Seelenlos, Fluch der Rauhnächte

(14)
Nebel wabert über die Grabsteine des Greyfriars Graveyard und außer Lucy hält sich zu dieser nachtschlafenden Zeit niemand mehr auf dem Friedhof auf – eigentlich nichts Besonderes, schließlich wohnt sie hier. Auch an die Geistererscheinungen, die jeden ihrer Schritte zu beobachten scheinen, hat sie sich längst gewöhnt. Als sich jedoch merkwürdige Geistervorfälle häufen und sogar Besucher attackiert werden, wird es selbst Lucy mulmig zumute. Irgendetwas oder irgendjemand scheint auf dem Friedhof sein Unwesen zu treiben. Zusammen mit ihrer besten Freundin Amelia folgt Lucy einer unheimlichen Spur, und was sie dabei herausfinden, lässt ihnen das Blut in den Adern gefrieren …
Portrait
Janine Wilk wurde am 07.07.1977 als Kind eines Musikers und einer Malerin in Mühlacker geboren. Schon von Kindesbeinen an war die Literatur sehr wichtig für sie, mit elf Jahren schrieb sie ihre ersten Geschichten. Mit Anfang zwanzig begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten Buch und schon bald folgten die ersten Veröffentlichungen im Bereich Lyrik und Kurzprosa. Janine Wilk lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von Heilbronn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 20.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783522653411
Verlag Planet!
Verkaufsrang 22.075
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46974630
    Seelenlos Teil 2 - Dämonische Spiele
    von Leandra Low
    eBook
    4,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    6,49
  • 45529197
    Lilith Parker 1&2 (Doppelband zum Sonderpreis), Insel der Schatten; Der Kuss des Todes
    von Janine Wilk
    eBook
    14,99
  • 47862886
    Die zweite Finsternis
    von E. S. Schmidt
    (9)
    eBook
    7,99
  • 44421820
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (95)
    eBook
    6,99 bisher 13,99
  • 45808795
    Fire Girl - Gefährliche Suche
    von Matt Ralphs
    (20)
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (95)
    eBook
    8,99
  • 45266600
    Rabenkuss
    von Anja Ukpai
    (4)
    eBook
    11,99
  • 44401728
    Silfur - Die Nacht der silbernen Augen
    von Nina Blazon
    eBook
    13,99
  • 43405277
    Der lange Abschied
    von Hans Jürgen Herber
    eBook
    15,99
  • 31071093
    Die Schattenträumerin
    von Janine Wilk
    (7)
    eBook
    13,99
  • 45266593
    Herz aus Gold und Asche
    von Katja Ammon
    (10)
    eBook
    11,99
  • 33947069
    Isola
    von Isabel Abedi
    (55)
    eBook
    9,99
  • 46491128
    Feuerkinder
    von K. Cave
    eBook
    3,99
  • 44547174
    Die Kühlschrank-Chroniken
    von Nora Miedler
    eBook
    9,99
  • 45167822
     Der Speer der Götter / Viking Warriors Bd.1
    von Richard Dübell
    (18)
    eBook
    12,99
  • 42848465
    Zauber der Elemente - Schattenmelodie
    von Daphne Unruh
    (11)
    eBook
    3,99
  • 44421819
    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers
    von Rick Riordan
    eBook
    13,99
  • 45394920
    Wolf Moon River
    von Rainer M. Schröder
    eBook
    13,99
  • 44401487
    Im Bann der Wölfe / Alpha & Omega Bd. 4
    von Patricia Briggs
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Spannend und fantasievoll! Weit mehr, als die Altersempfehlung vermuten lässt.
Kleine Gruselmomente und viel Spaß beim Lesen sind garantiert!
Spannend und fantasievoll! Weit mehr, als die Altersempfehlung vermuten lässt.
Kleine Gruselmomente und viel Spaß beim Lesen sind garantiert!

Maximiliane Lütge-Varney, Thalia-Buchhandlung Essen

Herrlich schaurig und fantasievoll! Liebevolle Charaktere mit wunderbaren Ecken und Kanten. Nichts ist wie es scheint! Auch für Erwachsene ein sehr empfehlenswerter Gruselspaß. Herrlich schaurig und fantasievoll! Liebevolle Charaktere mit wunderbaren Ecken und Kanten. Nichts ist wie es scheint! Auch für Erwachsene ein sehr empfehlenswerter Gruselspaß.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Genau das Richtige kurz vor Halloween, um den tristen Herbstabend spannend zu gestalten. Ein schaurig-schönes Leseerlebnis. Genau das Richtige kurz vor Halloween, um den tristen Herbstabend spannend zu gestalten. Ein schaurig-schönes Leseerlebnis.

„Spannend, gruselig, temporeich!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Das Leben auf dem Friedhof ist nicht halb so spannend, wie alle immer glauben! Dennoch wünscht sich Lucy nichts sehnlicher, als weit weit weg zu wohnen. Denn sie kann die ruhelosen Seelen der Verstorbenen sehen! Ihrem Vater, der Friedhofswächter ist, kann sie davon nicht erzählen.
Als allerdings wirklich merkwürdige Dinge passieren
Das Leben auf dem Friedhof ist nicht halb so spannend, wie alle immer glauben! Dennoch wünscht sich Lucy nichts sehnlicher, als weit weit weg zu wohnen. Denn sie kann die ruhelosen Seelen der Verstorbenen sehen! Ihrem Vater, der Friedhofswächter ist, kann sie davon nicht erzählen.
Als allerdings wirklich merkwürdige Dinge passieren und ein Geist auftaucht, der sie und alle Lebenden bedroht, die den Friedhof betreten, braucht sie unbedingt Hilfe, um eine Katastrophe abzuwenden...Wow, ein tolles Buch! Es ist spannend, gruselig, die düstere Athmosphäre dringt durch die Seiten...absolut gut geschrieben!

Maria Radcke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Weniger gruselig als das Cover vermuten lässt, aber dennoch ab dem Mittelteil spannend. Weniger gruselig als das Cover vermuten lässt, aber dennoch ab dem Mittelteil spannend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32721324
    Das Geheimnis von Ashton Place, Band 1: Aller Anfang ist wild
    von Maryrose Wood
    (19)
    eBook
    11,99
  • 33947083
    Memory. Stadt der Träume
    von Christoph Marzi
    eBook
    9,99
  • 33947169
    Das Graveyard Buch
    von Neil Gaiman
    (14)
    eBook
    9,99
  • 36647306
    Wen der Rabe ruft
    von Maggie Stiefvater
    (42)
    eBook
    8,99
  • 43488363
    So kalt wie Eis, so klar wie Glas
    von Oliver Schlick
    (12)
    eBook
    13,99
  • 45201315
    Der 13. Stuhl
    von Dave Shelton
    eBook
    12,99
  • 47841181
    Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger
    von Sabine Städing
    (30)
    eBook
    9,49
  • 48760969
    WILD CROW - Der Fluch des Spinnenmanns
    von Jacob Grey
    (3)
    eBook
    7,99
  • 48779917
    Das Erbe des Magierkönigs - Der Aufbruch
    von Silvana De Mari
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
5
1
0
0

Unheimlich und witzig
von Sonjalein1985 am 21.09.2016

Inhalt: Lucy lebt mit ihrem Vater auf einem Friedhof. Für sie ist dies nichts besonderes, sondern einfach ihr zuhause. Unheimlich wird es ihr hier nicht. Selbst die Geister, die nur sie sehen kann, machen ihr keine Angst. Dann aber häufen sich die Vorkommnisse. Menschen werden verletzt und bald ist sogar... Inhalt: Lucy lebt mit ihrem Vater auf einem Friedhof. Für sie ist dies nichts besonderes, sondern einfach ihr zuhause. Unheimlich wird es ihr hier nicht. Selbst die Geister, die nur sie sehen kann, machen ihr keine Angst. Dann aber häufen sich die Vorkommnisse. Menschen werden verletzt und bald ist sogar Lucy mulmig zumute. Also macht sie sich, zusammen mit ihrer besten Freundin Amelia, auf, den Schuldigen zu finden. Und bald schon schweben die Mädchen in größter Gefahr. Meinung: „Seelenlos, Fluch der Rauhnächte“ ist ein fantastisches Jugendbuch, in dem es vor allem um Mut, Freundschaft und Geister geht. Es ist dabei unheimlich und witzig zugleich, was ich als sehr ungewöhnlich empfinde. Der Friedhof selber, der oft von Nebel heimgesucht wird und die Geister, die die dort leben, lassen selbst mich als Leser hin und wieder frösteln. Und die weiteren Vorkommnisse haben dieses Gefühl nur noch verstärkt. Ohnehin ist die Geschichte teilweise wirklich gruselig, aber auch spannend. Deswegen konnte ich dieses Buch kaum aus der Hand legen. Viel zu groß war die Neugier, was hinter den seltsamen Vorfällen steckt und wie es weitergeht. Nebenbei musste ich aber auch oft lachen, da Lucy ein sehr sehr sehr schlagfertiger Charakter ist. Ihre Sprüche und Antworten sind einfach zum Brüllen. Nebenbei ist sie aber auch sehr mutig und hat mich in ihrer ganzen Art vollkommen überzeugt. Ihre beste Freundin Amelia fand ich ebenfalls sehr sympathisch in ihrer schrägen aber sehr treuen Art. Dieses Buch hat einfach alles, was ein gutes Buch eben braucht: sympathische Charaktere, spannende Handlung, Grusel, Witz, Charme und eine sehr flüssige und bildliche Schreibweise. Im Großen und Ganzen ist es sehr zu empfehlen und zwar an alle Leser, die auf gute und leicht unheimliche Jugendbücher stehen. Fazit: Ein tolles Jugendbuch, das witzig und unheimlich zugleich ist. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Toller Roman für junge Leser
von World of books and dreams am 14.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die dreizehnjährige Lucy galt schon immer als Außenseiterin unter den Gleichaltrigen, denn nicht nur ihre Augenfarbe ist absonderlich, nein, sie lebt auch mit ihrem Vater direkt auf einem Friedhof. Greyfriars Graveyard, so heißt der alte Friedhof, den es schon seit Ewigkeiten in Edinburg gibt und Lucys Vater ist der... Die dreizehnjährige Lucy galt schon immer als Außenseiterin unter den Gleichaltrigen, denn nicht nur ihre Augenfarbe ist absonderlich, nein, sie lebt auch mit ihrem Vater direkt auf einem Friedhof. Greyfriars Graveyard, so heißt der alte Friedhof, den es schon seit Ewigkeiten in Edinburg gibt und Lucys Vater ist der Friedhofsgärtner. Aber Lucy hat noch ein besonderes Talent, sie sieht Geister, was ihre beste Freundin Amelia begeistert, denn diese ist völlig hingerissen vom Übernatürlichem. Jedoch verändert sich kurz vor Weihnachten etwas, denn plötzlich sieht Lucy nicht nur die Geister, sondern kann sie auch hören. Das ist noch nie passiert, ausserdem geschehen noch so einige weitere merkwürdige Dinge auf dem Friedhof. Der Obdachlose Spookie Stevie, der eigentlich auf dem Friedhof lebt, verschwindet spurlos und auch Besucher werden angegriffen. Was ist hier los? Wer steckt dahinter? Liegt es an den Rauhnächten, in denen ruhelose, aber auch böse Seelen ihr Unwesen treiben? Gemeinsam mit Amelia begibt sich Lucy auf die Suche nach Antworten. Meine Meinung: Dieses Cover ist so wunderschön, dass es mich magisch anzog und da ich Jugendbücher, gerade mit einem leicht unheimlichen Touch sehr mag, musste ich auch Seelenlos unbedingt lesen. Ich wurde auch nicht enttäuscht, denn dieses Buch läßt sich sehr gut lesen, es überzeugt mit einem sehr lockeren Schreibstil, der flüssig, leicht und mitreißend ist. Ich würde sagen, dass das Buch absolut für seine Zielgruppe geeignet ist und hier bestimmt auch bei dem ein oder anderen eine Gänsehaut hinterlassen wird. Aber auch mir als Erwachsene brachte dieses Buch spannende Lesestunden mit ganz viel Unterhaltung. Vielleicht nicht direktes Gänsehautfeeling, aber da ich nach Greyfriars Graveyard googlen musste und diesen Friedhof tatsächlich in Edinburg fand, wurde meine Fantasie sehr lebhaft beim Lesen. Aber nicht nur der Friedhof existiert wirklich, auch die Legende rund um Bobby, dem Hund und Bloody McKenzie beruhen auf wahren Überlieferungen. Das dies mit in die Geschichte eingebaut wurde, fand ich wirklich toll, da ich solche alten Legenden unheimlich spannend finde. Der Autorin gelingt es durchaus eine gruselige Atmosphäre zu erzeugen, indem sie vieles im Dunkeln geschehen lässt und es oft Nebel gibt und durch kleinere Details, die sie einstreut, wird das ganze Geschehen lebendig. Ich habe ihr gewähltes Setting und die Charaktere gleich vor mir sehen können. Das Buch fängt noch recht ruhig und langsam an, ich konnte die Charaktere kennenlernen und mir ein Bild von der Umgebung machen. So beginnt sich die Spannung in einem gemächlichen Tempo aufzubauen, aber auch permanent zu steigern, bis das Buch einen regelrechten Sog entwickelt und es sogar einen Showdown bekommt. Dabei ist es auch während den ruhigeren Sequenzen zu Beginn nicht langweilig, denn es wirkt einfach durch die Charaktere lebendig. Viele Wendungen und unvorhersehbare Ereignisse halten den Leser bei der Stange und hier und da konnte die Autorin mich durchaus überraschen. Ich verfolgte das Geschehen aus Lucys Perspektive, allerdings durch einen autarken Erzähler. Dieser schaffte es aber sehr gut, mir die Ereignisse und auch die Charaktere nahe zu bringen. Lucy ist ein wundervoller Charakter und hat mir hier ganz besonders gut gefallen. Aber auch ihre etwas andere Freundin Amelia war lebhaft und interessant und brachte mich häufiger zum Schmunzeln. Lucy ist aber meine kleine Heldin hier, denn auch wenn die Situation gerade völlig beängstigend erscheint, bleibt sie mutig und beherzt. Auch sonst ist sie einfach eine richtige kleine Persönlichkeit, denn wirklich leicht hat sie es nicht. In der Schule ist sie die Außenseiterin und dann wurde sie auch noch von ihrer Mutter verlassen. Mit ihrem Vater trägt sie doch so den ein oder anderen Konflikt aus und das ließ dieses Buch auch, trotz der spukigen Atmosphäre wieder realer wirken. Letzten Endes mochte ich beide Mädchen unheimlich gerne und sie sind mir doch sehr ans Herz gewachsen. Aber auch die Nebencharaktere sind klar umrissen und wirken lebendig und durchaus überzeugend. Das Ende ist zwar abgeschlossen und doch könnte ich mir vorstellen, dass dieses Buch auch fortgesetzt werden kann. Ich würde mich sehr freuen, mehr von Lucy und den anderen zu lesen. Mein Fazit: Ein gelungenes Jugendbuch, dass sich sprachlich und jugendlich an seine Zielgruppe orientiert, aber auch mir viel Spaß gemacht hat beim Lesen. Eine sehr sympathische Protagonistin mit einer sehr interessanten besten Freundin wuchsen mir ans Herz. Die Spannung steigert sich zwar langsam, dafür konstant und die Atmosphäre wirkt, ich denke vor allem bei jüngeren Lesern. Ich empfehle es sehr gerne weiter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Seelenlos
von Tine_1980 am 20.11.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es wird immer mysteriöser auf dem Friedhof von Greyfriars Graveyard, denn als sogar Besucher attackiert werden, wird es selbst Lucy mulmig zumute. Dabei ist sie es gewohnt, dass sie immer wieder Geistererscheinungen hat und das Leben auf dem Friedhof nicht immer einfach ist. Zusammen mit ihrer besten Freundin Amelia... Es wird immer mysteriöser auf dem Friedhof von Greyfriars Graveyard, denn als sogar Besucher attackiert werden, wird es selbst Lucy mulmig zumute. Dabei ist sie es gewohnt, dass sie immer wieder Geistererscheinungen hat und das Leben auf dem Friedhof nicht immer einfach ist. Zusammen mit ihrer besten Freundin Amelia folgt sie den unheimlichen Spuren und was sie dabei herausfindet, lässt ihnen das Blut in den Adern gefrieren. Das Buch ist ab 11 Jahren und meiner Meinung nach ist dieses Alter auch sehr gut gewählt. Die Gruselszenen sind vorhanden, aber trotz allem auch für dieses Alter gut zu verkraften. Schon allein das Cover macht Lust, das Buch in die Hand zu nehmen. Es ist mystisch, magisch und auch farblich toll gewählt. Der Klappentext trägt noch dazu bei, mich auf das Buch zu stürzen. So hatte ich das Glück vom Verlag ein Reziexemplar zu erhalten, vielen Dank hierfür. Die Charaktere fand ich interessant und sympathisch. Lucy ist ihrem Alter entsprechend gut dargestellt und sehr authentisch. Sie hat sich im Buch eben wie ein typisches 13 jähriges Mädchen verhalten, hat sich nicht immer an ihre Versprechungen/Absprachen gehalten und war wunderbar schlagfertig. Auch Amelia ist mit viel Authentizität beschrieben, etwas ausgeflippt und zusammen sind sie ein tolles Team. Die normalen Zickereien sind altersabhängig gut geschildert und man fühlt sich in seine eigene Jugend zurück versetzt. Die Erzählung und Sprache sind einfach gehalten, dennoch hat es die Autorin geschafft, eine tolle Atmosphäre zu gestalten, die einem immer wieder die Gänsehaut über den Körper laufen lassen. Den Friedhof und die Stimmung wurden von Janine Wilk gut eingefangen und konnten mich in die Geschichte eintauchen lassen und mitreißen. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, ein bisschen mystisch, ein bisschen gruselig und neben Geistern eine schöne Familien- und Freundschaftsgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Seelenlos, Fluch der Rauhnächte - Janine Wilk

Seelenlos, Fluch der Rauhnächte

von Janine Wilk

(14)
eBook
11,99
+
=
Killer-Tschick - Gerhard Loibelsberger

Killer-Tschick

von Gerhard Loibelsberger

eBook
16,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen