Thalia.de

Wem Marie vertraute / secrets Bd.2

Band 2

secrets

(10)
Band 2: Wem Marie vertraute
Marie ist zum ersten Mal verliebt. Aber niemand darf davon erfahren. Von den heimlichen Treffen im Haus an den Klippen wissen nicht einmal Emma und Kassy. Nur eine Person hat sie gesehen und will diese Liebe um jeden Preis verhindern.
Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? Band 2 der mitreißenden „Secrets“-Trilogie mit jeder Menge Thrill und Liebe. Das Besondere der Serie: Die drei Autorinnen Daniela Pusch, Elisabeth Denis und Lara De Simone erzählen dieselbe Geschichte aus den unterschiedlichen Perspektiven von Marie, Emma und Kassy.
Unterstützt wird „Secrets“ von den Paten Rita Falk und Stefan Valentin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Serie secrets 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95882-063-0
Verlag Oetinger 34
Maße (L/B/H) 206/144/25 mm
Gewicht 365
Verkaufsrang 29.056
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44245069
    Wen Emma hasste / secrets Bd.1
    von Daniela Pusch
    (16)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 44245215
    Ghetto Bitch
    von Gernot Gricksch
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44090896
    Plötzlich It-Girl - Wie ich versuchte, die größte Sportskanone der Schule zu werden
    von Katy Birchall
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44365638
    Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)
    von Mira Valentin
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45255425
    Selection. Band 1 bis 3 im Schuber
    von Kiera Cass
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 45228498
    Federwelt Bd.2
    von Elisabeth Denis
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 39182433
    Pandemonium
    von Lauren Oliver
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43961985
    Almost
    von Anne Eliot
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 43962007
    Witch Hunter Bd.1
    von Virginia Boecker
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 44068412
    Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 26397622
    Exit Sugartown
    von Martin Petersen
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44245168
    Infernale / Infernale Bd. 1
    von Sophie Jordan
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 44245251
    Strobel, A: Wahrheit trügt
    von Arno Strobel
    Buch (Paperback)
    9,95
  • 44068473
    Nur ein Tag
    von Gayle Forman
    (108)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45228560
    Secret Fire - Die Entflammten
    von C. J. Daugherty
    (117)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 44068371
    Sommernachtstraum
    von Tanya Lieske
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42393514
    Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1
    von Eva Völler
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95

Buchhändler-Empfehlungen

Tanja Schröder, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Die spannende Krimireihe geht in die zweite Runde.
Was wusste Marie, dass sie sterben musste?
Wieso war keine ihrer Freundinnen da, als sie am meisten gebraucht wurden?
Die spannende Krimireihe geht in die zweite Runde.
Was wusste Marie, dass sie sterben musste?
Wieso war keine ihrer Freundinnen da, als sie am meisten gebraucht wurden?

C. Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Marie ist verliebt - doch in wen kann sie niemandem erzählen, nicht mal ihren besten Freundinnen. Erfahren wir, was in dieser einen Nacht passiert ist? Der packende zweite Teil. Marie ist verliebt - doch in wen kann sie niemandem erzählen, nicht mal ihren besten Freundinnen. Erfahren wir, was in dieser einen Nacht passiert ist? Der packende zweite Teil.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44245069
    Wen Emma hasste / secrets Bd.1
    von Daniela Pusch
    (16)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (174)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 43842994
    Bis du mir gehörst
    von Melissa Marr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44418534
    Was Kassy wusste / secrets Bd.3
    von Lara De Simone
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 43846080
    Dornröschentod
    von Christine Feret-Fleury
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39988219
    Schrei
    von Eric Berg
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 41080188
    Blütensplitter
    von Zara Kavka
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17599507
    Aschenputtelfluch
    von Krystyna Kuhn
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42415476
    Denn morgen sind wir tot
    von Andreas Götz
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44865193
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45305973
    Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Es geht spannend weiter .........
von Phinchensfantasy aus Recklinghausen am 29.08.2016

Inhalt : Marie , Emma und Kassy sind die besten Freundinnen und haben sich bislang alle Geheimnisse anvertraut . Das glauben sie zumindest. Aber sie spielen nicht immer mit offenen Karten und so verbirgt jede von ihnen ein paar Geheimnisse, die sie bislang noch nicht preisgegeben haben . Je... Inhalt : Marie , Emma und Kassy sind die besten Freundinnen und haben sich bislang alle Geheimnisse anvertraut . Das glauben sie zumindest. Aber sie spielen nicht immer mit offenen Karten und so verbirgt jede von ihnen ein paar Geheimnisse, die sie bislang noch nicht preisgegeben haben . Je tiefer man in die Geschichte eintaucht , desto mehr erfährt man als Leser davon .Bei Maries größtem Geheimnis dreht es sich um einen Jungen . Sie ist zum ersten Mal total verliebt . Eigentlich wäre es ja normal , die neu erlebten Gefühle mit ihren besten Freundinnen zu teilen . Aber es hat einen guten Grund, warum Marie alles geheim hält , es ist mehr als kompliziert. Mehr wird an dieser Stelle dazu nicht verraten ....... Eines ist aber sicher , niemand darf von den heimlichen Treffen , mit diesem Jungen , im Haus an den Klippen erfahren . Aber eine Person hat sie trotzdem gesehen und will diese Liebe auf jeden Fall und mit allen Mitteln verhindern . Wird es ihr gelingen ? Und dann erfährt Marie auch noch etwas , dass ihr den Boden unter den Füßen wegreißt . Sie ist völlig verzweifelt und am Boden zerstört. Wie soll es jetzt nur weitergehen? ?? Meine Meinung : " Wem Marie vertraute " ist der zweite Band der Secrets Trilogie. Die Geschichte wird in jedem Buch aus der Sicht eines anderen Mädchens erzählt . Das habe ich so in dieser Form vorher noch nicht gelesen und fand die Idee einfach toll . In " Wen Emma hasste " haben wir die Geschichte also schon aus der Perspektive von Emma erfahren . Nun wird sie uns noch mal aus der Sicht von Marie erzählt . Wir dürfen intensiv in ihre Gedanken - und Gefühlswelt eintauchen , was unheimlich spannend ist . Gleichzeitig lernen wir sie so gut kennen , dass sie uns nun genauso vertraut wird , wie zuvor schon Emma . Auch hier konnte ich das Buch nicht zur Seite legen , weil ich unbedingt alle meine offenen Fragen beantwortet haben wollte .Einige Geheimnisse, die nach dem ersten Buch noch nicht gelüftet wurden , werden nun auch tatsächlich nach und nach preisgegeben . Einiges bleibt aber auch noch offen und auch auf die wichtigste Frage bekommen wir noch keine Antwort. Also dürfen wir uns jetzt auf das dritte Buch " Was Kassy wusste " freuen . Zum Glück erscheint es ja bald . Cover : Das Cover gefällt mir auch diesmal wieder ausgesprochen gut . Besser und treffender hätte man es nicht gestalten können . Fazit : Ich bin wieder total begeistert. Auch dieses Buch ist absolut grandios. Ich habe es auch schon mehrfach weiter empfohlen und nur positives Feedback bekommen. Der zweite Teil ist genauso toll und flüssig geschrieben, wie der erste Teil und hat mich gleichermaßen gefangen genommen. Deshalb gibt es von mir eine ganz klare Leseempfehlung , sowohl für Jugendliche, als auch für Erwachsene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannend
von Schneeflöckchen am 11.08.2016

Inhalt Marie ist zum ersten Mal verliebt. Aber niemand darf davon erfahren. Von den heimlichen Treffen im Haus an den Klippen wissen nicht einmal Emma und Kassy. Nur eine Person hat sie gesehen und will diese Liebe um jeden Preis verhindern. Meinung "Secrets ? Wem Marie vertraute" ist Band 2 der... Inhalt Marie ist zum ersten Mal verliebt. Aber niemand darf davon erfahren. Von den heimlichen Treffen im Haus an den Klippen wissen nicht einmal Emma und Kassy. Nur eine Person hat sie gesehen und will diese Liebe um jeden Preis verhindern. Meinung "Secrets ? Wem Marie vertraute" ist Band 2 der Secrets-Trilogie. In diesem Teil wird die Geschichte aus dem Blickwinkel von Marie erzählt. Dementsprechend lernt man auch Marie sehr nahe kennen. Sie ist eine freundliche, nette Person. Sie ist hilfsbereit und stets für ihre Freundinnen da. Die freundschaftliche Beziehung zu Emma und Kassy kommen hier deutlich in den Vordergrund. Emma kennt sie schon lange und ist mit ihr seit Jahren befreundet. Kassy ist im Nachhinein dazugestoßen. Im Gegensatz zu den beiden verhält sich Marie am reifesten. Eine innige Tochter-Mutter-Verhältnis hat sie leider nicht, da ihre Mutter ständig am Arbeiten ist. Zu ihrem Stiefvater bleibt sie lieber distanziert. Ich kann Marie auch verstehen. Ich persönlich finde ihn schon schmierig und ekelhaft. Mit ihrer Tante und ihrem Cousin versteht sie sich gut und hat auch ein gutes Verhältnis zu ihnen. Auch der zweite Teil lässt sich sehr gut lesen. Ich konnte schön flüssig lesen. Da auch die Spannung stets vorhanden ist, hat mich die Geschichte gefesselt. Ich konnte sie nicht aus der Hand lassen, weil ich unbedingt wissen wollte, welche Informationen auf mich noch warten. Besonders schön finde ich die Auszüge aus Marie's Tagebuch, die bei mir für Neugier und Abwechslung gesorgt haben. Sie sind auch kenntlich gemacht. Sie haben eine andere Schriftart und -größe. In diesem Teil gibt es nicht so viele Thriller-Effekte wie bei dem ersten Teil. Das ist auch einleuchtend, wenn man den ersten Teil kennt. Dafür wird mehr Marie und die Liebe thematisiert. Denn zum ersten Mal verliebt sich Marie in einen Jungen. Doch dies hält sie geheim. Niemand soll davon wissen ? nicht einmal Emma und Kassy. Denn es geht um einen speziellen Jungen - und eine verbotene Liebe. Nachdem Marie aber ein Geheimnis zu hören bekommt, zerbricht nicht nur die verbotene Liebe, sondern auch ihre ganze Welt. Ich bin schon auf den dritten Teil gespannt, der aus der Perspektive von Kassy erzählt wird. Ich bin sehr neugierig, wie das dunkle Geheimnis gelüftet wird und wer dabei eine entscheidende Rolle spielt. Bis dahin muss ich noch fiebern. Fazit "Secrets. Wem Marie vertraute" hat mir genauso gut gefallen wie der erste Teil. Die Geschichte ist geheimnisvoll und spannend erzählt. Sie packt den Leser von der ersten Seite an. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und auf die Auflösung des großen Geheimnisses.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine rundum gelungene Fortsetzung
von Manja Teichner am 29.04.2016

Kurzbeschreibung Marie ist zum ersten Mal verliebt. Aber niemand darf davon erfahren. Von den heimlichen Treffen im Haus an den Klippen wissen nicht einmal Emma und Kassy. Nur eine Person hat sie gesehen und will diese Liebe um jeden Preis verhindern. Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? Band... Kurzbeschreibung Marie ist zum ersten Mal verliebt. Aber niemand darf davon erfahren. Von den heimlichen Treffen im Haus an den Klippen wissen nicht einmal Emma und Kassy. Nur eine Person hat sie gesehen und will diese Liebe um jeden Preis verhindern. Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? Band 2 der mitreißenden „Secrets“-Trilogie mit jeder Menge Thrill und Liebe. Das Besondere der Serie: Die drei Autorinnen Daniela Pusch, Elisabeth Denis und Lara De Simone erzählen dieselbe Geschichte aus den unterschiedlichen Perspektiven von Marie, Emma und Kassy. Unterstützt wird „Secrets“ von den Paten Rita Falk und Stefan Valentin. (Quelle: Oetinger34) Meine Meinung „Secrets. Wem Marie vertraute“ ist der zweite Teil der „Secrets“ – Trilogie. Diesen zweiten Band hat Elisabeth Denis geschrieben. Nachdem ich den ersten Teil bereits super gefunden hatte, was ich nun gespannt wohin die Reise in diesem Teil gehen würde. Die 3 Mädchen sind bereits gut aus Band 1 bekannt. Man lernt sie hier noch viel besser kennen. Nachdem im ersten Band Emma den Mittelpunkt bildete so steht hier Marie im Fokus. Emma, Kassy und sie sind ein tolles Trio. Marie kann sich immer auf ihre Freundinnen verlassen. Doch der schöne Schein trügt gewaltig, denn Marie wirkte irgendwie doch gar nicht so glücklich. Sie fühlt sich vernachlässigt von ihrer Mutter. Auf mich wirkte Marie, auch schon im ersten Band, selbstbewusst und sie weiß ziemlich genau was sie will. In diesem zweiten Teil lernt Marie auch die Liebe kennen. Das erzählt Marie ihren Freundinnen aber nicht, es bleibt ihr Geheimnis. Emma und Kassy wiederzutreffen gefiel mir sehr gut. Man gewinnt vor allem von Emma neue Eindrücke, die sich mit denen von Band 1 zusammenschließen. Kassy bleibt ein wenig hinten an, das wird sich aber hoffentlich mit Band 3 dann ändern. Neben den drei Mädchen gibt es noch weitere Charaktere, die sich sehr gut ins Gesamtgeschehen einfügen. Sie sind alle gut beschrieben und passen einfach hinein. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und Elisabeth Denis hat es geschafft mich von Beginn an mitzureißen. Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen, so gefangen war ich im Geschehen. Geschildert wird das Geschehen hier aus Maries Perspektive. So bekommt sie mehr Tiefe und man versteht als Leser einige Dinge besser. Die Handlung ist spannend. Eigentlich kennt man die Geschichte bereits, eigentlich. Doch Maries Geschichte bringt neue Dinge ans Licht, lässt sie zum Teil in einem komplett anderen Licht erscheinen. Die Überscheidungen mit Band 1 sind nebensächlich, man bemerkt sie als Leser gar nicht wirklich. Es gibt Geheimnisse und auch das Thema Liebe spielt hier eine große Rolle. Es gibt Wendungen und Überraschungen, die dem Geschehen neue Impulse geben. Mit einer habe ich rein gar nicht gerechnet, sie bietet eine zusätzliche Brisanz. Das Ende ist erneut offen gehalten. Es gibt noch viel mehr Fragen als es noch bei Band 1 gewesen ist, die ich nun beantwortet haben möchte. Damit muss ich mich aber bis September gedulden, denn erst dann erscheint der finale Teil „Secrets. Was Kassy wusste“. Fazit Mit „Secrets. Wem Marie vertraute“, dem zweiten Teil der „Secrets“ – Trilogie hat Elisabeth Denis eine rundum gelungene Fortsetzung geschrieben. Gut bekannte und beliebte Charaktere, ein einnehmender mitreißender Stil der Autorin und eine Handlung, die Spannung und einiges an Überraschungen bietet, haben mich hier auf ganzer Linie begeistert. Undbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wem Marie vertraute / secrets Bd.2

Wem Marie vertraute / secrets Bd.2

von Elisabeth Denis

(10)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
+
=
Was Kassy wusste / secrets Bd.3

Was Kassy wusste / secrets Bd.3

von Lara De Simone

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von secrets

  • Band 1

    44245069
    Wen Emma hasste / secrets Bd.1
    von Daniela Pusch
    (16)
    9,99
  • Band 2

    44244995
    Wem Marie vertraute / secrets Bd.2
    von Elisabeth Denis
    (10)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    44418534
    Was Kassy wusste / secrets Bd.3
    von Lara De Simone
    (9)
    9,99