Seductio

Von Monden erwählt

Seductio

(21)
*****TEIL DREI DER SEDUCTIO-TRILOGIE*****
Von Dunkelheit umgeben. Im Mondlicht erwählt.
Nachdem sich das Tor zu Embonis geöffnet hat und die Schatten in die menschliche Welt geflohen sind, arbeiten Ivory, Kil und Lenidas zusammen.
Eine mysteriöse Karte bringt die Freunde zurück in das Decessarenreich, wo alte Geheimnisse gelüftet werden. In den Wäldern Embonis finden sich Ivory und Kil auf einer gefährlichen Schatzsuche wieder.
Um ihren Fehler gut zu machen, tut Ivory alles. Dafür muss sie sich jedoch mit Kil verbünden. Ihre gemeinsame Zeit gehört der Vergangenheit an, doch alte Wunden wiegen schwer.
Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, Versprechen werden gebrochen und neue Freundschaften geschlossen.
Doch der wahre Feind thront oben am Himmel.
Portrait
Regina Meißner wurde 1993 in einer Kleinstadt in Hessen geboren. Seit ihrer Kindheit liebt sie fantastische Geschichten, was den Wunsch begünstigte, selbst eine zu schreiben. Wenn sie sich nicht gerade andere Welten ausdenkt, studiert sie Englisch und Deutsch an der Universität in Gießen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 491, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2016
Serie Seductio
Sprache Deutsch
EAN 9783738084702
Verlag Neobooks
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63921427
    Seductio - Sammelband
    von Regina Meissner
    eBook
    6,99
  • 44338594
    Die vierte Braut
    von Julianna Grohe
    (27)
    eBook
    4,99
  • 45502162
    Belle et la magie 1: Hexenherz
    von Valentina Fast
    (16)
    eBook
    3,99
  • 43979647
    Schlechtes Blut
    von Martina Bauer
    eBook
    3,99
  • 40779165
    Alytenfluch
    von Regina Meissner
    (3)
    eBook
    3,99
  • 43812567
    Alle drei Bände in einer E-Box! (Die Phoenicrus-Trilogie )
    von Mirjam H. Hüberli
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42749164
    Black Blade
    von Jennifer Estep
    (64)
    eBook
    12,99
  • 46695346
    Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    (6)
    eBook
    15,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    9,99
  • 45069766
    Festung der Götter
    von Sandra Melli
    eBook
    12,99
  • 40942181
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (77)
    eBook
    9,99
  • 45747050
    Girl in Black
    von Mara Lang
    eBook
    14,99
  • 46674084
    Die Leidenschaft des Piraten
    von Meagan McKinney
    eBook
    4,99
  • 45327948
    Call of Crows - Entfacht
    von G. A. Aiken
    eBook
    8,99
  • 40319648
    Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1)
    von Ann-Kathrin Wolf
    (8)
    eBook
    3,99
  • 46407165
    Statistik kompakt für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    eBook
    10,99
  • 43866407
    Du willst es doch auch
    von Tatjana Meissner
    eBook
    11,99
  • 45502158
    Eisphönix / Die Phönix-Saga Bd.2
    von Julia Zieschang
    (4)
    eBook
    3,99
  • 24492723
    Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (92)
    eBook
    3,99
  • 71739144
    Alle vier Bände der Bestseller-Reihe in einer E-Box! (Die Elite )
    von Vivien Summer
    (2)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
8
11
2
0
0

Konnte leider nicht ganz so sehr überzeugen wie seine Vorgänger
von Artemis_25 am 27.03.2017

Nachdem mir Band 2 der Seductio-Trilogie trotz wenig Neuem und aufgrund der Fülle an richtig toll rübergebrachten Gefühlen super gefallen hat, bin ich von diesem vorläufig letzten Teil (ja, die Autorin plant eventuell eine Fortsetzung) schon ein bisschen enttäuscht. Im vorherigen Teil der Geschichte hat es mich noch nicht gestört,... Nachdem mir Band 2 der Seductio-Trilogie trotz wenig Neuem und aufgrund der Fülle an richtig toll rübergebrachten Gefühlen super gefallen hat, bin ich von diesem vorläufig letzten Teil (ja, die Autorin plant eventuell eine Fortsetzung) schon ein bisschen enttäuscht. Im vorherigen Teil der Geschichte hat es mich noch nicht gestört, dass es rund um die Schatten nicht allzu viel Neues zu lesen gab, weil er einfach die Brücke zwischen Teil 1 und der erwarteten großen Auflösung im letzten Teil bilden sollte. Die Lösung, um der nach menschlichem Animus gierenden Decessaren Herr zu werden empfand ich dann aber doch als etwas dürftig und zu einfach, auch wenn mich die eine große Enthüllung um Kil, bei dem sich ja schon angekündigt hat, dass er eine besondere Art von Schatten zu sein scheint, positiv überrascht hat. So eine Wendung habe ich dann doch nicht erwartet. Einen Großteil des Buches nimmt aber die Suche nach dieser einen Lösung ein. Wie diese gestaltet wurde, in Form einer doch sehr originellen Schatzsuche, hat mir dagegen sehr gut gefallen. Mir passt nur einfach das Verhältnis nicht so richtig. Die Suche ist am Ende spektakulärer angelegt als die eigentliche Lösung selbst. Das "große Finale" ist also lediglich eine schnelle Abfertigung des Problems, was ich sehr schade finde, denn gefühlstechnisch wurde wieder alles richtig gemacht, besonders was die langsam gestaltete Wiederannäherung von Kil und Ivy angeht. Da habe ich wieder richtig mit den beiden mitfiebern können. Leider konnte mich der vorerst letzte Teil der Seductio-Bücher nicht ganz überzeugen, dafür war mir die Endlösung des Schattenproblems zu schwach. Kils und Ivys Lovestory war dafür wie immer zum Dahinschmelzen schön und in einem realistischen Tempo erzählt. Die "Schatzsuche" war auch ganz gut gemacht. Empfehlen würde ich das Buch deshalb an diejenigen, denen die ersten Bände schon gefallen haben, denn für die Lovestory lohnt es sich allemal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Emotionaler zweiter Band mit kleinen Schwächen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 30.05.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Ivory ist seinem Albtraum näher als sie sich je erträumen konnte, denn sie befindet sich genau an dem Ort vor dem sie ihr Leben lang geflüchtet ist. Umgeben von Schatten und Dunkelheit soll sie den Bewohnern von Embonis das Tor zur Menschenwelt öffnen und dem Unheil freien Lauf lassen.... Inhalt: Ivory ist seinem Albtraum näher als sie sich je erträumen konnte, denn sie befindet sich genau an dem Ort vor dem sie ihr Leben lang geflüchtet ist. Umgeben von Schatten und Dunkelheit soll sie den Bewohnern von Embonis das Tor zur Menschenwelt öffnen und dem Unheil freien Lauf lassen. Durch ihren Kampfgeist konnte sie sich bisweilen gegen die Mächte wehren, doch ein einziger Fehler ebnet den Schatten den Weg und die Katastrophe scheint unabwendbar… Meine Meinung: Nach dem ersten Band war ich total gefesselt in der Lebensgeschichte von Ivory und hab mich riesig darauf gefreut, ihr an den Ort ihrer Ängste und Albträume zu folgen um dort gegen ihren „Erzfeind“ anzutreten. Autorin Regina Meißner schafft einen tollen Übergang von Band 1 zu Band 2 und verschafft dem Leser so einen gelungen Eindruck über die Grausamkeiten und auch „Kämpfe“ denen Ivroy sich nun gegenüber stehen sieht. Auch schafft sie es spielerisch neue und wirklich sehr ausdrucksstarke Charaktere in die Geschichte mit einzubringen und man hat das Gefühl, dass die Kennenlernphase ausbleibt und man sie schon ewig kennt. Dieser Aspekt empfand ich als sehr angenehm. Ivory hat sich in ihrem Charakter und auch ihrem Kampfgeist enorm gesteigert und sie wuchs mir noch mehr ans Herz. Schade war nur, dass dieses Mal etwas an der Spannung vom Vorgängerband gespart wurde. Zwar ist die Handlung an sich sehr interessant und aufschlussreich, dennoch fehlte etwas das prickeln aus dem ersten Band. Auch hab ich mir erhofft, etwas mehr aus dem dunklen Buch zu erfahren und auch darüber was es mit Ivory und ihrem Leben zu tun hat. Trotz allem hoffe ich doch sehr, dass diese Interessante Details noch im Abschlussband an Aufklärung finden werden. Sehr gut empfand ich, dass Kil´s Vergangenheit etwas mehr durchleuchtet wurde und man so mehr über sein Wesen erfahren konnte. Auch wenn noch mehr Fragen aufgekommen sind, die nach Antworten lechzen, so konnte Regina Meißner meine Neugier auf den dritten Band dennoch entfachen und ich werde mich mit angehaltenem Atem und einer Portion an Entdeckergeist in diesen Band stürzen. Fazit: Auch wenn der zweite Band der Seductio-Trilogie aus der Feder von Regina Meißner etwas schwächelte, so konnte mich die Autorin dennoch überzeugen und entfachte eine enorme Neugier auf den Abschlussband.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Super Finale!
von Mii's Bücherwelt am 07.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt Von Dunkelheit umgeben. Im Mondlicht erwählt. Nachdem sich das Tor zu Embonis geöffnet hat und die Schatten in die menschliche Welt geflohen sind, arbeiten Ivory, Kil und Lenidas zusammen. Eine mysteriöse Karte bringt die Freunde zurück in das Decessarenreich, wo alte Geheimnisse gelüftet werden. In den Wäldern Embonis finden sich... Inhalt Von Dunkelheit umgeben. Im Mondlicht erwählt. Nachdem sich das Tor zu Embonis geöffnet hat und die Schatten in die menschliche Welt geflohen sind, arbeiten Ivory, Kil und Lenidas zusammen. Eine mysteriöse Karte bringt die Freunde zurück in das Decessarenreich, wo alte Geheimnisse gelüftet werden. In den Wäldern Embonis finden sich Ivory und Kil auf einer gefährlichen Schatzsuche wieder. Um ihren Fehler gut zu machen, tut Ivory alles. Dafür muss sie sich jedoch mit Kil verbünden. Ihre gemeinsame Zeit gehört der Vergangenheit an, doch alte Wunden wiegen schwer. Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, Versprechen werden gebrochen und neue Freundschaften geschlossen. Doch der wahre Feind thront oben am Himmel. Charaktere Ivory ist eine sehr hartnäckige junge Frau. Allerdings ist sie sehr lustlos und würde am liebsten aufgeben. Sie ist auch sehr naiv und manchmal etwas tollpatschig. Aber Ivory ist auch eine Kämpferin. Sie ist tapfer und mutig. Des Weiteren ist sie sehr liebevoll und fürsorglich. Auch ist sie sehr beschützend. Lenidas ist ein sehr fürsorglicher junger Mann. Er ist freundlich und mutig. Außerdem ist er sehr beschützend und kümmert sich rührend um Ivory. Des Weiteren ist er sehr liebevoll. Kil ist ein sehr in sich gekehrter junger Mann. Viel lastet auf seinen Schultern und er hat angst, dass dieser Druck zu groß wird. Außerdem ist er sehr verschlossen und arrogant. Kil ist auch sehr ausdauernd und kann genauso hartnäckig sein, wie Ivory. Des Weitern ist er sehr mutig und tapfer. Und Kil ist sehr fürsorglich und beschützend. Und im nächsten Moment ist er wieder ein voller Macho. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin gefällt mir richtig gut. Das Buch lässt sich locker und in einem Rutsch lesen. Ich bin sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und es war genau an den richtigen Stellen spannend und der Spannungsbogen hat perfekt gehalten. Des Weiteren kann ich sagen, dass es sehr mitreißend war und es einfach ein Genuss für mich als Leser war. Der Inhalt hat mich einfach nur umgehauen. Die Geschichte ist in sich schlüssig und logisch. Alles geht auf und man kann als Leser raten, mitfiebern, hoffen und vor allem mit den Charakteren bangen. Auch gefällt mir die Idee mit der Sonne und dem Mond sehr gut. Besonders hat es mir die Schatzsuche angetan und ich habe so gerätselt :D Zur Autorin Regina Meißner wurde 1993 in einer Kleinstadt in Hessen geboren. Seit ihrer Kindheit liebt sie fantastische Geschichten, was den Wunsch begünstigte, selbst eine zu schreiben. Wenn sie sich nicht gerade andere Welten ausdenkt, studiert sie Englisch und Deutsch an der Universität in Gießen. Empfehlung Das Buch ist ein würdiges Ende für die Trilogie, auch wenn ich mir noch ganz viele weitere Bände wünschen würde! ;D Das Buch hat mich voll und ganz überzeugt und verzaubert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Seductio - Regina Meissner

Seductio

von Regina Meissner

(21)
eBook
3,99
+
=
Zombie Inc. - Chris Dougherty

Zombie Inc.

von Chris Dougherty

(2)
eBook
4,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen