?
    von Dagmar Schulze Heuling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 36287491
    Kleiner Sprachatlas der deutschen Schweiz
    von Helen Christen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    48,00
  • 48039826
    Die Deutschen und ihre Kolonien
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 2839658
    GEO Epoche Deutschland nach dem Krieg
    von Peter-Matthias Gaede
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 43243729
    Reparationsschuld
    von Hartmut Rübner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • 14876007
    Das Buch der Panzertruppe
    von Werner Haupt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 23254247
    England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert
    von Peter Haisenko
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 41095772
    Das große Steampanoptikum
    von Clara Lina Wirz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37357008
    Unterwegs in der Geschichte Deutschlands
    von Dorothee Meyer-Kahrweg
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 41008057
    Deutschland umsonst
    von Michael Holzach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62387959
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    Buch (Paperback)
    20,00
  • 3093464
    Gebhardt. Handbuch der Deutschen Geschichte. Band 5
    von Alfred Haverkamp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 11281039
    Modellfall für Deutschland?
    von Michael Gehler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    129,00
  • 1866629
    Generalfeldmarschall August von Mackensen
    von Theo Schwarzmüller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    54,00
  • 46372436
    Identität & Gedächtnis
    von Norbert Borrmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,90
  • 26003745
    Staufisches Mittelalter
    von Wolfgang Stürner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 42716229
    Leben mit den Toten
    von Diethard Sawicki
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • 35427107
    Deutschland - Russland / Das 20. Jahrhundert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schwierige Dreierbeziehung

Schwierige Dreierbeziehung

Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=
Das Vichy-Regime

Das Vichy-Regime

von Marc Olivier Baruch

Buch (Taschenbuch)
7,00
+
=

für

46,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin

  • Band 15

    25776947
    Die Eroberung der Kultur beginnt!
    von
    49,95
  • Band 16

    27667306
    Unter Hammer und Zirkel
    von
    48,00
  • Band 17

    32314634
    Später Sieg der Diktaturen?
    von Dagmar Schulze Heuling
    39,80
  • Band 18

    34355800
    Schwierige Dreierbeziehung
    von
    39,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 19

    37123840
    Die Pionierorganisation «Ernst Thälmann»
    von Beate Kaiser
    71,95
  • Band 20

    44137630
    Strafvollzug im SED-Staat
    von Steffen Alisch
    27,95
  • Band 21

    39167162
    Feindwärts der Mauer
    von
    39,95