Secrets - Ich fühle

Roman

(12)
Kann es ein Verbrechen sein, Gefühle zu haben?
Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss.
Portrait
Heather Anastasiu ist in Texas aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie in Minneapolis. Die passionierte Leserin liebt nichts so sehr wie Bücher, abgesehen von ihren zahlreichen Tattoos und ihren pinken Haaren. Die dystopische Trilogie Secrets ist ihre erste selbstverfasste Romanserie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641117931
Verlag Blanvalet
Verkaufsrang 23.705
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45394905
    Secrets - Ich gebe nicht auf
    von Heather Anastasiu
    (4)
    eBook
    7,99
  • 29839068
    Die Stadt und die Sterne
    von Arthur C. Clarke
    eBook
    7,99
  • 46421048
    Vergessene Leidenschaft
    von Raywen White
    (10)
    eBook
    4,99
  • 39286486
    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    von Jessica Park
    (25)
    eBook
    8,99
  • 29132196
    Fluch der Nacht
    von Christine Feehan
    (6)
    eBook
    7,49
  • 34397475
    Breathe - Gefangen unter Glas
    von Sarah Crossan
    (42)
    eBook
    7,99
  • 46474850
    Seductio
    von Regina Meissner
    (21)
    eBook
    3,99
  • 38190207
    Escape
    von Jennifer Rush
    eBook
    9,99
  • 45117811
    Lúnlight
    von Sabine Steger
    eBook
    4,99
  • 40931587
    Big Sky Secrets - Antwort des Herzens
    von Linda Lael Miller
    (2)
    eBook
    9,99
  • 39941170
    Die Sanguis-Trilogie: Fortes fortuna adiuvat – Den Mutigen hilft das Glück (Spin-off der Sanguis-Trilogie)
    von Jennifer Wolf
    (4)
    eBook
    4,99
  • 55252604
    Luchsseele (BEAST 01)
    von Nelly Mason
    (2)
    eBook
    3,99
  • 35416451
    Ewiglich die Liebe
    von Brodi Ashton
    (16)
    eBook
    8,99
  • 45656651
    Dich immer wiedersehen
    von Jennifer E. Smith
    (20)
    eBook
    12,99
  • 41198301
    Twin Souls - Die Fremde
    von Kat Zhang
    eBook
    7,99
  • 46084690
    Infernale - Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    eBook
    14,99
  • 35471163
    Die Auslese - Nur die Besten überleben
    von Joelle Charbonneau
    (51)
    eBook
    8,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    6,99
  • 54195073
    Ein Ire fürs Herz
    von Annabelle Benn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 45287478
    Serafina Black, Band 01
    von Robert Beatty
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Für alle Fans von Panem, "Silo" und "die Bestimmung"- eine tolle, dystopische Trilogie! Für alle Fans von Panem, "Silo" und "die Bestimmung"- eine tolle, dystopische Trilogie!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Spannende Dystopie,die es in sich hat.Und erschreckend real werden könnte.Eine Welt ohne Gefühle ist kaum vorstellbar.Ich bin sehr neugierig auf Teil 2. Spannende Dystopie,die es in sich hat.Und erschreckend real werden könnte.Eine Welt ohne Gefühle ist kaum vorstellbar.Ich bin sehr neugierig auf Teil 2.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Trist, eintönig und vorhersehbar: Das ist Zoes Leben - aber dann ändert sich alles. Was will sie wirklich vom Leben? Spannend, temporeich und rasant erzählt! Trist, eintönig und vorhersehbar: Das ist Zoes Leben - aber dann ändert sich alles. Was will sie wirklich vom Leben? Spannend, temporeich und rasant erzählt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30377823
    Delirium / Amor-Trilogie Bd.1
    von Lauren Oliver
    (82)
    eBook
    8,99
  • 27671778
    Cassia & Ky - Die Auswahl
    von Ally Condie
    (219)
    eBook
    9,99
  • 38251369
    Requiem / Amor-Trilogie Bd.3
    von Lauren Oliver
    eBook
    8,99
  • 34397475
    Breathe - Gefangen unter Glas
    von Sarah Crossan
    (42)
    eBook
    7,99
  • 33752359
    Maddie - Der Widerstand geht weiter
    von Katie Kacvinsky
    (17)
    eBook
    7,49
  • 38776854
    Die Überlebenden
    von Alexandra Bracken
    eBook
    9,99
  • 33945254
    BETA
    von Rachel Cohn
    (45)
    eBook
    13,99
  • 31407792
    Die Bestimmung Bd.1
    von Veronica Roth
    (178)
    eBook
    8,99
  • 33154558
    Pandemonium / Pandemonium Bd.2
    von Lauren Oliver
    (35)
    eBook
    8,99
  • 39300045
    Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben
    von Joelle Charbonneau
    (27)
    eBook
    8,99
  • 44401311
    Infernale
    von Sophie Jordan
    eBook
    13,99
  • 44401359
    Secrets - Ich lebe
    von Heather Anastasiu
    (4)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
4
1
1
0

starker Anfang, schwach im Abgang
von meggie aus Mertesheim am 12.01.2015

In Zoe befindet sich ein Chip, der ihre Gefühle unterdrückt. Nur so kann ausgeschlossen werden, dass sich durch die schädlichen Emotionen Kriege oder andere Katastrophen ausweiten und die Menschen in friedlichem Miteinander leben können. Doch gleichzeitig verstumpft die Menschheit und führt nur noch das aus, was ihnen durch die... In Zoe befindet sich ein Chip, der ihre Gefühle unterdrückt. Nur so kann ausgeschlossen werden, dass sich durch die schädlichen Emotionen Kriege oder andere Katastrophen ausweiten und die Menschen in friedlichem Miteinander leben können. Doch gleichzeitig verstumpft die Menschheit und führt nur noch das aus, was ihnen durch die Verbindung aufgetragen wird. Doch Zoes Chip scheint eine Störung zu haben. Immer öfter fällt sie aus der Verbindung heraus und Gefühle strömen auf sie ein. Erst ist es nur Verwirrung, doch dann kommen Unverständnis, Trauer, Angst, Wut und ein undefinierbares Gefühl dazu, dass sie als Liebe entpuppt. Doch niemand darf wissen, dass sie fühlt... Alles ist vorbestimmt, der Tagesablauf perfekt ausgerichtet und die Zukunft geplant. Durch die Abgestumpftheit denkt man nicht nach, lässt alles mit sich geschehen und nimmt auch alles als selbstverständlich hin. So ist eine Welt ohne Gefühle. Man existiert, aber man lebt nicht. Genauso ergeht es Zoe. Sie nimmt alles als gegeben hin, stellt nichts in Frage und das nur, weil in ihrem Körper ein Chip ist, der ihr vorgaukelt, dass eine Welt ohne Gefühle besser ist. Die Autorin hat sich mit dieser Idee ein gewagtes Ziel gesetzt und dies zu Anfang auch sehr gut umgesetzt. Durch ihren fesselnden Schreibstil hatte ich auch gleich mal die Hälfte des Buches verschlungen. Der fesselnde Schreibstil blieb, doch die Umsetzung wurde immer fadenscheiniger. Teilweise wurden Szenen in die Länge gezogen, was mir den Eindruck gab, dass dadurch die Geschichte unnötig geweitet werden sollte. Gestört hat mich auch, dass Zoe ständig ein „Brennen hinter den Augen“ gefühlt hat oder „Wasser aus ihren Augen“ rann, lief, strömte oder ähnliches. Dies kam sehr, sehr oft vor und hat bei mir eher den Eindruck erweckt, dass Zoe eine „Heulsuse“ ist und nicht das toughe Mädchen, das sie eigentlich darstellen sollte. Auch die anderen Protagonisten blieben blass. Selbst über Zoe, die ja der Hauptcharakter ist, habe ich nur wenig erfahren können und konnte mich auch so nicht in sie hineinversetzen. Alles in allem kam mir die Geschichte nicht sehr ausgereift vor und es blieben so viele Fragen offen, die eigentlich im ersten Band einer Trilogie hätten geklärt werden sollen. So hätte ich mir gewünscht, gleich mehr Informationen zu dem Chip zu bekommen, den Zoe in sich trägt und auch warum es die Menschen unter die Erde verschlagen hat. Hier wird nur kurz erwähnt, dass etwas passiert ist, aber genaueres bleiben einem vorenthalten. Insoweit hoffe ich dann doch ganz fest auf den zweiten Teil der Trilogie. Fazit: Starke Idee, teilweise ungenau umgesetzt. Solider Anfang einer neuen Dystopie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hatte ganz andere Erwartungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hildesheim am 27.04.2015

Secrets – Ich fühle von Heather Anastasiu, erschienen im Blanvalet Verlag, wurde als das Buch schlechthin für Fans von “Die Auslese” empfohlen weshalb ich nicht lange überlegt habe und mir das Buch besorgt hab. Selber Schuld würde ich sagen. Da bin ich wohl auf einen klugen Marketing-Trick hereingefallen, wobei... Secrets – Ich fühle von Heather Anastasiu, erschienen im Blanvalet Verlag, wurde als das Buch schlechthin für Fans von “Die Auslese” empfohlen weshalb ich nicht lange überlegt habe und mir das Buch besorgt hab. Selber Schuld würde ich sagen. Da bin ich wohl auf einen klugen Marketing-Trick hereingefallen, wobei mir doch schon der Titelzusatz “Ich fühle” hätte sagen müssen, in welche Richtung das Buch geht. Von daher ist es irgendwie auch nicht verwunderlich, dass ich mit einer gänzlich anderen Erwartungshaltung an dieses Buch herangeschritten bin als es angebracht gewesen wäre. Der Dystopie “Die Auslese” ähnelt es zumindest nicht im Geringsten… Im Mittelpunkt der Handlung steht die Protagonistin Zoe. Zoe lebt mit dem übrig gebliebenen Rest der Menschheit in unterirdischen Einrichtungen und Städten, da die Oberfläche nach einen verheerenden Krieg zerstört worden ist und unbewohnbar zurückgelassen werden musste. Um so ein Ereignis zukünftig zu vermeiden, wurde jeden noch lebenden Menschen ein Chip implantiert, der die Menschen zu einer gehorsamen “grauen Suppe” aus gleichgepolten und nicht mehr selbst denkenden Personen macht. Doch Zoe gelingt es auf unerklärliche Weise, dieser durch den Chip initiierten Verbindung, dem sogenannten Link, zu entkommen, wodurch sie die ganze Situation immer weiter hinterfragt und auf viele unerwartete Ereignisse trifft, die sie für unmöglich gehalten hat. Das Grundsetting von Secrets. Ich fühle gefällt mir dabei sehr gut, da ich die Idee hinter der Handlung sehr spannend finde. Doch während der Anfang und z.T. auch das Ende mich überzeugen konnten und vereinzelt mit Cliffhangern gepunktet haben, lässt die Handlung dazwischen eher zu wünschen übrig und entspricht dabei größtenteils, ähnlich wie den Menschen mit der Linkverbindung, einer grauen, undurchdringlichen Suppe, die nicht wirklich mit irgendwelchen Highlights bei mir punkten konnte. Ähnlich schwammig und unausgereift habe ich dabei die Charakterentwicklung und die Beziehungen der Protagonisten untereinander empfunden, was mich nur mäßig überzeugen konnte. Es war meines Erachtens zu viel Gefühlsduselei drumherum, ohne das man mit der Story oder der Beziehungen der Charaktere merklich vorangeschritten ist. Es war zu viel “hach ist der gerade toll” und dann “oder mag ich doch lieber den” und zu wenig Handlungsinput. Ich konnte mich nur vereinzelt in die Charaktere hineinversetzen, weshalb mir vermutlich auch die Story etwas negativer in Erinnerung geblieben ist als sie wohl vermutlich ist. Das subjektive Empfinden hat mich etwas übermannt. Abschließend kann ich leider nicht viel positives über das Buch sagen. Wäre ich mit einer anderen Erwartungshaltung an Secrets – Ich fühle herangetreten hätte mir das Buch vielleicht besser gefallen. Da ich aber kein großer Fan von Liebesromanen bin kann ich letztendlich leider nicht wirklich etwas lobenswertes an diesem Buch finden so leid es mir tut. Ich bin mir aber sicher, dass es Fans von Dystopien, die aber ebenfalls etwas für ein komplexes Liebes-Konstrukt übrig haben, mit diesem Buch ihre Freude haben werden. Ich hatte sie leider nicht. Sehr schade, da ich die Handlungsidee klasse gefunden habe…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.12.2016
Bewertet: anderes Format

Ein dystopischer Roman, der mit unvorhergesehenen Wendungen punkten kann & zum Nachdenken über die Bedeutung menschlicher Gefühle und den aktuellen technischen Fortschritt anregt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Secrets - Ich fühle

Secrets - Ich fühle

von Heather Anastasiu

(12)
eBook
7,99
+
=
Secrets - Ich lebe

Secrets - Ich lebe

von Heather Anastasiu

(4)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen