Schwobakäpsela

Texte und Lieder aus dem Schwäbischen

Als "Käpsele" bezeichnet der Schwabe einen Zeitgenossen, der "ebbas em Grind, ebbas ondr dr Kappa", sprich: etwas im Kopf hat. Die acht Mundartautorinnen und -autoren dieses Buches gehören zu selbiger Kategorie Mensch. Genial nutzen sie ihre Muttersprache, um in Prosa und Gedichten ihre Erlebnisse, Gedanken und Gefühle auszudrücken.
Die "Schwätzkünstlerinnen und -künstler" sind in unterschiedlichen Regionen Oberschwabens beheimatet und dort auch sprachklanglich verwurzelt. Zu ihnen gehören Autorinnen wie Rösle Reck aus Mengen oder Marlies Grötzinger aus Burgrieden wie auch "Oma" Paula Renz aus Uttenweiler oder die beiden Tettnangerinnen Ingrid Koch und Erika Walter. Albin Beck aus Ehingen (Donau) ist ebenso mit von der Partie wie Hermann Rehm aus Dürmentingen und der "Bauerndichter" Hugo Breitschmid aus Dürnau. Gemein ist allen miteinander das Prädikat: Original!
Der Neunte im Bunde ist Bernhard Bitterwolf, den man landauf, landab als Interpret überlieferter schwäbischer Musik kennt und der das Buch zusammengestellt und herausgegeben hat. Alle neun treten bei Veranstaltungen auf und garantieren gute Stimmung im Publikum.
Portrait
Seit einigen Jahren schreibt Albin Beck (geb. 1935) - im Hauptberuf Leiter der Raiffeisenbank Ehingen an der Donau - Mundart-Erzählungen und bringt damit ein großes Publikum kräftig zum Schmunzeln. Seine schwäbischen Kurzgeschichten erscheinen in der Wochenendbeilage "Zeit und Welt" der "Schwäbischen Zeitung" und im "Katholischen Sonntagsblatt der Diözese Rottenburg-Stuttgart".
Bernhard Bitterwolf, geb. 1958 in Friedrichshafen und aufgewachsen in Aulendorf, studierte an der Pädagogischen Hochschule Weingarten Englisch und Musik. Seit 1985 ist er Dozent für musische Bildung, Rhetorik, Kommunikation und Politik an der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee. Seine große Liebe gehört der echten schwäbischen Volksmusik. Mit Witz und Lebensfreude singt und spielt er vor jeder Art Publikum, gerne auch alte Instrumente wie Drehleier, Sackpfeife oder Krummhorn.
Der 69-jährige Hugo Breitschmid aus dem oberschwäbischen Dürnau fing erst vor gut zehn Jahren mit dem Schreiben an. Mittlerweile hat er mehrere Gedicht- und Geschichtenbände veröffentlicht und zahlreiche Auftritte vor Publikum und in Funk und Fernsehen absolviert. Der Bauerndichter ist ein echtes Original, mit empfindsamem Gemüt, doch auch ein Mensch mit Ecken, mit Kanten und mit einer gehörigen Portion bodenständigem Humor. Mit seinen spritzig-witzigen Texten trifft er ins Schwarze. Ihm, als knitzem Bauer, genügen oft wenige Zeilen, um den Menschen zum Schmunzeln, ja, zum Lachen zu bringen.
Bernhard Bitterwolf, geb. 1958 in Friedrichshafen und aufgewachsen in Aulendorf, studierte an der Pädagogischen Hochschule Weingarten Englisch und Musik. Seit 1985 ist er Dozent für musische Bildung, Rhetorik, Kommunikation und Politik an der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee. Seine große Liebe gehört der echten schwäbischen Volksmusik. Mit Witz und Lebensfreude singt und spielt er vor jeder Art Publikum, gerne auch alte Instrumente wie Drehleier, Sackpfeife oder Krummhorn.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Bernhard Bitterwolf
Seitenzahl 139
Erscheinungsdatum Januar 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87407-995-2
Verlag Silberburg-Verlag
Maße (L/B/H) 19,6/12,6/2 cm
Gewicht 250 g
Auflage 2. Aufl
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Spieluhr
    von Ulrich Tukur
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Tanzen: Die wichtigsten Schritte für Anfänger und Wiedereinsteiger
    von Kurt Braunmüller
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Ordnung muss sei
    von Albin Beck
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,90
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (97)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo, Jochen Gutsch
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (193)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    (56)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 14,00
  • Der kleine Brautladen am Strand
    von Jane Linfoot
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (31)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Atelier in Paris
    von Guillaume Musso
    (5)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Besessen - In Liebe gefangen
    von Lisa Jackson
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
    bisher 8,95
  • Amerikanisches Idyll
    von Philip Roth
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Schwobakäpsela

Schwobakäpsela

von Albin Beck, Bernhard Bitterwolf, Hugo Breitschmid, Marlies Grötzinger, Ingrid Koch
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
+
=
Wer die Nachtigall stört ...

Wer die Nachtigall stört ...

von Harper Lee
Hörbuch (CD)
22,99
bisher 29,99
+
=

für

32,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.