Sehnsucht

Das geheime Tagebuch der Contessa Livia. Novelle. Mit einem Nachwort von Ursula März

(1)
Wieso wollen wir immer das, was wir nicht haben können?
Man will sich an dieser Frau verbrennen, wenn man sie nur ein einziges Mal berühren darf. Die Contessa Livia ist niemandem treu außer sich selbst und fordert aber unbedingte Treue von allen anderen. Insbesondere von ihrem schönen Liebhaber Remigio, einem Offizier, mit dem sie - während der Hochzeitsreise in Venedig - ihren Mann betrügt. Als Remigio nach Verona versetzt wird und sich nur noch meldet, wenn er Geld braucht, wittert Livia Verrat - und tritt eine gleichermaßen schmerz- wie lustvolle Reise in die tiefsten menschlichen Abgründe an. ›Sehnsucht‹ - erstmals 1883 erschienen - erzählt rasant und rasiermesserscharf die Geschichte einer verletzten Exzentrikerin. Feurig-funkelnd, ein Tanz auf dem Vulkan. Mit einem Nachwort von Ursula März: "Die unmoralischste von allen - Camillo Boitos Livia Serpieri".
Portrait
Eigentlich war Camillo Boito, 1836 als Sohn eines Malers von Miniaturen und einer polnischen Mutterin in Rom geboren, Architekt. Aber er hat auch geschrieben, Sehnsucht, eine »fast feministische Novelle« aus dem 19. Jahrhundert (Peter Mohr) ist sein bedeutendstes Werk. Er starb 1914 in Mailand.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 10.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-28120-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,5/12,3/1,7 cm
Gewicht 185 g
Originaltitel Senso
Übersetzer Bettina Kienlechner
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Freipass, Bd. 2
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Töchter einer neuen Zeit
    von Carmen Korn
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Land
    von Perikles Monioudis
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Eine Liebe Swanns
    von Marcel Proust
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Sehnsucht: Schwerelos
    von Ada Mea
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Unsere Seelen bei Nacht
    von Kent Haruf
    (105)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Villette
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die verborgene Leidenschaft der Lily Bart
    von Edith Wharton
    Schulbuch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Das Leben meiner Mutter
    von Oskar Maria Graf
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Big World
    von Mary Miller
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Alle Weihnachtserzählungen
    von Charles Dickens
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Das Dschungelbuch Die Mogli-Geschichten
    von Rudyard Kipling
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Das Leben wartet nicht
    von Marco Balzano
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Alle, die du liebst
    von Georg M. Oswald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Zimmer mit Aussicht
    von E. M. Forster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (57)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Meistererzählungen
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Wird oft zusammen gekauft

Sehnsucht

Sehnsucht

von Camillo Boito
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
+
=
Ein Monat auf dem Land

Ein Monat auf dem Land

von J. L. Carr
(38)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=

für

33,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Effis italienische Cousine“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Sehnsucht ist eine erstmals ins Deutsche übersetzte kleine feine Geschichte aus dem Jahre 1883, die es in sich hat: Liebe, Betrug, Leidenschaft, Verrat, Rache- und noch viel mehr steckt in diesen gut 100 Seiten. Und Contessa Livia muss sich hinter den gleichgesinnten literarischen europäischen Ehebrecherinnen "Effi Briest", "Anna Karenina" und Co. nicht verstecken! Höchster, wenn auch kurzer Lesegenuss!
Mein Titel bei Lesetipps live Juli 2017
Sehnsucht ist eine erstmals ins Deutsche übersetzte kleine feine Geschichte aus dem Jahre 1883, die es in sich hat: Liebe, Betrug, Leidenschaft, Verrat, Rache- und noch viel mehr steckt in diesen gut 100 Seiten. Und Contessa Livia muss sich hinter den gleichgesinnten literarischen europäischen Ehebrecherinnen "Effi Briest", "Anna Karenina" und Co. nicht verstecken! Höchster, wenn auch kurzer Lesegenuss!
Mein Titel bei Lesetipps live Juli 2017

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0