Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Seelenkrieger - Drachenlady

Band 2 der Fantasy-Romance-Saga

(8)
Die Saga geht weiter ...

Drei Monate sind seit dem furchtbaren Kampf auf North Brother Island vergangen. Monate, in denen sich die Krieger fragen mussten, ob sie Shyrills dämonischen Vater wirklich vernichtet hatten.

Das Leben in dem weitläufigen Landhaus plätschert friedlich dahin, bis zu dem Tag, an dem Gabriel dort auftaucht und für Wirbel sorgt.

Paymon, der von Luzifer den Auftrag erhält, am East River nach dem Rechten zu sehen, wird unversehens zum Lebensretter einer ganz besonderen jungen Frau. Einer Frau, die bereits von sehr alten und machtvollen Wesen gesucht wird.

Paymon, der nicht unbedingt etwas von einem weiblichen Anhang hält, wird gegen seinen Willen immer tiefer in die Geschichte von Destiny  hineingezogen und kann sich schon bald dem Zauber, der sie umgibt, nicht mehr entziehen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 462, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739661797
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 25.277
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45523447
    Rowan - Kampf gegen die Drachen
    von Aileen O'Grian
    eBook
    2,99
  • 38299444
    Todespakt
    von Michael Hübner
    (22)
    eBook
    3,99
  • 45558354
    Fated Shadow
    von Kim Rylee
    (2)
    eBook
    3,49
  • 44085493
    Die Schattenkriegerhexe
    von J. T. Sabo
    (11)
    eBook
    3,99
  • 47059951
    Rebell - Gläserner Zorn
    von Mirjam H. Hüberli
    (16)
    eBook
    3,99
  • 45696281
    Liebe im Doppelpack
    von Annegrit Arens
    eBook
    4,99
  • 45174423
    Vampire, Pech und P(f)annen
    von Allyson Snow
    (3)
    eBook
    2,99
  • 45502161
    Malou. Diebin von Geschichten
    von Lisa Rosenbecker
    (17)
    eBook
    3,99
  • 45840909
    Dragos geht nach Washington (Die Alten Völker/Elder Races)
    von Thea Harrison
    eBook
    4,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (12)
    eBook
    3,99
  • 41211703
    The Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (15)
    eBook
    6,99
  • 44667864
    Küss mich wach (Tales of Chicago 1)
    von Mila Summers
    (15)
    eBook
    2,99
  • 44418580
    Team Zero - Heißkaltes Spiel
    von Eva Isabella Leitold
    (4)
    eBook
    3,99
  • 36494304
    Jax - Warrior Lover
    von Inka Loreen Minden
    (12)
    eBook
    2,99
  • 45580719
    No heartbeat before coffee
    von Maria M. Lacroix
    (11)
    eBook
    3,99
  • 38546569
    Die Seelenkriegerin
    von Celia Friedman
    eBook
    4,99
  • 46056421
    Denn du bist mein
    von Gillian White
    (2)
    eBook
    2,99
  • 44542240
    Liebt Mich... Wherever You Are
    von Sarah Banks
    (1)
    eBook
    3,99
  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit/Das Vermächtnis des Vaters/ - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle)
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    24,99
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (47)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Eine sehr berührende tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2017

Inhalt: Der letzte Kampf gegen Uriel, den mächtigen Ur-Alten, hat tiefe Spuren und Verwundungen hinterlassen. Azazel ist verschwunden und niemand weiß, was aus dem machtvollen und starken Krieger geworden ist. Die Einzige, die Licht in das Dunkel bringen könnte, ist Shyrill. Doch diese muss nach wie vor in einer Art künstlichem Koma... Inhalt: Der letzte Kampf gegen Uriel, den mächtigen Ur-Alten, hat tiefe Spuren und Verwundungen hinterlassen. Azazel ist verschwunden und niemand weiß, was aus dem machtvollen und starken Krieger geworden ist. Die Einzige, die Licht in das Dunkel bringen könnte, ist Shyrill. Doch diese muss nach wie vor in einer Art künstlichem Koma gehalten werden, da ein Bann Uriels über ihr liegt, der sie zu zerstören droht. Während Azazel in den finsteren Dimensionen gefangen gehalten wird und dort um sein Leben kämpfen muss, lernt er das Mädchen Chrystal kennen. Eine junge Frau voller Rätsel und Geheimnisse. Und eine Frau, die ihm schon sehr bald mehr bedeuten soll, als ihm lieb ist, denn ihr Geheimnis ist so zerstörerisch, dass Azazel es nicht wagt, ihr wirklich zu vertrauen. Werden die beiden einen Weg zueinander finden oder triumphiert am Ende doch noch das Böse? Meine Meinung: Zum Cover: Nachdem ich dieses Cover gesehen hatte, war ich voll Feuer und Flamme. So was von schön und gut gelungen. Die Autorin und ihre Cover Designerin Agnes, hatten voll und ganz die richtige Wahl des Covers getroffen und tolle Arbeit geleistet. Zum Inhalt: Es geht spannend weiter. Wer Band 3 gelesen hat, stellt sich sicher die Frage, was ist mit Azazel, wo ist er? Schafft er es wieder zurück zu den Seinen zu kommen? Es geht ereignisreich und spannend weiter. Wir lernen Chrystal besser kennen und noch jemanden der die Seelenkrieger auf Trab halten wird. In diesem Band haben es die Jungs wirklich nicht einfach, denn sie haben mit einer Bedrohung zu kämpfen, der nicht so leicht entgegen zu wirken ist. Wie hat mir die Geschichte gefallen? Nicht nur das Cover konnte mich sehr begeistern, auch die Geschichte selbst. Sie war voller Spannung und Abwechslung und voll von tollen Ideen. Man konnte von der ersten bis zur letzten Zeile mitfiebern. Der Schreibstiel war einfach genial und die Autorin hat auch in diesem Band bewiesen, dass Steigerungen noch möglich sind. Die Art wie sie schreibt , mit ihren Wörtern spielt und wie sie ihre Fantasie in Worte zu fassen vermochte, hat mich sehr angesprochen und begeistert. Leseempfehlung: JA

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
2ter Teil der Fortsetzung hat nicht enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 01.02.2017

Die Story fand ich wie im ersten Teil fesselnd. Die Dimension der Drache brachte zusätzliche interessante Entwicklungen. Auch wenn der Grundkonflikt natürlich weiter verfolgt wird, hatte ich nicht das Gefühl, dass ewig gleiche Situationen lediglich durch den Fokus auf andere Hauptakteure weiter beschrieben werden. Bei manchen Fortsetzungen hat man... Die Story fand ich wie im ersten Teil fesselnd. Die Dimension der Drache brachte zusätzliche interessante Entwicklungen. Auch wenn der Grundkonflikt natürlich weiter verfolgt wird, hatte ich nicht das Gefühl, dass ewig gleiche Situationen lediglich durch den Fokus auf andere Hauptakteure weiter beschrieben werden. Bei manchen Fortsetzungen hat man ja schon mal einen solchen Eindruck. Ich freue mich daher auf den 3. Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hier werden erneut die großen Emotionen aufs Papier gezaubert
von Anna Krethe am 23.10.2016

„Seelenkrieger – Drachenlady“ ist nach dem Auftakt „Das Lied des Feuervogels“ der zweite Teil einer Romantasy-Reihe aus der Feder der Selfpublishing-Autorin Eyrisha Summers, die hier erneut die großen Emotionen aufs Papier zaubert. Destiny hat die Lust am Leben verloren, denn sie wurde jahrelang in einer psychiatrischen Anstalt eingesperrt, unter Drogen... „Seelenkrieger – Drachenlady“ ist nach dem Auftakt „Das Lied des Feuervogels“ der zweite Teil einer Romantasy-Reihe aus der Feder der Selfpublishing-Autorin Eyrisha Summers, die hier erneut die großen Emotionen aufs Papier zaubert. Destiny hat die Lust am Leben verloren, denn sie wurde jahrelang in einer psychiatrischen Anstalt eingesperrt, unter Drogen gesetzt und psychisch sowie körperlich auf schlimmste Art und Weise misshandelt. Deshalb plant sie, sich in die todbringenden Fluten des East Rivers zu stürzen, doch dass sie dabei in allerletzter Skunde von einem engelsähnlichen Wesen gerettet wird, hätte sie sich niemals erträumen lassen. Dieses engelsartige Wesen trägt den Namen Paymon und ist ein Mal’akhaner, der die Straßen Manhattans vor all den Wesen beschützt, die der Menschheit schaden können ... Man wird langsam, aber in einem angemessenem Tempo, in "Drachenlady" eingeführt und nach etwa einem Viertel baut sich ein enormer Spannungsbogen auf, der bis zum Schluss nicht wieder abfällt. Die ersten Seiten jedoch sind mir überhaupt nicht leicht gefallen, doch mit zunehmender Seitenzahl wurde die Geschichte immer spannender und spannender. Der Schreibstil der Autorin liest sich sehr flüssig und die Gedankengänge der einzelnen Figuren werden sehr ausführlich formuliert. Das ist gut, denn dass sich ein Leser in die Figuren des Buches hineinversetzen kann, ist eine Grundvoraussetzung für ein gutes Buch. Die Geschichte wird hierzu abwechselnd aus verschiedenen Blickwinkeln in der dritten Person beleuchtet und bringt so viel Licht in die Handlung. Destiny und der Seelenkrieger Paymon sind wie Katz und Maus. Sie lieben einander; und sie treiben sich gegenseitig in den Wahnsinn. Wie passend! *zwinker* Sowohl Destiny, die aus ihrem Schneckenhaus hervorkommen muss, als auch Paymon, der durch Destinys Auftauchen ebenfalls sein Leben neu überdenken muss, machen eine große Entwicklung durch. Wobei mir persönlich Paymon noch besser gefallen hat, als Destiny, die mich mit ihrem ständigen "Fass mich ja nicht an!" nicht für sich begeistern konnte. Dass sie aufgrund ihrer Vergangenheit so war, kann ich nachvollziehen, aber mir wurde es irgendwann einfach zu viel. Außerdem fand ich Destinys unbedachte und überstürzte Reaktionen zum Haareraufen und hätte mir ab und an gewünscht, dass sie einfach mal die Initiative ergreift und ihr Leben wieder selbst in die Hände nimmt. Ohne nun zu viel von der Erzählung vorab verraten zu wollen (ich möchte die Pointe den neuen Lesern nicht verderben), konnte ich mir einige Details nicht richtig vorstellen. Dafür hätte es vielleicht an der einen oder anderen Stelle etwas genaueren Beschreibungen bedurft ... Genaueres dazu kann ich nicht sagen. Fazit: Nicht perfekt – doch dafür gefühlvoll und mitreißend. Das Ende der Geschichte war vorhersehbar, aber zufriedenstellend, und die vielen Seiten dazwischen haben mir eine großartige Unterhaltung geboten. Durch die dynamische Erzählweise, interessanten Charaktere und der hinreißende Liebesgeschichte zwischen Destiny und Paymon konnte mich „Drachenlady“ als Leserin für sich begeistern. Nun habe ich hier zwar den einen oder anderen Kritikpunkt geäußert, möchte das Buch alles in allem aber dennoch empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Seelenkrieger - Drachenlady

Seelenkrieger - Drachenlady

von Eyrisha Summers

(8)
eBook
2,99
+
=
Ein Abenteuer in den Highlands

Ein Abenteuer in den Highlands

von Karin Lindberg

(12)
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen